Zutaten:

1 mittelgroße autochthone Seeforelle

Butter, Salz, Knoblauch, Thymian, Pfeffer

100 g geschmolzene Butter

50 g Pastinaken      

50 g gelbe Möhren

50 g Porree

50 g Knollensellerie

3 Esslöffel Sahne

 

Zubereitung:

Die Forelle salzen und mit Knoblauch und Thymian einreiben. In geschmolzener Butter beidseitig kurz anbraten. In der restlichen Butter das in Streifen geschnittene Gemüse braten und würzen. Gemüse auf eingefettetes Backpapier geben, den Fisch darauf platzieren und mit dem Papier umwickeln. 10 Minuten im Backofen backen.

Die Forelle mit Salzkartoffeln und Mohant servieren.

Genießen Sie jeden Bissen

Entdecken Sie die slowenische Küche! Lassen Sie sich von der traditionellen und modernen slowenischen Küche verwöhnen. Entdecken Sie auch andere Lebkuchen-Leckereien und geben Sie sich honigsüßen Erlebnissen hin.

So schmeckt Slowenien

Kennen Sie schon die kulinarischen Besonderheiten der Alpen, des Mittelmeerraums, des Karstes und der Pannonischen Tiefebene?

So schmeckt Slowenien

Mehr

Top für Feinschmecker

Schöpfer der neuen slowenischen Küche.

Top für Feinschmecker

Mehr

So schmeckt slowenische Tradition

Entdecken Sie die Vielseitigkeit der slowenischen Küche und Besonderheiten mit geschützter Herkunftsangabe.

So schmeckt slowenische Tradition

Mehr

Honigsüße Verwöhnung in Slowenien

Kommen Sie ins Bienenparadies und gönnen Sie sich honigsüße Genüsse, heilbringende Bienenprodukte und interessante Bienenerlebnisse!

Honigsüße Verwöhnung in Slowenien

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen