Lokal bedeutet nachhaltig

Lokale Lebensmittel und Produkte sind ein wichtiger Aspekt der Nachhaltigkeit. Dessen ist man sich auch in einigen grünen Reisezielen bewusst, in denen sie lokale Marken mit ihrer eigenen Qualitätsmarke entwickelt haben. Sie gewährleisten mit diesen die Authentizität von Gerichten, Zutaten und Produkten, die für ein bestimmtes Gebiet spezifisch sind.

Von lokalem Geschmack bis zum Kunsthandwerk

Markenzeichen bzw. Zertifikate sind eine Garantie dafür, dass ein bestimmtes Produkt aus lokalen Zutaten hergestellt wird, die von lokalen Handwerkern gefertigt werden, um die lokale Tradition und Kreativität von Menschen aus einer bestimmten Destination widerzuspiegeln.

Gastronomie auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeit ist in der slowenischen Küche gut verwurzelt. Viele Landwirte und Winzer entscheiden sich für Öko-Lebensmittel und Weinproduktionsmethoden. Immer mehr Restaurants und Köche wählen die besten Zutaten von lokalen Erzeugern aus und lassen sich von der lokalen Tradition inspirieren. Und all dies spiegelt sich in den reichen Aromen der Gerichte auf dem Teller wider.

Weiterlesen

Köstlich aus der lokalen Umgebung

Kurze Lieferketten, Saisonalität und hochwertige Zutaten werden zunehmend zu Schlüsselelementen bei der Zubereitung von Menüs in traditionellen und modernen Gasthäusern und Restaurants. Die Verbindung zu lokalen Lieferanten rückt in den Vordergrund, und die Verbindung von Gastgewerbe-Anbietern untereinander wird immer bedeutender. Daher werden Sie in einigen Destinationen auf »Marken« stoßen, deren roter Faden die gastronomischen Merkmale jedes Gebiets sind.

Qualität steckt im Detail

Alles beginnt mit der Erzeugung, bei der wir dem Erbe unserer Vorfahren folgen und ein Ohr für die Natur haben. Der kurze Weg »vom Feld zum Tisch« sorgt für Frische und Fülle des Geschmacks. Deshalb sind slowenische Gerichte so besonders und lecker. Sie können auch ein Stück dieser Köstlichkeiten zu sich nach Hause bringen.

Essen Sie wie die Einheimischen

Die Achtung der lokalen Tradition und damit auch die Ernährung sind Teil eines nachhaltigen Tourismus. Deshalb versuchen Sie wie die Einheimischen zu essen. Finden Sie heraus, was Slowenen an Feiertagen und Wochentagen gerne essen, wo sie die Zutaten bekommen und woher Sie wissen, dass Sie wirklich hausgemacht essen.

Mehr

Essen Sie wie die Einheimischen

Essen Sie wie die Einheimischen

Die Achtung der lokalen Tradition und damit auch die Ernährung sind Teil eines nachhaltigen Tourismus. Deshalb versuchen Sie wie die Einheimischen zu essen. Finden Sie heraus, was Slowenen an Feiertagen und Wochentagen gerne essen, wo sie die Zutaten bekommen und woher Sie wissen, dass Sie wirklich hausgemacht essen.

Mehr

Geschützte slowenische Gerichte

Geschützte slowenische Gerichte

Slowenien hat bis zu 24 gastronomische Regionen und jede hat ihre eigenen Spezialitäten. Einige Lebensmittel und Gerichte sind so speziell und spezifisch für ein bestimmtes Gebiet, dass sie verschiedene europäische Schutzmaßnahmen erhalten haben – von einer geschützten Ursprungsbezeichnung bis zu einer geografischen Angabe. Entdecken Sie, welche Köstlichkeiten geschützt sind.

Mehr

Nur einen Klick entfernt zu slowenischen Köstlichkeiten

Nur einen Klick entfernt zu slowenischen Köstlichkeiten

Kreieren Sie in Ihrer Küche mit erstklassigen Zutaten aus Slowenien. In gastronomischen Online-Shops können Sie zwischen authentischen hausgemachten und Gourmet-Produkten wählen, vergessen Sie aber nicht die ausgewählten slowenischen Weine.

Mehr

Holen Sie lokale Köstlichkeiten vom Marktplatz

Holen Sie lokale Köstlichkeiten vom Marktplatz

Um frische Zutaten aus der Region zu erhalten, müssen Sie nicht weit gehen. Es reicht aus, einen der Stadtmärkte zu besuchen, auf denen Sie auf jeden Fall das finden, wonach Sie suchen. Märkte sind auch eine Art sozialer Raum, auf dem Sie mit den Einheimischen plaudern und echten Kontakt zu lokalen Erzeugern haben können.

Mehr

Vom Feld auf den Tisch auf den touristischen Bauernhöfen

Vom Feld auf den Tisch auf den touristischen Bauernhöfen

Wo könnten wir noch mehr frische Zutaten bekommen als auf Bauernhöfen! Hier erhalten Sie den besten Einblick, wie und wo Ihre Speisen und Getränke »hergestellt« werden. 

Mehr

Slowenien, ein Land, wo man gut isst

Wohin Sie auch gehen, in Slowenien können Sie gut essen. Wir wissen, wie man sowohl Gourmet-Anforderungen als auch Naturgesetzen zuhört und beides zu unvergesslichen kulinarischen Erlebnissen kombiniert.

Wo kann man gut essen?

Heimisch oder weltoffen - wählen Sie Ihr Ambiente und Menü in Slowenien.

Wo kann man gut essen?

Mehr

Die grüne Geschichte Sloweniens

Planen Sie Ihren Urlaub im Grün.

Die grüne Geschichte Sloweniens

Mehr

Sloweniens Weine

Wo kann man die Weine aus den drei Weinbauregionen Sloweniens verkosten?

Sloweniens Weine

Mehr

Frisches und Heimisches auf Ihrem Teller

Probieren Sie kostbare Gaben der slowenischen Erde und leckere Produkte von slowenischen Bauernhöfen.

Frisches und Heimisches auf Ihrem Teller

Mehr

So schmeckt Slowenien

Kennen Sie schon die kulinarischen Besonderheiten der Alpen, des Mittelmeerraums, des Karstes und der Pannonischen Tiefebene?

So schmeckt Slowenien

Mehr

Essen und Wein

Liebe geht durch den Magen!

Essen und Wein

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen