Bohinj ist ein himmlisches Tal im Herzen der Julischen Alpen. Der Bohinjer See liegt im Herzen des Nationalparks Triglav, einem der ältesten Nationalparks in Europa. Über Sloweniens größtem natürlichem See erheben sich unberührte Almen und mächtige Gipfel. .

„Bohinj ist zu schön für einen Mord.“

Agatha Christie, meistverkaufte Romanschriftstellerin aller Zeiten,

TOP Erlebnisse

Raziskujte bohinjsko naravo peš, s kolesi, na konju ali s smučmi. Spoznajte tradicijo planšarstva in sirarstva, odkrivajte bohinjsko botanično bogastvo ali se sprostite ob kristalno čistih vodah.

Wander- und Bergsteigparadies

Bohinj ist von mehr als 400 km Wander- und Bergwegen durchzogen. Interessante Touren sind der Bohinjer Bergweg und ein Teil des internationalen Fernwanderwegs Via Alpina. Bohinj ist ein guter Ausgangspunkt, um den Triglav zu besteigen, zu dessen Gipfel zahlreiche Wege führen. Sloweniens höchsten Berg können Sie untere Anderem über die Richtung der vier beherzten Männer erobern, die vor 240 Jahren die erste Besteigung des Triglavs wagten.

Mehr

Auf zwei Rädern durch Bohinj

Auf zwei Rädern durch Bohinj

Der Bohinjer Radrundweg schlängelt sich durch das untere und obere Bohinjer Tal. Der mit kulinarischen, kulturellen und natürlichen Überraschungen gesäumte Weg ist vollständig vom übrigen Verkehr getrennt und somit auch für Familien geeignet. Runden Sie Ihre Radtour mit einer Verkostung von Käse und anderen Gaumenfreuden aus Bohinj ab.

Mehr

Wintermärchen in Bohinj

Wintermärchen in Bohinj

Im Winter verwandelt sich Bohinj in eine wahre Schnee-Erlebniswelt. Das Skigebiet Vogel bietet Skigenüsse mit atemberaubenden Ausblicken, während Adrenalinhungrige im Schneepark an der richtigen Adresse sind. Besuchen Sie auch andere kleinere Skigebiete und die Alm Soriška planina. Bohinj ist auch ein Langlaufparadies, das bei günstigen Schneeverhältnissen bis zu 70 km gepflegter Loipen zu bieten hat. 

Mehr

Zu Pferd über die Bohinjer Almen

Zu Pferd über die Bohinjer Almen

Machen Sie sich zu Pferd auf den Weg und lernen Sie auf den Almen Uskovnica, Praprotnica und Zajamniki die traditionelle Sennerei kennen. Ein Ausritt durch die Wälder des Pokljuka-Plateaus, herrliche Ausblicke auf die umliegenden Gipfel, Verkostungen lokaler Gaumenfreuden und nette Gesellschaft sind die perfekte Kombination für ein unvergessliches Erlebnis.

Mehr

Herstellung von Bohinjer Käse

Herstellung von Bohinjer Käse

Bohinj ist ein Paradies für Käseliebhaber. Lernen Sie zwei lokale Spezialitäten kennen – den pikanten, als geschützte Ursprungsbezeichnung bei der EU registrierten Mohant und den Bohinjer Käse.  Auf dem Käseweg erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte der Käserei und in die Art und Weise der Käseherstellung. In der Herstellung von Käse aus der guten Milch von den Bohinjer Almen können Sie sich auch selbst versuchen.

Mehr

Internationales Alpenblumenfestival

Das Festival ist eine 14-tägige Hommage an die Natur, bei der das gesellige Beisammensein mit den Einheimischen und die Erhaltung der natürlichen Blumenwiesen im Fokus stehen. Probieren Sie kulinarische Superlative, bei denen auch Alpenblumen auf den Teller kommen. Erwerben Sie neue Fertigkeiten und Kenntnisse bei interessanten Workshops. Erkunden Sie Bohinj bei geführten Botanikausflügen und genießen Sie das vielseitige Unterhaltungs- und Kulturprogramm im Rahmen des Festivals.

Mehr

Bohinjs Wasserreichtum

Bohinjs Wasserreichtum

Lernen Sie neben dem Bohinjer See auch andere Sehenswürdigkeiten Bohinjs kennen. Besuchen Sie die malerischen Triglavseen. Bewundern Sie den Wasserreichtum und die Kunstwerke der Natur an der Savica sowie in den Schluchten der Mostnica und Bistrica. Am Fuße des Pršivec liegt die Höhle Govic, aus der von Zeit zu Zeit ein eindrucksvoller Wildbachwasserfall sprudelt. Mit einer Reihe von Erlebnissen locken auch die Sava Bohinjka und ihre Nebenflüsse.

Mehr

Märchenwelt des Goldhorns

Märchenwelt des Goldhorns

Erkunden Sie in dem Dorf Ukanc das Land des Goldhorns. Der gepflegte Lehrpfad macht Sie mit Legenden und Märchenwesen dieses wunderschönen Fleckchens Erde im Schoße der Berge bekannt. Kinder können die malerische Natur und ihre Geheimnisse mit all ihren Sinnen entdecken. Am Ende der Welt sind die Märchen zu Hause.

Mehr

Bohinjsko/From Bohinj

Wenn man das echte Bohinj erleben möchte, kommt man um die auf regionalen Zutaten basierende Bohinjer Gastronomie nicht umhin. Wählen Sie typische Bohinjer Gerichte oder probieren Sie innovative Geschmackskombinationen mit traditionellem Touch. Folgen Sie dem Gütezeichen „Bohinjsko/From Bohinj“, das die geografische Herkunft und die hohe Qualität der in ausgesuchten Gasthäusern angebotenen Speisen und Getränken sowie landwirtschaftlicher und handwerklicher Produkte aus der Region garantiert.

Mehr

Mitternachtswanderung

Mitternachtswanderung

Bei Vollmond und Fackelschein hüllt sich der zauberhafte Vogel in mystische Stille. Die Schönheit der Natur und die wohltuende Ruhe unter einem grenzenlosen Himmel sind pure Wellness für die Seele. Bei einem romantischen Spaziergang können Sie Bohinjer Legenden sowie interessanten Fakten über den Vogel, den Ort Bohinj und den Nationalpark Triglav lauschen.  

Mehr

Fliegenfischen in Bohinj

Fliegenfischen in Bohinj

Unversehrte Natur, eindrucksvolle Bergkulissen und kristallklare Gewässer machen Bohinj zu einem wahren Fliegenfischer-Paradies. Hier können Sie unschätzbare Ruhe und Naturkontakt pur genießen. Die malerischen Kolke besiedeln Bachforelle, Äsche, Regenbogenforelle, Huchen und Döbel. Im Bohinjer See leben die autochthone Seeforelle und der von Feinschmeckern hochgeschätzte Seesaibling.

Mehr

Grüne Fakten

Slowenien schreibt eine grüne Geschichte. Erleben Sie sie auf jedem Ihrer Schritte.

Bohinj ist Teil des Nationalparks Triglav, des europäischen Schutzgebietsnetzes Natura 2000 und des UNESCO-Programms „Der Mensch und die Biosphäre“.

Bohinj kann eine biotische Vielfalt sein Eigen nennen, die ihresgleichen sucht und durch internationale Konventionen, Programme, Weltorganisationen und den Nationalpark Triglav geschützt ist.

Die grüne Mobilität wird unter anderem durch die Mobility Card gefördert, die den Nutzern unter Anderem die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Bohinj sowie kostenloses Parken bietet.

Das Gütezeichen „Bohinjsko/From Bohinj“ steht für die Qualität und die lokale Herkunft von Speisen und Getränken sowie landwirtschaftlichen und handwerklichen Erzeugnissen.

Gebackene Seeforelle mit Mohant-Käse

Der Käse Mohant, eine als geschützte Ursprungsbezeichnung bei der EU registrierte Bohinjer Spezialität, passt auch hervorragend zu Fischgerichten. Den See besiedeln mehrere Fischarten. Am bekanntesten sind der Seesaibling und die autochthone Seeforelle, die zusammen mit dem Mohant zu den traditionellen slowenischen bzw. Bohinjer Speisen zählen.

Probieren Sie unser Rezept aus

Vier Jahreszeiten in Bohinj

Der Bohinjer See verzaubert das ganze Jahr über. Genießen Sie verschiedene Aktivitäten und einzigartige Ausblicke, lernen Sie die Einheimischen kennen und entdecken und erleben Sie ursprüngliche Natur.

Gönnen Sie sich Erholung und Entspannung

Würden Sie gern ein bisschen länger bleiben und so viel wie möglich sehen und erleben? Dann wählen Sie eine Unterkunft nach Ihrem Geschmack in der näheren Umgebung.

Image
Image

Kamp Danica

Mehr
Image
Image

Penzion Resje

Mehr
Image
Image

Sobe Ravnik

Mehr
Image
Image

Bohinj Eco Hotel

Mehr
Image
Image

Bohinj ECO Hotel

Mehr
Image
Image

Turistična kmetija Matjaž Soklič

Mehr
Image
Image

Apartmaji Arh

Mehr
Image
Image

Pr'Klemuc

Mehr
Image
Image

Hotel Tripič

Mehr

Destinationen in der näheren Umgebung

Folgen Sie der grünen Denkweise und nutzen Sie nachhaltige öffentliche Verkehrsmittel, um von Bohinj aus die umliegenden Destinationen zu erkunden. Fahren Sie mit der Bahn ins malerische Soča-Tal, wo Sie zahlreiche Aktivitäten in der Natur erleben und die Spuren der Isonzo-Front ergründen können. Mit Bahn oder Bus erreichen Sie auch Bled, die Alpenperle mit der einzigartigen Insel inmitten des gleichnamigen Sees und der auf einem hohen Felsen thronenden Burg. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das charmante Alpenstädtchen Radovljica, das zu einem Bummel durch die malerische Altstadt einlädt. Wenn Sie Lust auf noch mehr Stadtflair haben, können Sie sich mit dem Bus nach Ljubljana aufmachen. Mit der Mobility Card ist die Fahrt um die Hälfte günstiger.

Soča-Tal

Entfliehen Sie dem Alltagsstress und gönnen Sie sich aktive Erholung in malerischer Umgebung – in den Julischen Alpen, im Nationalpark Triglav und an der smaragdgrünen Soča.

Soča-Tal

Soča-Tal

Mehr

Bled

Mit dem malerischen Gletschersee und der auf einem mächtigen Felsen über dem See thronenden Burg ist Bled eines der schönsten Alpenresorts Europas.

Bled

Bled

Mehr

Ljubljana

Die Hauptstadt Sloweniens und Grüne Hauptstadt Europas 2016. Diese bezaubernde und lebendige Stadt begeistert Sie auf jedem Schritt und Tritt.

Ljubljana

Ljubljana

Mehr

Radovljica

Die Stadt der süßen Erlebnisse an der Schwelle der Julischen Alpen.

Radovljica

Radovljica

Mehr

Genaueres über Bohinj

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Homepage von Bohinj.

Mehr

 

@FeelSlovenia auf Instagram

Teilen Sie Ihre Fotos und Videoaufnahmen von Bohinj mit #ifeelslovenia.

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Plus teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen