Die Epidemie ist vorbei, aber gesundheitlichen Bedenken bleiben bestehen

Slowenien ist der erste Mitgliedstaat der Europäischen Union, der das Ende der Epidemie der Infektionskrankheit SARS-CoV-2 (COVID-19) ausgerufen hat. Da wir uns wünschen, dass Sie sich beim Besuch des gesunden, grünen und aktiven Sloweniens sicher fühlen werden, müssen vorbeugende Maßnahmen und Hygieneempfehlungen zur Verhinderung der Ausbreitung der Krankheit strikt befolgt werden.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Situation beim Überschreiten der Landesgrenzen, zu vorbeugenden Richtlinien in der Tourismus- und Gastronomiebranche beim Besuch öffentlicher Räume, zu öffentlichen Transportmitteln …

Slowenien ist ein grünes und sicheres Land/Reiseziel

Seit vielen Jahren bemühen wir uns in Slowenien um Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit im Tourismus. Unsere Bemühungen wurden mit zahlreichen Auszeichnungen belohnt, darunter können wir uns mit dem Titel Best of Europe 2020 unter den 100 nachhaltigsten Reisezielen rühmen. Durch die erfolgreiche Überwindung der COVID-19-Epidemie sind wir noch einen Schritt weiter gegangen. Indem wir uns weiterhin an hohe Hygieneanforderungen und -praktiken halten, bemühen wir uns, dass Sie in eine gesunde und sichere Umgebung kommen werden. Sicherheits- und Nachhaltigkeitsempfehlungen und Protokolle für Anbieter und Reiseziele sind mit dem Zeichen Green & Safe gekennzeichnet. Erfahren Sie, warum das grüne und sichere Slowenien einen Besuch wert ist.

5 Gründe für meine Wahl Sloweniens

Sicher und gesund bis zum Reiseziel

Informieren Sie sich vor der Planung Ihrer Ankunft in Slowenien über die aktuelle Situation und die Maßnahmen an den Grenzen. Für die meisten Besucher gelten nämlich immer noch bestimmte Einschränkungen, es gibt jedoch auch bestimmte Ausnahmen. Unter anderem gilt:

  • Bürger Sloweniens, Österreichs und Ungarns dürfen die Grenze außerhalb der Kontrollpunkte ohne Einschränkungen überschreiten.

  • Die uneingeschränkte Einreise und ohne Quarantäne nach Slowenien ist aus Ländern möglich, die auf der Liste für den uneingeschränkten Grenzübertritt stehen.

  • Für andere Personen (mit einigen Ausnahmen) gilt bei der Einreise nach Slowenien noch immer eine 14-tägige Quarantäne.

Weitere Informationen zu Grenzübergängen, Einschränkungen und Ausnahmen finden Sie auf der Website der slowenischen Polizei.

Detailliertere Informationen zum Grenzübergang

Übersehen Sie nicht die Liste der Länder, in denen das Überschreiten der Grenze zu Slowenien ohne größere Einschränkungen erlaubt ist!

Liste der Länder mit Grenzübergang ohne Einschränkungen

Die Reise durch Slowenien ist wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich

Die Reise durch Slowenien ist wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich, auch der Luftverkehr ist wieder geöffnet, wobei jedoch bestimmte Hygieneempfehlungen des Nationalen Instituts für öffentliche Gesundheit befolgt werden müssen.

 

Gute und sichere Reise mit dem Bus oder dem Zug

Sie können die Entfernungen zwischen Orten wieder mit Bussen und Zügen zurücklegen, wobei Sie natürlich bestimmte Empfehlungen befolgen müssen. Eine davon ist, dass Sie öffentliche Verkehrsmittel nur benutzen, wenn Sie gesund sind bzw. keine Anzeichen einer Atemwegsinfektion haben. Befristete Verbote und Beschränkungen für den Betrieb aller Formen des öffentlichen Personenverkehrs im internationalen Straßen- und Schienenverkehr sind noch immer gültig.

 

 

Fahrer, Zugpersonal und Fahrgäste müssen Gesichtsschutzmasken tragen.

Eine Desinfektion der Hände ist beim Einsteigen obligatorisch. Dasselbe wird auch beim Aussteigen aus dem Transportmittels empfohlen.

Beachten Sie vor dem Einsteigen und während der Fahrt mit dem Bus oder dem Zug einen angemessenen zwischenmenschlichen Abstand von 1,5 Metern.

Während der Fahrt sollten Sie das Berühren der Oberflächen im Bus oder Zug vermeiden.

Befolgen Sie die Regeln für die Passagierbewegung – von der Eingangs- bis zur Ausgangstür, die entsprechend gekennzeichnet sind.

Wir empfehlen den Kauf von Fahrkarten an Bahnhöfen, über Verkaufsautomaten und über das Internet.

  

 

Sichere und gesunde Landung mit dem Flugzeug

Ab dem 12. Mai 2020 ist der Passagierflugverkehr zu internationalen Flughäfen in Slowenien wieder gestattet. Das Flugverbot aus dem Ausland zu lokalen Flughäfen gilt bis zum 12. Juni 2020.

Besuche die Website

Sicher durch Europa

Planen Sie einen Urlaub in Europa, möchten aber möglichst genaue Informationen über die Situation an den Grenzen, die verfügbaren Transportmittel, Reisebeschränkungen, Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit und Sicherheit sowie andere praktische Informationen für Passagiere erhalten? Besuchen Sie die EU-Online-Plattform Re-open der Europäischen Kommission per PC oder Handy und reisen Sie sicher durch Europa.

EU-Online-Plattform Re-open

 

Die Ferien sind da!

Der Sommer steht vor der Tür und es riecht nach Urlaub. Die Mitarbeiter in Tourismus und Gastgewerbe sind mit der aktuellen Situation und den Maßnahmen bestens vertraut und helfen Ihnen gerne dabei, Ihren Urlaub sicher zu verbringen. Natürlich liegt es auch an Ihnen, die empfohlenen Hygienemaßnahmen zu befolgen und zu einem gesunden und sicheren Urlaub in Slowenien beizutragen.

Gemeinsam zu einem sicheren und gesunden Urlaub

Wir tun unser Bestes, um eine sichere und gesunde Umgebung für Ihren Urlaub in Slowenien zu schaffen. Auch Sie können dazu beitragen, indem Sie die Empfehlungen für die Erhaltung der Gesundheit befolgen.

Auch wenn Sie vollkommen gesund sind, halten Sie einen ausreichenden zwischenmenschlichen Abstand von mindestens 1,5 Metern ein.

Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich. Benutzen Sie Wasser und Seife. Die Desinfektion der Hände ist in geschlossenen öffentlichen Räumen obligatorisch.

Berühren Sie mit ungewaschenen oder nicht desinfizierten Händen nicht das Gesicht, insbesondere nicht die Augen, die Nase und den Mund.

Wenn Sie keine Seife zur Verfügung haben, verwenden Sie zweckgebundene Handdesinfektionsmittel, die 60 bis 80 % Alkohol enthalten.

Geschlossene Räume sollten mehrmals täglich gründlich belüftet werden.

Bleiben Sie über Informationen auf dem Laufenden und befolgen Sie die Empfehlungen des medizinischen Personals.

Vermeiden Sie im Falle einer erhöhten Inzidenz von Infektionen der Atemwege und der Ausbreitung der Krankheit COVID-19 geschlossene Räume mit einer größeren Anzahl von Personen.

Wenn Sie Anzeichen einer akuten Atemwegsinfektion wie Erkältung, Unwohlsein, Muskelschmerzen, erhöhte Temperatur (Fieber), Husten haben, passen Sie auf sich und andere auf! Bleiben Sie isoliert. Begeben Sie sich nicht mit anderen Personen in die Räumlichkeiten, nehmen Sie nicht an Ausflügen, Erlebnissen und anderen Aktivitäten teil. Informieren Sie die Rezeption oder den Dienstleister darüber.

Befolgen Sie die Regeln der Hustenhygiene. (Bevor Sie husten/niesen, bedecken Sie Mund und Nase mit einem Papiertaschentuch oder husten/niesen Sie in den oberen Teil des Ärmels.) Entsorgen Sie das Papiertaschentuch nach jedem Gebrauch und waschen Sie Ihre Hände danach mit Wasser und Seife.

In allen geschlossenen öffentlichen Räumen müssen Mund-Nasen-Schutz getragen werden oder ein Tuch (Schal), die Nase und Mund bedecken, sowie im Freien, wenn wir eine Atemwegsinfektion haben oder jemanden mit einer solchen Infektion pflegen.

Jetzt ist die Zeit gekommen, um verantwortungsbewusst, sicher und nachhaltig zu handeln.

Wir sind uns bewusst, dass heute mehr denn je das Vertrauen und die Sicherheit von Gästen und Mitarbeitern im Tourismus wichtig sind. Das Vertrauen in die Marke I feel Slovenia pflegen und steigern wir mit verantwortungsvollen Reisestandards im Tourismus. Wir haben sie im neuen Zeichen GREEN & SAFE vereint. Es kennzeichnet und betont hohe Hygieneanforderungen und -protokolle sowie nachhaltige Empfehlungen für Tourismusanbieter und Reiseziele. Durch Aktivitäten, die auf Sicherheit, Verantwortung und Nachhaltigkeit basieren, stärken wir das Vertrauen der Gäste, dass Slowenien ein grünes und sicheres Reiseziel ist.

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen