"Hunger auf" slowenische Gastronomie? Gönnen Sie sich "Taste Slovenia"!

Vertiefen Sie sich in die einzigartigen Geschichten, die im Kochtopf der slowenischen Gastronomie köcheln. Entdecken Sie das Geheimnis des vollen Geschmacks, lernen Sie die enge Verbindung zwischen Mensch und Natur bei der Nahrungsproduktion und die Hingabe zur Tradition kennen und überlassen Sie sich dem mutigen Wagnis und der Innovation der slowenischen Spitzenköche. Besuchen Sie das Portal Taste Slovenia, wo sie gewiss einen Inhalt nach Ihrem Geschmack finden und jeden "Bissen" Ihres Gastronomieerlebnisses genießen werden.

Website aufrufen

Gut auf Slowenisch

Obwohl die Küche in Slowenien sehr abwechslungsreich und weltoffen ist, werden Sie wahrscheinlich ziemlich ähnliche Antworten erhalten, wenn Sie die Einheimischen fragen, was ihnen zuerst einfällt, wenn sie ein typisches Sonntagsessen, ein festliches Festmahl und eine Mahlzeit unterwegs erwähnen. Lernen Sie einige der »Stereotypen« kennen, was sich die Slowenen normalerweise gönnen.

Wenn der Sonntag auf dem Tisch duftet

Wissen Sie, wie ein normales slowenisches Mittagessen (am Sonntag) aussieht? Zuerst die Suppe, dann das Fleischgericht mit Beilage und Salat, das gleichzeitig mit dem Hauptgericht serviert wird, und schließlich das Dessert. Typische Suppen sind Rindfleischsuppe mit Nudeln, ausgewähltes Gemüse und oft auch eine Pilzsuppe. Zum üblichen Sonntagsfleischgericht gehören der Braten oder Brathähnchen. Eine sehr typische slowenische Beilage zu einem Fleischgericht sind Bratkartoffeln. Salat ist eine obligatorische Ergänzung für Slowenen. An vielen Orten kann man ihn mit slowenischem Kürbis- oder Olivenöl würzen.

Möchten Sie »ein Löffelgericht« essen?

Wenn Sie sich eine leckere slowenische Mahlzeit gönnen möchten, müssen Sie »ein Löffelgericht« probieren. Besonders auf den Wegen durch die Landschaft, die Berge und an anderen Standorten werden Ihnen ausgezeichnete slowenische Eintöpfe wie Gulasch, Eintöpfe, Minestrone und insbesondere Jota (Sauerkraut-Bohnen-Eintopf mit Kartoffelbrei) und Ritschert serviert. Es lohnt sich auf jeden Fall, die Krainer-Wurst zusammen mit den Gerichten oder als eigenständiges Gericht zu probieren, die dank der Astronautin slowenischer Wurzeln Sunita Williams auch ins All geflogen ist. Auf den alpinen Weiden erwartet Sie auch Sterz mit Sauermilch!

Mehr  

Festlich gedeckter Tisch

Während der Feiertage riecht es aus der Küche besonders berauschend, da spezielle Köstlichkeiten zubereitet werden. Einige Gerichte wie die Potica stehen an fast allen Feiertagen auf dem festlichen Tisch, während andere nur für bestimmte Feiertage typisch sind. Lernen Sie einige Feiertagsköstlichkeiten in Slowenien kennen.

Ein typisch slowenisches Festmahl

Gönnen Sie sich die Gaumenfreuden der slowenischen Festtagsküche!

Ein typisch slowenisches Festmahl

Mehr

Osterschmaus mit den kulinarischen Genüssen Sloweniens

Feiern Sie Ostern mit den Köstlichkeiten der slowenischen Festtagsküche.

Osterschmaus mit den kulinarischen Genüssen Sloweniens

Mehr

Martini, das Fest zu Ehren des neuen Jahrgangs

Feiern Sie das Fest des jungen Weines in Slowenien!

Martini, das Fest zu Ehren des neuen Jahrgangs

Mehr

Slowenische Karnevals und Fastenspeise

Freuen Sie sich auf den Karneval mit Karnevalsleckereien!

Slowenische Karnevals und Fastenspeise

Mehr

Vom Garten auf den Tisch

Die Gestaltung der Gärten, ob in der Natur oder auf Balkonen und Terrassen in Städten, ist tief in den Herzen der Slowenen verwurzelt. In den Gärten werden verschiedene Arten von Gemüse und Kräutern angebaut. Zumindest einige Obstbäume, normalerweise ein Apfel-, Birnen, Pflaumen- oder Kirschbaum wachsen in den größeren Gärten und um die Bauernhöfe herum. Auf den Feldern wachsen verschiedene Arten von Getreide, Kartoffeln und andere Nutzpflanzen. Was gibt es Schöneres, als frische Früchte der Natur zu pflücken und sofort ihren vollen Geschmack zu genießen!

Mehr

Frisches in der Stadt? Besuchen Sie die Marktplätze!

Sie können sich auch auf den Marktplätzen der slowenischen Städte stärken. Sowohl auf dem berühmten Marktplatz von Ljubljana, der der slowenischen Hauptstadt einen besonderen Charakter verleiht, als auch auf anderen Marktplätzen in Slowenien gibt es normalerweise kleinere Lokale mit einem speziellen Angebot an Fleisch, Milchprodukten, Brot, Gemüse und anderen Köstlichkeiten. Ausländische Touristen in Slowenien sind oft beeindruckt von den Milchautomaten, die rund um die Uhr frische Milch von nahe gelegenen Bauernhöfen anbieten.

Mehr

Authentisch hausgemachte Gerichte

Wenn Sie ein Stück Slowenien oder Orte, die Sie besuchen werden, mitnehmen möchten, dann suchen Sie nach Produkten mit lokalem Zertifikat. Unter den verschiedenen Marken von Reisezielen finden Sie sowohl köstliche Lebensmittel als auch Produkte aus Handwerksbetrieben, die für eine bestimmte Region spezifisch sind. Sie können auch in einem Gasthaus und Restaurant Halt machen, wo Sie lokale Gerichte mit Zertifikat probieren können.

Mehr

Lecker wie nirgendwo anders

Jeder Ort hat seine eigenen Spezialitäten. Einige sind so besonders, dass sie besondere Sicherheitszeichen tragen. Entdecken Sie Zutaten, Gerichte und Lebensmittel mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung, einer geschützten geografischen Bezeichnung oder einer garantierten traditionellen Spezialität.

Mehr

Probieren Sie lokale Gerichte an den Veranstaltungsständen

In allen Regionen Sloweniens finden Sie saisonale kulinarische Veranstaltungen, bei denen Einheimische und andere Anbieter lokale gastronomische Spezialitäten präsentieren. Bei einigen von ihnen konkurrieren die Teilnehmer bei der Zubereitung individueller typischer Gerichte, die die Besucher des örtlichen Gulaschfestivals, der Bogračijada, des Kartoffelfestivals, des Frika-Festivals und ähnlicher Themenveranstaltungen probieren und bewerten können. Es gibt auch Veranstaltungen für Kirschen, Kaki, Spargel, Äpfel, Olivenöl, Schokolade, Bier und Wein.

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen