Treffen Sie den Bären in seinem Lebensraum

Ort: Kočevje Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst Aktive Zeit: Mehrstündig bis ganztags, 8,5 Stunden Anzahl der Personen: 2 - 8
*Garantierte Durchführung des Erlebnisses für mindestens 2 Personen
Geführte Besichtigung Sprache: Slowenisch, Englisch, Deutsch Art des Erlebnisses: Outdoor, Natur Kontakt:
Zavod Kočevsko
Trg zbora odposlancev 62
1330 Kočevje
+386 (0) 5 993 14 73
info@kocevsko.com
Von 180,00 € Jetzt buchen

Zurück zu allen Erlebnissen

Treffen Sie den Bären in seinem Lebensraum

Erleben Sie die wilde Natur der Wälder von Kočevje in Begleitung eines örtlichen Führers und treffen Sie den Braunbären, das größte Raubtier in Europa, in seinem Lebensraum.

Slovenia unique experience

Besuchen Sie das Zuhause des braunen Pelztiers

Werden Sie Teil einer Forschungsexpedition und begeben Sie sich auf eine Braunbären-Migrationsroute. Erleben Sie die wilde Natur der Wälder von Kočevje unter der Leitung eines erfahrenen lokalen Führers. Lernen Sie den »König« der Wälder von Kočevje hautnah kennen und probieren Sie ungewöhnliche, aber essbare Waldkräuter.

Eine Erfahrung, die Ihre Sicht auf den Wald und die wilden Tiere verändern wird

Betreten Sie die Kette des größten dichten Waldgebiets in Europa und eines der spärlichen Gebiete der Welt, in denen Sie noch drei große Raubtiere in freier Wildbahn – einen Bären, einen Wolf und einen Luchs – sehen können. Entdecken Sie die Geschichten des Waldes auf den Spuren wilder Tiere und lernen Sie in einem Gebiet ohne WLAN-Signal die Stille wahrzunehmen. Lernen Sie die Fähigkeiten, essbare Pflanzen zu sammeln, und gönnen Sie sich ein Mittagessen in der Nähe des Urwaldes. Betreten Sie in der einstmals geschlossenen Gegend von Kočevska Reka das Gebiet des Bären und lernen Sie die Gewohnheiten hinter den Kulissen des zweitgrößten Raubtiers der Welt kennen. Als Epilog noch ein Geduldstest mitten im Waldobservatorium (Beobachtungsstelle). Wenn sie Glück haben, werden Sie Herrn Bär auch persönlich treffen. Alles im Einklang mit nachhaltigem Tourismus und den geringstmöglichen Auswirkungen auf die Umwelt, insbesondere auf wild lebende Tiere.

Wie verläuft die Erfahrung:

  • Treffen mit einem lokalen Führer, der Sie durch die Erfahrung im Hostel Bearlog führt, Präsentation der Erfahrung und der Verhaltensregeln für eine sichere Bewegung im Bärengebiet.
  • Waldpicknick mitten im Wald von Kočevje bestehend aus lokalen Köstlichkeiten und frisch gepflückten Kräutern.
  • Eine Forschungsexpedition, die die Anwesenheit von Bären und anderen wilden Tieren in der natürlichen Umgebung verfolgt.
  • Besuch des Bärengebiets in Kočevska Reka. Erfrischung des Wissens über den Bären und Vorstellung der Verhaltensregeln während der abendlichen Beobachtung des Bären vom Beobachtungsturm aus.
  • Frühes Abendessen auf der Ranch Marina im Dorf Koče und Treffen mit einem örtlichen Jäger.
  • Abendbeobachtung eines Bären aus dem sicheren Schutz des Beobachtungsturms mitten im Wald von Kočevje in Begleitung eines Jägers.

Zeitplan: von April bis Oktober

Dauer: 8,5 Stunden

Startpunkt: Hostel Bearlog

Preis: 2 Personen – 300,00 €/Person, 3 Personen – 220,00 €/Person, 4 Personen – 180,00 €/Person.

Der Preis beinhaltet:

  • Führungen durch einen qualifizierten lokalen Reiseleiter
  • Alle lokalen Transporte nach Bestimmungsort
  • Waldpicknick
  • Frühes lokal gefärbtes Abendessen
  • Begleitung eines Jägers während der Abendbeobachtung
  • Abendbeobachtung aus dem sicheren Schutz eines Beobachtungsturms
  • Geschenk – ein Holzteddybär als Glücksbringer und als Erinnerung, ein Kunsthandwerk eines lokalen Handwerkers

Website aufrufen

Betreten Sie das Reich des Braunbären

Erwecken Sie den Abenteurer in sich und treten Sie die Fußstapfen des braunen pelzigen Freundes. Entdecken Sie die kleinen Wunder der Urnatur.

Zavod Kočevsko
Trg zbora odposlancev 62
1330 Kočevje
+386 (0) 5 993 14 73
info@kocevsko.com

Mehr

Zurück zu allen Erlebnissen

Wussten Sie das?

Slowenien hat rund 900-1000 Bären und gehört damit zu den Ländern mit der höchsten Bärenpopulationsdichte der Welt. Die meisten dieser Bären leben in den Wäldern von Kočevje.

Mit neun Tonnen angesammeltem Kohlendioxid pro Hektar und Jahr sind slowenische Wälder europäische Rekordhalter bei der CO2-Absorption.

Slowenien zählt mit 60 % Waldfläche zu den vier waldreichsten Ländern Europas. Fast jeder vierte Slowene besitzt einen Wald. In der Region Kočevje ist die Waldfläche noch größer, da über 80 % der Fläche von Wald bedeckt sind.

Slowenien besitzt Urwälder für fast 500 Fußballfelder. Das Naturschutzgebiet Snežnik – Ždrolce und der Urwald Krokar sind in die UNESCO Liste des Weltnaturerbes eingetragen.

Entdecken Sie andere Top-Erlebnisse in Slowenien

In Slowenien gibt es so viel zu erleben, dass Sie immer wieder gerne zurückkehren werden.

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen