Die Region Kočevsko (dt. Gottscheer Land) mit dem Urwald Krokar, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, ist ein einziger geheimnisvoller Wald. Das geschlossenste Waldhabitat in Europa ist die Heimat des Braunbären. Die einzigartige Natur ist von zahlreichen Wander- und Radwegen durchzogen.

Wenn Sie in Europa einen grünen und magischen Ort suchen, der viele Aktivitäten unter freiem Himmel zu bieten hat,
dann müssen Sie Kočevsko auf Ihre Liste setzen. Ich kann es nur empfehlen!

Maria Hasse, EuropeUpClose.com

Top Erlebnisse

Lauschen Sie dem Rauschen der Wälder und lernen Sie die Waldbewohner kennen. Verschiedene Outdoor-Abenteuer sind gute Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung in der unberührten Natur. 

Den Urwald erleben

Erleben Sie bei einem Spaziergang durch die Wälder von Kočevski Rog die Ruhe und Magie der Natur. Lernen Sie die Königin des Hornwaldes kennen und folgen Sie den Fußstapfen des Bären am Rande des Urwalds. Beim Entdecken der Geheimnisse und Schönheit steht Ihnen ein lokaler Führer zur Seite. Nach Ihrem Waldstreifzug erwartet Sie auf einer Lichtung ein Waldpicknick mit lokalen Gaumenfreuden.

Mehr

Auf zwei Rädern durch den Wald

Auf zwei Rädern durch den Wald

Entdecken Sie die geheimnisvollen Wälder von Kočevje auch mit dem Rad. Entdecken Sie herrliche Aussichten, natürliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten sowie malerische Dörfer auf gut gepflegten Radwegen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen – von gemütlichen Familienausflügen bis hin zu adrenalinreichen Abenteuertouren. Besuchen Sie das MTB Trail Center Kočevje, das Abfahrten auf gepflegten Mountainbike-Strecken bietet. 

Mehr

Borovec-Weg mit Blick auf den Urwald Krokar

Borovec-Weg mit Blick auf den Urwald Krokar

In Kočevje finden Sie zahlreiche Wandermöglichkeiten. Bewundern Sie die mächtigen Bäume des Urwalds Krokar, an dem der Borovec-Weg vorbei führt. Der Weg ist auch für Familienausflüge geeignet. Er ist mit einem besonderen Wegzeichen – einer grünen Narzisse auf weißem Untergrund – markiert. Am schönsten ist ein Streifzug auf dem Borovec-Weg im Mai, wenn die Umgebung mit Narzissen übersät ist. Unterwegs können Sie auch den Cañon des Flusses Kolpa erkunden.

Mehr

Erlebnisse am Fluss Kolpa

Erlebnisse am Fluss Kolpa

Durch den südlichen Teil der Destination Kočevje schlängelt sich der malerische Fluss Kolpa. In den Sommermonaten ist er eine gute Wahl für aktive Erholung. Er lädt sowohl zum Schwimmen als auch zu Kanu-, Miniraft- und Kajaktouren ein.

Mehr

Fotojagd auf den Bären und andere Tiere

Fotojagd auf den Bären und andere Tiere

Wie wäre es mit einer Fotojagd in der Natur? Wagen Sie sich in Begleitung von Wildführern in die aufregende Wildnis, wo Sie mit ein bisschen Glück vielleicht den Schnappschuss Ihres Lebens erhaschen. Von besonderen Beobachtungssitzen aus können Sie verschiedene Waldbewohner mit Ihrer Kamera einfangen, allen voran den König der Wälder von Kočevsko – den Braunbären.

Die Geheimnisse des Bunkers Škrilj

Entdecken Sie eine faszinierende Welt und das technische Wissen vergangener Generationen tief unter den Bergen im Schoße der Wälder von Kočevsko. Lauschen Sie den Geschichten der Gänge, die lange die Fantasie der Menschen geschürt haben. Das Objekt, das aus 500 Metern Gänge und 6 unterirdischen Räumen besteht und sowohl über eine eigene Wassererfassung als auch über zwei Stromgeneratoren verfügt, können Sie in Begleitung eines Führers besichtigen.

Mehr

Bummel durch die Stadt

Bummel durch die Stadt

Machen Sie einen Streifzug durch die Geschichte von Kočevje. Durch die Stadt verläuft ein Themenweg, der 23 Gebäude und 2 Brücken umfasst, wo Sie interessante Meilensteine der Stadtgeschichte entdecken können. Sehen Sie sich unterwegs mithilfe einer besonderen App eine 3D-Rekonstruktion des einstigen Schlosses Gottschee an. Eine Stadtbesichtigung können Sie in Eigenregie oder in Begleitung eines lokalen Touristenführers machen.

Mehr

Auf den Spuren des Bären

Auf den Spuren des Bären

Wussten Sie, dass in den Wäldern von Kočevsko die meisten Braunbären in Slowenien leben? Folgen Sie ihren Spuren in Begleitung eines Wildführers. Den grün-weißen Bärentatzen-Zeichen können Sie auch auf dem 64 Kilometer langen Hornweg (sl. Roška pot) folgen, der Sie sowohl durch die geheimnisvolle Heimat des Braunbären als auch an interessanten geschichtlichen Überbleibseln vorbei führt.

Mehr

Erlebnisse am ersten „spielifizierten“ Ferienhof

Entspannen Sie bei Spielen und Teambuilding-Aktivitäten auf dem Ferienhof. Erleben Sie unvergessliche „Hof-Spiele“, lernen Sie anhand einer Puppenvorstellung, kreativ mit Teig zu arbeiten, versuchen Sie sich im Bogenschießen und gehen Sie auf Bogenjagd. Machen Sie sich auf zu einem spannenden Geolocation-Spiel mit Luka und Ana, zwei neugierigen Kindern, die so manches entdecken, was den Großen verborgen bleibt.

Mehr

Überlebenstraining in der Natur

Überlebenstraining in der Natur

Sind Sie bereit für ein waschechtes Abenteuer in der Natur? Erlernen Sie das Basiswissen für das Leben und Überleben im Wald – vom Bau einer einfachen Schutzbehausung, über die Orientierungssuche und das Erkennen verschiedener Pflanzen, Tiere und Materialien, bis hin zur Herstellung verschiedener Hilfsmittel. Gehen Sie in sich und suchen Sie den Kontakt zur Natur, in der Sie leben.

Erlebnisse auf dem Pferderücken

Erlebnisse auf dem Pferderücken

Erleben Sie die Schönheit von Kočevsko auf dem Pferderücken. Entdecken Sie versteckte Fleckchen Natur und Überbleibsel der Gottscheer Geschichte. Neben der malerischen Natur lädt auch die Ranch Marina in Koče pri Kočevski Reki mit einer der größten Reithallen Sloweniens zum Reiten ein. Hier werden auch Reitkurse angeboten.

Grüne Fakten

Slowenien schreibt eine grüne Geschichte. Erleben Sie sie auf jedem Ihrer Schritte.

 Kočevsko ist zu 90 Prozent mit Wald bedeckt, was die Region zu einem der waldreichsten Gebiete Sloweniens und sogar Europas macht. Für ihre Erhaltung wird mit verschiedenen „grünen“ Aktivitäten gesorgt.

Der Braunbär ist der König der Wälder von Kočevsko. Das größte in Slowenien lebende Raubtier zählt zu den geschützten Arten.

Die Wälder von Kočevsko stellen eines von wenigen Gebieten dar, wo man noch die drei Großraubtierarten – Bär, Luchs und Wolf – in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann.

Der Waldhonig von Kočevsko ist der erste slowenische Honig mit geschützter geografischer Angabe.

Bienenkörbchen

Bienenkörbchen sind eine süße Leckerei in Form von Bienenkörben, nach denen sie auch benannt sind. In Kočevje wurde zwischen den Kriegen mit der Zubereitung von Bienenkörbchen begonnen, als man das Rezept und das erste Holzförmchen in Form eines Bienenkorbs erhielt. Das Original-Förmchen wurde später zwar vernichtet, aber schon bald durch zahlreiche neue ersetzt. Die Frauen aus dem Verein der Landfrauen Gottschee verwenden ein Förmchen mit Bienenverzierung und empfehlen für die Zubereitung den Waldhonig aus Kočevsko mit geschützter geografischer Angabe.

Probieren Sie unser Rezept aus

Auf zu einem Spaziergang auf dem Hornweg

Der Hornweg ist wie gemacht für mehrtägige Streifzüge durch die Waldeinöden von Kočevski Rog. Überzeugen Sie sich selbst.

Gönnen Sie sich Erholung und Entspannung

Würden Sie gern ein bisschen länger bleiben und so viel wie möglich sehen und erleben? Dann wählen Sie eine Unterkunft nach Ihrem Geschmack in der näheren Umgebung.

Image

Turistična kmetija Boltetni

Mehr

Destinationen in der näheren Umgebung

Runden Sie Ihren Erholungsurlaub im Grün der Wälder mit Verwöhnung in den Thermen Dolenjske Toplice und Šmarješke Toplice ab, die nur 40 km von Kočevje entfernt liegen. Entdecken Sie die Naturwunder der nahe gelegenen Karstwelt. Besuchen Sie die Grotte von Postojna und die Höhlenburg Predjama, den geheimnisvollen See von Cerknica, die eleganten Lipizzaner oder die Höhlen von Škocjan, die so wie der Urwald Krokar zum UNESCO-Welterbe zählen. Wenn Sie Lust auf städtisches Flair bekommen, besuchen Sie das nur 50 km entfernte Ljubljana. Folgen Sie dem Fluss Kolpa in die Bela Krajina, wo Sie den einen oder anderen edlen Tropfen und andere kulinarische Besonderheiten der Region probieren können.

Dolenjska

Das Land des Cvičeks und der heilenden Thermalquellen.

Dolenjska

Dolenjska

Mehr

Der Karst

Die Welt unterirdischer Wunder, atemberaubender Naturphänomene und einzigartiger Aromen.

Der Karst

Der Karst

Mehr

Ljubljana

Die lebhafte grüne Stadt, die den Charme einer Kleinstadt mit dem Selbstbewusstsein einer europäischen Großstadt vereint.

Ljubljana

Ljubljana

Mehr

Bela krajina

Der Berührungspunkt der Kulturen im äußersten Süden Sloweniens.

Bela krajina

Bela krajina

Mehr

Genaueres über Kočevje

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Homepage von Kočevje.

Mehr

 

@FeelSlovenia auf Instagram

Teilen Sie Ihre Fotos und Aufnahmen über Slowenien mit #ifeelslovenia.

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Plus teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen