Zutaten:

200 g Buchweizenmehl

600 g dunkles Weizenmehl

150 g Kletzenmehl (getrocknete und gemahlene Birnen)

2 Esslöffel Grieben

2 mittelgroße Zwiebeln, geröstet

2 geriebene Kartoffeln, ungeschält, halb gar gekocht

1 Päckchen Trockenhefe oder Hefeansatz (1 Würfel Hefe, 1 Teelöffel Zucker, 1 Teelöffel Mehl, 2 Esslöffel lauwarme Milch vermischen, warmstellen und gehen lassen)

 

Zubereitung:

Das Buchweizenmehl mit kochendem Wasser überbrühen. Das Weizenmehl durchsieben und zum abgekühlten Buchweizenmehl geben.

Kletzenmehl, Grieben, Zwiebeln, Kartoffeln, Hefe bzw. Hefeansatz und einen Teelöffel Salz hinzufügen. Das Ganze zu einem Hefeteig verkneten und 30 Minuten ruhen lassen.

Beliebig große Laibe, Brötchen, Striezel ... formen, diese noch eine halbe Stunde gehen lassen, dann bei ca. 200 °C im Ofen leicht braun backen.

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen