Diese kleinen Dinge, die die Feiertage so besonders machen

Was brauchen wir, um Festtagsmagie in unseren Häusern zu zaubern? Einen Weihnachtsbaum, Weihnachtslichter, eine Vielzahl von Dekorationen – dies ist fast eine »obligatorische Ausstattung« für die Dezemberfeiertage, obwohl jeder sein Zuhause auf seine eigene Art und Weise schmückt. In vielen Häusern und Kirchen wird der festliche Geist durch Krippen erzeugt. Städte und Dörfer sind mit Tausenden winzigen Lichten beleuchtet, die die Dezemberdunkelheit aufleuchten lassen und Hoffnung bringen. Während der Feiertage werden wir von Nostalgie überwältigt – wir erinnern uns an den festlichen Geruch aus der Küche unserer Großmutter und versuchen diesen in unser Zuhause zu bringen. Möchten Sie etwas über die Feiertagstradition in Slowenien erfahren?

Slowenischer Weihnachtsbaum mitten im Vatikan

Wussten Sie, dass der festliche Dezember im Vatikan auch etwas Slowenisches haben wird? Im Jahr, in dem Slowenien den 30. Jahrestag der Volksabstimmung über die Unabhängigkeit des Staates feiert, wird der mächtige 30 Meter hohe Weihnachtsbaum stolz den Petersplatz schmücken. Der Weihnachtsbaum, geschmückt mit traditionellen, handgefertigten Dekorationen aus natürlichen Materialien, erzählt eine einzigartige Geschichte über unseren grünen Reichtum und unsere reiche Handwerkstradition. Slowenien ist gesund, sauber und nachhaltig, und eine solche Botschaft tragen auch die Dekorationen.

Vom Grün bis zur Fichte

Kennen Sie das angenehmen Gefühl, wenn sie den Weihnachtsbaum schmücken? Ist es nicht etwas Magisches, wenn Sie als letzte Dekoration einen goldenen Stern auf die Spitze des Tannen- oder Fichtenbaums setzen? Die Fichte mit ihrer himmelhohen Form und dem trotzigen Grün war schon in der Vergangenheit im Winter ein besonderes Symbol für Hoffnung und Ausdauer, die wir in dieser Zeit besonders brauchen. Wissen Sie, dass die Fichte nicht so schnell in slowenische Häuser gelangt ist? Bis zum Ersten Weltkrieg wurde auf dem Gehöft anstelle einer Fichte die ''Gottesecke'' mit Fichtenzweigen, Mistel, Efeu und anderem Grün geschmückt.

Verbunden mit der Natur – auch während der Feiertage

Obwohl natürliche Fichten zunehmend von künstlichen Weihnachtsbäumen verdrängt werden, ist der echte natürliche Duft von echten Bäumen immer noch von unschätzbarem Wert. Damit Ihr Zuhause mit natürlicher Fichte geschmückt werden kann, müssen Sie diese nicht aus dem Wald holen, da sie auch in Töpfen erhältlich sind bzw. für die Feiertage gemietet und dann zur Baumschule zurückgebracht werden können.

Wald = Lunge Sloweniens

Slowenien ist mit fast 60 % Waldfläche bedeckt. Das größte Waldgebiet befindet sich in der Region Kočevje, wo auch die ''Königin von Rog'', der mächtigste Fichtenbaum Sloweniens, wächst. Er ist 55 Meter hoch und hat einen Umfang von mehr als 500 cm. In den slowenischen Wäldern finden Sie auch viele inspirierende Geschichten – von einzigartigen Glampings bis zu gastronomischen Köstlichkeiten. Entdecken Sie, wie Sie den grünen Wald in Slowenien erleben können.

Mehr

Wald = Lunge Sloweniens

Wald = Lunge Sloweniens

Slowenien ist mit fast 60 % Waldfläche bedeckt. Das größte Waldgebiet befindet sich in der Region Kočevje, wo auch die ''Königin von Rog'', der mächtigste Fichtenbaum Sloweniens, wächst. Er ist 55 Meter hoch und hat einen Umfang von mehr als 500 cm. In den slowenischen Wäldern finden Sie auch viele inspirierende Geschichten – von einzigartigen Glampings bis zu gastronomischen Köstlichkeiten. Entdecken Sie, wie Sie den grünen Wald in Slowenien erleben können.

Mehr

Weihnachtsschmuck aus natürlichen Materialien

Die Verzierungen auf den Baum, machen ihn noch magischer. Die Slowenen haben immer in Kontakt mit der Natur gelebt, die in der Tradition des Dekorierens erhalten geblieben ist. Unsere Vorfahren verwendeten Äpfel, Birnen und Walnüsse als Dekoration und drückten somit ihre Hoffnung aus, damit die nächste Ernte gut ausgehen wird. Sie schmückten gern das Grün in der Gottesecke mit bunten Ketten, vergoldeten Walnüssen, Tannenzapfen und getrockneten Früchten. Etwas Besonderes sind die schönen Dekorationen aus natürlichen Materialien, die unter den Fingern von Handwerkern hergestellt werden. Besonders schön sind Dekorationen aus Holzspänen oder Stroh. Vielleicht faszinieren Sie auch Dekorationen aus Ton oder Spitze.

In Slowenien wird es schwierig sein, einen Ort zu finden, der im Advent nicht im Licht der Weihnachtsbeleuchtung leuchtet. Vor allem in einigen Städten ist das Weihnachtsschmücken bereits zu einer echten Kunst geworden. Tausende von Lichtern erzählen Geschichten, die entweder mit der Geschichte oder dem Charakter des Ortes verbunden sind, oder entführen uns in die Welt der Märchen. Und es ist schwer, von all dieser festlichen Beleuchtung, die Funken der Freude und Hoffnung in Ihren Herzen entzündet, nicht beeindruckt zu sein.

Geschenke mit slowenischem Hauch

In der Regel machen Weihnachtsstände slowenische Städte, an denen Sie ein schönes Geschenk für Ihre Lieben finden können, während der Feiertage abwechslungsreicher. Holzprodukte, Spitze, Kristall, Honigprodukte, Wein – dies sind nur einige Ideen, wie Sie jemandem die Feiertage mit einem Hauch Slowenisch verschönern können. Neben traditionellen Produkten können Sie auch ein moderneres Meisterwerk slowenischer Handwerker und Gestalter verschenken.

Mehr

Geschenke mit slowenischem Hauch

Geschenke mit slowenischem Hauch

In der Regel machen Weihnachtsstände slowenische Städte, an denen Sie ein schönes Geschenk für Ihre Lieben finden können, während der Feiertage abwechslungsreicher. Holzprodukte, Spitze, Kristall, Honigprodukte, Wein – dies sind nur einige Ideen, wie Sie jemandem die Feiertage mit einem Hauch Slowenisch verschönern können. Neben traditionellen Produkten können Sie auch ein moderneres Meisterwerk slowenischer Handwerker und Gestalter verschenken.

Mehr

Festliche Stimmung auf Ihrem Teller

Sie möchten wahrscheinlich gerne wissen, wie die Feiertage in Slowenien riechen. Auf jeden Fall nach Potica, der Königin der slowenischen Feiertagsgerichte, die in allen 24 gastronomischen Regionen Sloweniens bekannt ist. Traditionell findet man auch Fleisch und Schweinefleischerzeugnisse von der Hausschlachtung auf dem festlichen Tisch. Besonders symbolträchtig ist das Weihnachtsbrot, auch ''Poprtnik'', genannt, das die gesamten Weihnachtsfeiertage den Tisch schmücken musste.

Können Sie die Potica backen?

Sie werden es nie erfahren, wenn Sie es nicht versuchen. Schauen Sie sich das Rezept an, krempeln Sie die Ärmel hoch und versuchen Sie, auch zu Hause ein traditionelles slowenisches Feiertagsgericht zuzubereiten. Lassen Sie die Feiertage auch nach slowenischem Geruch aus Ihrer Küche riechen.

Mehr

Können Sie die Potica backen?

Können Sie die Potica backen?

Sie werden es nie erfahren, wenn Sie es nicht versuchen. Schauen Sie sich das Rezept an, krempeln Sie die Ärmel hoch und versuchen Sie, auch zu Hause ein traditionelles slowenisches Feiertagsgericht zuzubereiten. Lassen Sie die Feiertage auch nach slowenischem Geruch aus Ihrer Küche riechen.

Mehr

Wie können Sie die Feiertage abwechslungsreicher gestalten?

Nutzen Sie die festliche Zeit, um slowenische Gerichte zuzubereiten, die Sie mit einem der besten slowenischen Weine genießen können. Lassen Sie sich in Ihrer Fantasie zu den Orten bringen, die Sie besuchen möchten, und machen Sie einen virtuellen Spaziergang durch die Schätze des slowenischen Natur- und Kulturerbes, um sich noch mehr hineinversetzen zu können.

Städte und Destinationen

Kleine Städte für große Erlebnisse.

Städte und Destinationen

Mehr

Sloweniens Weine

Wo kann man die Weine aus den drei Weinbauregionen Sloweniens verkosten?

Sloweniens Weine

Mehr

Meine Art, lokale Rezepten zuzubereiten

Schmecken Sie Slowenien, indem Sie Rezepte aus verschiedenen slowenischen Destinationen zubereiten.

Meine Art, lokale Rezepten zuzubereiten

Mehr

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten, die man im grünen Slowenien unbedingt sehen muss!

Top 10 Sehenswürdigkeiten

Mehr

So schmeckt slowenische Tradition

Entdecken Sie die Vielseitigkeit der slowenischen Küche und Besonderheiten mit geschützter Herkunftsangabe.

So schmeckt slowenische Tradition

Mehr

Ihr virtueller Rundgang durch Slowenien

Unternehmen Sie virtuelle Touren durch slowenische Natur- und Kulturschätze.

Ihr virtueller Rundgang durch Slowenien

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen