Bled ist ein Abbild des Paradieses. Das am Rande des Nationalparks Triglav liegende touristische Juwel war sogar für die sieben neuen Weltwunder nominiert. Es zeichnet sich durch ein mildes Klima und heilbringende Thermalquellen aus.

Krain hat keinen schön‘ren Ort,
als dieses Abbild des Paradieses.

France Prešeren, größter slowenischer Dichter

Top Erlebnisse

Der Bleder See und seine Umgebung laden zu unvergesslichen Erlebnissen ein. Lassen Sie sich von seinem Thermalquellwasser verwöhnen. Genießen Sie lokale Küche und besuchen Sie traditionelle Veranstaltungen in Bled.

Auf die Insel zum Wunschglocke läuten

Fahren Sie mit der traditionellen Pletna zur Bleder Insel und erklimmen Sie die 99 Stufen zur Muttergotteskirche. Holen Sie tief Luft, schließen Sie die Augen und läuten Sie die Wunschglocke. Werfen Sie vom 52 m hohen Glockenturm einen Blick auf den See und die Insel. Erleben Sie süße Momente in der Potičnica, der inseleigenen Bäckerei, wo Sie traditionelle slowenische Potitzen aller Art probieren können.

Mehr

Bled einst und heute

Bled einst und heute

Steigen Sie zur Bleder Burg hinauf und holen Sie sich unvergessliche Erlebnisse der Vergangenheit und Gegenwart. Werfen Sie durch die Museumssammlung einen Blick in die geschichtliche Entwicklung von Bled mit der Umgebung, seiner Kultur und Einwohner. Schauen Sie in der Burgdruckerei und in der Burgschmiede vorbei. Kehren Sie im Burgkeller ein und gönnen Sie sich im Restaurant ein unvergessliches Burgmahl mit einem einzigartigen Ausblick auf die Schönheiten Bleds und die umliegenden Gipfel.

Mehr

Das schönste Panorama

Das schönste Panorama

Möchten Sie das berühmteste Panorama von Bled mitnehmen und mit Ihren Freunden teilen? Dann erobern Sie die Gipfel Ojstrica und Mala Osojnica, die sich über dem westlichen Teil des Sees erheben. Machen Sie sich von Velika Zaka zu einer 20- bis 30-minütigen Wanderung auf und genießen Sie eine einzigartige Aussicht auf den Bleder See mit der Insel, die Bleder Burg sowie die Karawanken und Steiner Alpen.

Mehr

Spaziergang durch die Vintgar-Klamm

Spaziergang durch die Vintgar-Klamm

Erleben Sie den naturbelassensten Teil von Bled in Sloweniens erster für den Tourismus erschlossenen Klamm. Die 1,6 km lange Vintgar-Klamm ist tief in die mächtigen Steilwände der Berge eingekerbt. Die Holzbrücken und Galerien bieten einen einmaligen Blick auf die Kolke, Stromschnellen und Wasserfälle des Flusses Radovna. Am Ende der Klamm erwarten die eindrucksvolle einbögige Steinbrücke der Bohinjer Eisenbahn und der mächtige 13 m hohe Wasserfall Šum.

Mehr

Wassererlebnisse auf dem See und den umliegenden Flüssen

Wassererlebnisse auf dem See und den umliegenden Flüssen

Im Sommer lockt der See mit gepflegten Badestellen, wie dem Burgbad (Grajsko kopališče), wo Sie angenehme Erfrischung finden. An verschiedenen Stellen entlang des Seeufers können Sie sich Boote ausleihen. Die Flüsse Sava Dolinka und Sava Bohinjka laden zum Rafting und Kajakfahren ein. Der Bleder See und die umliegenden Flüsse sind auch ein Paradies für Angler. Im Winter, wenn der See zufriert, können Sie darauf Schlittschuh laufen oder einen Spaziergang zur Insel machen.

Mehr

Thermalbäder mit Ausblick

Thermalwasser eine angenehme Temperatur von 22 °C. In den Hotels Park und Golf erwarten Sie zwei beheizte Thermalbäder, wo die ganze Familie entspannen kann. Für das Tüpfelchen auf dem i sorgt der herrliche Blick auf den See und seine malerische Umgebung.

Mehr

Lokale Küche

Lokale Küche

Kosten Sie lokale kulinarische Besonderheiten in den Restaurants, auf dem Weihnachtsmarkt und bei den Bleder Tagen. Probieren Sie die berühmte Bleder Cremeschnitte und entdecken Sie auf der Insel die vielen verschiedenen Versionen der slowenischen Potitze. Authentische Speisen können Sie auch auf den umliegenden Ferienhöfen kennenlernen. Aus der Kuhmilch lokaler Familienhöfe entsteht die heimische Käsemarke „Blejski sir“.

Mehr

Traditionelle Veranstaltungen in Bled

Traditionelle Veranstaltungen in Bled

Seien Sie Teil der lebhaften kulturellen und gesellschaftlichen Atmosphäre von Bled! Der Höhepunkt des Sommers sind die Bleder Tage mit der Bleder Nacht, wenn mehr als 10 000 schwimmende Eierschalen-Teelichter den See erleuchten. Genießen Sie Konzerte weltbekannter Interpreten beim Ethnofestival Okarina. Erleben Sie ein Wintermärchen beim Bleder Weihnachtsmarkt im Dezember. Lauschen Sie der Legende von der versunkenen Glocke und schließen Sie den Kreis der Freundschaft um den See.

Mehr

Entspannung in den Bleder Wellnesszentren

Entspannen Sie im Wellnesszentrum Živa, dem größten Wohlfühlzentrum in Bled, wo man die reiche Überlieferung Arnold Riklis fortsetzt und mit modernen Gesundheits- und Schönheitstechniken bereichert. Wohltuende Behandlungen wie Massagen, Peelings, Packungen, Kneipp-Kuren, Brot- und Heusaunabäder sowie vieles andere mehr können Sie sich aber auch in anderen Bleder Wellness-Oasen gönnen.

Mehr

Imkertourismus

Imkertourismus

„Be(e) our Guest“ – Erleben Sie mit den Bienen das natürliche und kulturelle Erbe. Lernen Sie die moderne Imkerweise mit der Krainer Biene kennen. Durch die Glastrennwand des Bienenlehrhauses können Sie die fleißigen Bienen bei der Arbeit beobachten. Erleben Sie die wohltuende Wirkung der Apitherapie. Genießen Sie die entspannende Wirkung der Bienenstockluft. Lassen Sie sich mit Bienenprodukten verwöhnen.

Mehr

Aktiv auf dem schönsten Golfplatz Sloweniens

Aktiv auf dem schönsten Golfplatz Sloweniens

Besuchen Sie Sloweniens ältesten und größten Golfplatz, der als einer der schönsten in Europa gilt. Der Golfplatz Royal Bled liegt oberhalb des Sava-Cañons und bietet einen herrlichen Blick auf die Karawanken und die Julischen Alpen. Der Königsplatz mit 18 und der Seeplatz mit 9 Löchern bieten eine Reihe von Möglichkeiten für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Hier finden unter anderem auch eine Reihe internationaler Golfturniere statt. 

Mehr

Grüne Fakten

Slowenien schreibt eine grüne Geschichte. Erleben Sie sie auf jedem Ihrer Schritte.

Auch Bled hat sich der Zero-Waste-Strategie verschrieben.

Auf dem Bleder See dürfen nur Ruder- und Elektroboote fahren, was sowohl dem Umweltschutz als auch dem Lärmschutz dient.

Lernen Sie bei einer Fiakerfahrt um den See das reiche Erbe der berühmten Bleder Droschkenfahrer kennen.

Der Bleder See ist das Zuhause verschiedener Fisch- und Vogelarten, was von intakter Natur und von der Bewahrung der biotischen Vielfalt zeugt.

Kletzenbrot

Prgarija ist ein alter Name für das Dorf Zasip bei Bled, wo einst sehr viele Birnen, genannt „prge“, wuchsen. Aus den getrockneten und gemahlenen Früchten wurde das als „Kruh prgovc“ bekannte Kletzenbrot gebacken.

Probieren Sie unser Rezept aus

Bled - Abbild des Paradieses

Bled, das attraktive grüne Alpenresort, begeistert zu jeder Jahreszeit mit einzigartigen Erlebnissen rund um Natur, Kultur, Geschichte, Sport und Kulinarik.

Gönnen Sie sich Erholung und Entspannung

Würden Sie gern ein bisschen länger bleiben und so viel wie möglich sehen und erleben? Dann wählen Sie eine Unterkunft nach Ihrem Geschmack in der näheren Umgebung.

Image
Image

Garni Hotel Berc

Mehr
Image
Image

Hotel Astoria

Mehr
Image
Image

Hotel Astoria Bled

Mehr
Image
Image

Vila Bled

Mehr
Image
Image

Best Western Premier Hotel Lovec

Mehr
Image
Image

Grand Hotel Toplice - Sava Hotels & Resorts

Mehr
Image
Image

Hotel Jelovica

Mehr
Image
Image

Hotel Kompas Bled

Mehr
Image
Image

Hotel Park - Sava Hotels & Resorts

Mehr

Destinationen in der näheren Umgebung

Entdecken Sie das 8 km entfernte Radovljica und seine Altstadt mit der Lebzelterwerkstatt und dem Imkermuseum. Fahren Sie nach Bohinj, wo Sie von intakter Natur und neuen Erlebnissen am Bohinjer See erwartet werden. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Vogel, wo Sie herrliche Ausblicke über den Nationalpark Triglav genießen können, und besuchen Sie auch den Wasserfall Savica. Im 40 km entfernten Kranjska Gora wartet eine Vielzahl an Sport- und Freizeitaktivitäten vor der einzigartigen Kulisse der Julischen Alpen auf Sie. Fahren Sie von hier aus über den Bergpass Vršič weiter ins malerische Soča-Tal, eine der beliebtesten Outdoor-Destinationen Europas.

Radovljica

Die Stadt der süßen Erlebnisse an der Schwelle der Julischen Alpen.

Radovljica

Radovljica

Mehr

Bohinj

Eine Oase der Ruhe und unversehrten Natur in den Julischen Alpen und im Nationalpark Triglav.

Bohinj

Bohinj

Mehr

Kranjska Gora

Das weltbekannte Skizentrum im Schoße der Julischen Alpen, am Dreiländereck zwischen Slowenien, Österreich und Italien.

Kranjska Gora

Kranjska Gora

Mehr

Soča-Tal

Entfliehen Sie dem Alltagsstress und gönnen Sie sich aktive Erholung in malerischer Umgebung – in den Julischen Alpen, im Nationalpark Triglav und an der smaragdgrünen Soča.

Soča-Tal

Soča-Tal

Mehr

Genaueres über Bled

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Homepage von Bled.

Mehr

 

@FeelSlovenia auf Instagram

Teilen Sie Ihre Fotos und Videos vom Bled mit #ifeelsLOVEnia.

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Plus teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen