Im Herzen Europas

Dort, wo die Alpen auf das Mittelmeer, die Pannonische Tiefebene und die Karstwelt treffen, liegt Slowenien.

Das kleine grüne Land erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von 20.273 km². Slowenien gehört zu den Ländern mit außergewöhnlich vielen Spitzensportlern und einem reichen Kulturschaffen. n Slowenien kann man ganz leicht das Preis-Leistungs-Verhältnis einzelner Produkte und Dienstleistungen vergleichen, denn die Preise sind in einer der bedeutendsten Weltwährungen – in Euro angegeben.

10 Gründe, warum Sie Slowenien auf Ihre Reiseliste setzen sollten

Slowenien ist ein einzigartiges und der Nachhaltigkeit verschriebenes Reiseziel, das mit zahlreichen individuell angepassten Erlebnismöglichkeiten für Alleinreisende, Paare, Freundesgruppen oder Familien zu begeistern versteht. Ob nun aktive Erlebnisse im Herzen von unberührter Natur, Städteurlaub mit viel Kultur, Entspannung in den Thermalbädern oder kulinarische Verwöhnung mit lokalen Aromen in Spitzenrestaurants – es ist ein Land, das für jeden etwas zu bieten hat. Finden Sie heraus, warum Slowenien Reisende und Medien aus aller Welt zu begeistern versteht, und entdecken Sie Ideen für Ihren nächsten Traumurlaub.

Weiterlesen

In Zahlen

Einwohnerzahl: 2.100.123 (7, 2020)
Lage: Slowenien ist ein mitteleuropäisches Land. 
Fläche: 20.273 km2 
Staatsform: Slowenien ist eine demokratische Republik, die auf dem Prinzip der Gewaltenteilung auf Legislative (Gesetzgebung), Exekutive (Vollziehung) und Judikative (Rechtsprechung) basiert.
HauptstadtLjubljana, 294.113 Einwohner (7, 2019) 
Staatsoberhaupt: Staatspräsident Borut Pahor
Staatschef: Ministerpräsident Janez Janša
Nationalratspräsident: Igor Zorčič
Internationale Verbindungen: Slowenien ist seit 1.5.2004 EU-Mitglied und seit 7.4.2004 Nato-Mitglied. Außerdem ist es Mitglied zahlreicher anderer internationaler Organisationen. 
Verwaltungsaufteilung: 58 Verwaltungseinheiten, 212 Gemeinden. 
Weitere größere Städte: Maribor, Kranj, Celje, Koper, Novo mesto, Velenje, Murska Sobota. 
Amtssprache: Slowenisch, in ethnisch gemischten Gebieten der Minderheiten auch Ungarisch und Italienisch. 
Religion: Die meisten Einwohner gehören dem römisch-katholischen Glauben an; außerdem gibt es noch 40 weitere offiziell registrierte Glaubensgemeinschaften
Währung: Euro (EUR), gilt seit 1.1.2007. 
BIP/Einwohner in EUR: 23.165 € (2019) 
Registrierte Arbeitslosenquote: 9,1 % (8, 2020) 
Durchschnittsalter der Einwohner: 44,4 Jahre (1, 2019) 
Lebenserwartung: Männer 78 Jahre, Frauen 84 Jahre 
Geburtendurchschnitt: 1,6 Kinder pro Frau 
Klima: Alpen-, Kontinental-, Mittelmeerklima
Zeitzone: mitteleuropäische Zeit (MEZ), GMT + 1, während der Sommerzeit GMT +2 
Durchschnittstemperaturen: Juli 21°C, Januar 0°C 
Netzspannung: 230 V 
Maßeinheiten: metrisches System – Meter, Kilometer, Gramm, Kilogramm. Temperaturen werden in Grad Celsius angegeben. 
Länge der Grenzen zu Nachbarstaaten: zu Österreich 330 km, zu Italien 280 km, zu Ungarn 102 km und zu Kroatien 670 km; insgesamt 1.382 km
Küstenlänge: 46,6 km
Höchster Gipfel: Triglav, 2.864 m 
Geometrischer Mittelpunkt Sloweniens: Vače 
Durchschnittliche Meereshöhe: 556,8 m
Universitäten: Universität von Ljubljana, von Maribor und von Primorska.
 
Weitere interessante Daten auf den Internetseiten des Statistischen Amtes der Republik Slowenien erhältlich.

Website aufrufen

Machen Sie einen Spaziergang durch unsere grüne Geschichte

Sehen Sie sich das interaktive Video an und lernen Sie einige der interessantesten Fakten und grünen Geschichten kennen, die den nachhaltigen Weg Sloweniens enthüllen.

Interaktives Video abspielen

Machen Sie einen Spaziergang durch unsere grüne Geschichte

Machen Sie einen Spaziergang durch unsere grüne Geschichte

Sehen Sie sich das interaktive Video an und lernen Sie einige der interessantesten Fakten und grünen Geschichten kennen, die den nachhaltigen Weg Sloweniens enthüllen.

Mehr

Slowenien feiert sein 30-jähriges Bestehen

Im Jahr 2021 feiert Slowenien seine 30-jährige Unabhängigkeit. Die Unabhängigkeit Sloweniens wurde am 25. Juni 1991 erklärt.  Slowenien ist seit 2004 Mitgliedsstaat der Europäischen Union und seit 2007 Mitglied des Euroraums.

Willkommen in der Europäischen Gastronomieregion 2021

Slowenien ist stolzer Träger des Titels „Europäische Gastronomieregion 2021“. Mit zahlreichen Nachhaltigkeitsmaßnahmen, gastronomischen Superlativen, der hohen Qualität lokaler Lebensmittel sowie einem hohen Maß an Stolz und Leidenschaft auf Seiten aller Beteiligten ist es Slowenien gelungen, die Kommission zu überzeugen. Gemeinsam schreiten wir dem Ziel entgegen, Slowenien zu einem weltbekannten grünen Land in den Bereichen Gastronomie, nachhaltiger Tourismus, Ernährungsbildung und qualitativ hochwertige Nahrungsversorgung zu machen.

Website aufrufen

Der slowenische Vorsitz im Rat der EU

Slowenien übernimmt im Jahr 2021 zum zweiten Mal den sechsmonatigen EU-Ratsvorsitz. Den Vorsitz im Rat der EU wird Slowenien vom 1. Juli bis 31. Dezember 2021 innehaben. Das Motto des slowenischen Vorsitzes ist „Gemeinsam. Widerstandsfähiges. Europa.“, wodurch die Bemühungen einer aktiven Stärkung der Widerstandsfähigkeit der EU gegen Wirtschafts-, Gesundheits- sowie Energie- und Klimakrisen, als auch Krisen im Bereich Cybersicherheit zum Ausdruck kommen.

Website aufrufen

Slowenien auf der EXPO Dubai 2021

Slowenien wird sich neben 190 Ländern auf der größten Weltausstellung EXPO in Dubai vom 1. Oktober 2021 bis 10. April 2022 vorstellen. Slowenien wird sich unter dem Motto „Slovenia – Green and Smart Experience“ präsentieren, wobei die nachhaltigen, modernen und kreativen Charakteristika Sloweniens im Vordergrund stehen. Dies spiegelt sich auch im Pavillon wieder, der auf dem 1550 m2 großen Ausstellungsbereich mit dem Thema »Sustainability District« aufgestellt ist, der als schwebende grüne Oase auf der Wasserfläche gestaltet ist. Slowenien wird die Weltöffentlichkeit mit Geschichten über seine unberührte Naturlandschaft, Kenntnisse, Innovationen und bahnbrechende Wirtschaft ansprechen.

Website aufrufen

Feiertage in Slowenien 2021

1. un 2. Januar Neujahr
8. Februar Slowenischer Kulturfeiertag – Prešeren Tag
4. April Oster
5. April Ostermontag
27. April Tag des Widerstandes gegen die Besatzung
1. und 2. Mai Tag der Arbeit
25. Juni Unabhängigkeitstag
15. August Maria Himmelfahrt
17. August* Vereinigung der Slowenen aus der Region Prekmurje mit dem Muttervolk nach dem Ersten Weltkrieg
15. September* Die Heimkehr des Küstenlandes zum Mutterland
31. Oktober Reformationstag
1. November Totengedenktag
23. November* Rudolf- Maister-Tag
25. Dezember Weihnachten
26. Dezember Tag der Unabhängigkeit und Einheit


Die Feiertage in der Republik Slowenien sind arbeitsfrei, ausgenommen die mit einem * markierten Feiertage.

Odkrivajte lepote narave in kulture

Popotovanje po Sloveniji je lahko polno zanimivih doživetij. Prijetna mesta, podeželje in hribi, sprostitev v termalnih zdraviliščih ali odkrivanje izjemnih kulinaričnih dobrot. Preverite celotno ponudbo.

Thermen und Heilbäder

Slowenien ist ein Land der Wasser und Thermen.

Thermen und Heilbäder

Thermen und Heilbäder

Mehr

Aktivurlaub

Aktive Erlebnisse in grüner Natur.

Aktivurlaub

Mehr

Kultur

Slowenien rühmt sich einer reichen kulturellen Überlieferung.

Kultur

Mehr

Essen und Wein

Liebe geht durch den Magen!

Essen und Wein

Mehr

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten, die man im grünen Slowenien unbedingt sehen muss!

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Mehr

Städte und Destinationen

Kleine Städte für große Erlebnisse.

Städte und Destinationen

Mehr

Architektonische Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie die größten Schätze der slowenischen Baukunst.

Architektonische Sehenswürdigkeiten

Mehr

Festivals

Bei Festivals in ganz Slowenien können Sie die wichtigsten Interpreten aus aller Welt live erleben.

Festivals

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen