Mit den Spitzenradsportlern bei der Tour of Slovenia

Die Tour of Slovenia hat eine lange Tradition und findet in diesem Jahr vom 15. bis 19. Juni schon zum 28. Mal statt.

Das internationale Radrennen durch Slowenien, das vom Fahrrad-Club Adria Mobil organisiert wird, ist bereits seit mehreren Jahren die größte und  meistbeachtete Radsportveranstaltung in Slowenien. Der Internationale Radsport-Verband (UCI) qualifizierte das Rennen als UCI HC (Hors Categorie), was in der Serie World Tour der höchste Rang im Straßen-Radrennsport darstellt. Dank der Liveübertragung auf den Sendern Eurosport und dem slowenischen Rundfunk RTV wird das Rennen von einem großen Publikum mitverfolgt. Das Rennen haben sich auf Eurosport mehr als 35 Millionen Radsportfans angeschaut!

Die Tour of Slovenia konnte auch im internationalen Umfeld ihren Wiedererkennungswert steigern, nahmen doch schon zahlreiche Radsportler und Weltklasseteams am Rennen teil. Durch seine reiche Geschichte entwickelte sich das Rennen zum einzigartigen Sportprojekt, das mit dynamischen Trassenetappen ganz Slowenien verbindet, zahlreiche Zuschauer sowohl an den Straßenrand als auch an die Bildschirme lockt und als solches eine ausgezeichnete Werbung für Slowenien als Boutique-Tourismusdestination darstellt.

Besuche die Tour of Slovenia

Drehen wir die Pedale zurück

Das Rennen durch Slowenien ist mehr als bloß ein gewöhnliches Fahrradrennen. Es ist auch eine Reise durch ein grünes Land und das Entdecken ihrer Schönheit entlang der Fahrradwege. Schauen Sie sich zur Vorbereitung auf das diesjährige Rennen einige Highlights aus dem Jahr 2019 an.

Liveübertragung auf Eurosport - ein Genuss für Millionen von Zuschauern

Wie in den vergangenen Jahren wird das Rennen live auf Eurosport, dem weltweiten Sportfernsehsender, übertragen. Vom 15. bis 19. Juni 2022 werden Millionen von Zuschauern auf Eurosport 1 die Radprofis live bei ihren Anstiegen, Abfahrten und Ebenen durch das grüne Slowenien sowie Videoaufnahmen aus früheren Etappen mitverfolgen und gleichzeitig Hubschrauberaufnahmen mit atemberaubenden Aussichten bewundern.

Tour of Slovenia 2021 in Zahlen

Die letzte Tour of Slovenia 2021 erweckte eine beachtlich große Aufmerksamkeit der Medien, was uns auch für die diesjährige Durchführung mit Begeisterung und Optimismus erfüllt.

In den vergangenen vier Jahren haben 35 Millionen Zuschauer die Tour of Slovenia am Bildschirm verfolgt.

Im letzten Jahr wurden in den sozialen Netzwerken von Feel Slovenia in der Zeit vor, während und nach dem Rennen mehr als 2 Millionen Werbeeinblendungen und Posts registriert.

Das Portal www.slovenia.info wurde von mehr als 4.000 Nutzern über die Werbekanäle besucht.

In den slowenischen Medien wurden insgesamt 1.676 Posts zum Thema Tour of Slovenia verzeichnet.

dirka po sloveniji_novo mesto

Durch fünf Etappen des diesjährigen Rennens

Das diesjährige Rennen besteht aus 5 Etappen. Der Start findet am 15. Juni in Nova Gorica statt und das Rennen endet am Sonntag, dem 19. Juni traditionell in Novo Mesto. Die Radfahrer kämpfen um das Grüne Trikot in 39 Ortschaften. In fünf Tagen werden die Radfahrer insgesamt 823 Kilometer zurücklegen.

Mehr Informationen zu den Etappen

tour of slovenia_map

1. Etappe: Nova Gorica – Postojna

15. Juni 2022

Das Fahrradrennen durch Slowenien beginnt in Orten mit einem angenehmen mediterranen Klima. Das Vipava-Tal ist für Radfahrer alle Tage im Jahr attraktiv, denn die geheimnisvolle Karstwelt ist voller Schöpfungen der Natur, zu denen auch die bekannte Höhle von Postojna zählt. Brda gilt mit seiner idyllischen Landschaft als ein Land mit ausgezeichneten Weinen. Die erste Radfahretappe führt auch in das wunderschöne Soča-Tal und in die UNESCO-Stadt Idrija.

Website aufrufen

2. Etappe: Ptuj – Rogaška Slatina

16. Juni 2022

Die zweite Etappe führt überwiegend durch die Weinbaugebiete in Slovenske gorice, die sich zwischen den Flüssen Drau und Mur erstrecken. Der Etappenstart ist in Ptuj, der ältesten slowenischen Stadt mit dem ältesten Weinkeller in Slowenien. Die Strecke führt durch kleine Städte und Ortschaften in diesem Weinbaugebiet, das mit seiner Bildhaftigkeit verzaubert. Der letzte Teil der Etappe führt an der historischen Stadt Šentjur vorbei und dann weiter über Šmarje pri Jelšah bis nach Rogaška Slatina, das für sein Mineralwasser mit dem höchsten Gehalt an Magnesium auf der Welt bekannt ist.

Website aufrufen

3. Etappe: Žalec - Celje

17. Juni 2022

Das Untere Savinja-Tal ist der zentrale Schauplatz der dritten Etappe des Fahrradrennens durch Slowenien. Hier ist die Wiege des slowenischen Hopfens und ihr Mittelpunkt ist die Stadt Žalec. Ein Ort, der sich mit dem ersten Bierbrunnen weltweit zeigen kann.  Die Etappe führt zunächst durch das ehemalige Gebiet der Bergarbeiter in Velenje, das heute seine grüne Wiedergeburt erlebt. Das Rennen endet zwischen Hopfenfeldern und Industriezentren in Celje, in der Stadt der Grafen von Cili und zahlreicher interessanter Persönlichkeiten, die die Welt eroberten.

Website aufrufen

4. Etappe: Laško – Velika planina

18. Juni 2022

Die vierte Etappe des Rennens durch Slowenien führt in die Richtung der Savinjer Alpen. Der Ausgangspunkt ist die Stadt Laško, die für ihre Tradition des Brauwesens und der Heilbäder bekannt ist. Von dort aus führt der Weg in den zentralen Teil Sloweniens über Mengeš bis zu der historischen Stadt Kamnik. Die Strecke führt anschließend in das Obere Savinja-Tal und bekommt auch einen stärkeren alpinen Charakter, der durch den Anstieg auf das Berggebiet Velika Planina vervollständigt wird.

Website aufrufen

5. Etappe: Vrhnika – Novo mesto

19. Juni 2022

Zum Abschluss des diesjährigen Rennens durch Slowenien erwartet die Radfahrer eine Etappe, die durch den mittleren Teil Slowenien führt. Die Etappe beginnt am Stadtrand von Ljubljana, am Moor von Ljubljana, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der Ausgangspunkt ist Vrhnika, von wo aus die Radfahrer in Richtung der grünen slowenischen Hauptstadt fahren, die dank der Meisterwerke des Architekten Jože Plečnik zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Bis zum Ziel in Novo Mesto führt die Strecke durch die malerische Weinbaulandschaft Dolenjska, das Land der Weinsorte Cviček und der Weinberghäuschen.

Website aufrufen

Ansichtskarten von den Stationen der Tour of Slovenia

Sehen Sie sich die Videopostkarten von den Start- und Zielorten an. Entdecken Sie ihr Lokalkolorit und finden Sie heraus, warum sie auch vor und nach der Tour einen Besuch wert sind.

Sehen Sie sich die Videopostkarten

Tipps für einen Top-Radurlaub in Slowenien

Wenn Sie noch am Überlegen sind, wie Sie Ihren Radurlaub in Slowenien gestalten sollen, dann haben wir als Tipp ein paar der aktuellen Angebote für Radfahrende für Sie. Treffen Sie Ihre Wahl und buchen Sie noch heute Ihren Urlaub!

Von 908,00 €

Im Tal, das Mitglied des Netzwerkes der Bergsteigerdörfer ist, bieten sich Ausflüge zum aktiven Freizeiterlebnis geradezu von selbst an. Daher haben wir...

Paket Active

Von 986,00 €

Machen Sie den Sommer zu einem aktiven Erlebnis im Logarska-Tal. Tanken Sie frische Luft und tun Sie etwas für sich.

Yoga, Wandern und Radfahren im Logarska-Tal

Von 430,00 €

Geräumige Zimmer und ein wunderschöner direkter Blick von der Terrasse auf die weitläufigen Wälder des Pohorje, wird Ihnen im Winter ein wahres Wintermärchen...

Wandern & Biking Paket

Von 1.340,00 €

Auf unserer Radreise werden wir drei Geschichten erkunden: die spannende Geschichte des schwindelerregenden Aufstiegs und des tragischen Falls der Grafen...

Geschichten von Thermalbädern, Bier und den Grafen von Cilli

Von 1.220,00 €

Die Region Zasavje war einst für den Bergbau bekannt. Heute sind die Bergwerke bereits lange geschlossen und hinterlassen nur noch Erinnerungen und ein...

Region Zasavje – das schwarze Herz Sloweniens

Von 425,00 €

Das beste Bikepacking-Abenteuer in den Julischen Alpen.

Ein Bikepacking-Abenteuer

Von 2.850,00 €

Ansprechendes Radsporterlebnis in unversehrter Natur auf malerischen, sicheren und gepflegten Straßen. Die Route führt uns über ebenes und facettenreiches...

Cycling highlights of Slovenia with E-bike (guided)

Von 1.414,00 €

Vergnügen Sie sich bei einem unvergesslichen Radsport-Abenteuer. Erleben Sie aktive Sommerferien an der frischen Luft und entdecken Sie dabei die schönsten...

Streifzug mit dem Rad durch das grüne Slowenien

In diesem Jahr auch der slowenische Star Tadej Pogačar am Start

An der diesjährigen Tour of Slovenia nehmen 22 Teams teil. Bei dem Rennen werden so manche Stars dabei sein, angeführt vom Ersten der UCI-Weltrangliste Tadej Pogačar (UAE Team Emirates) und Matej Mohorič (Bahrain-Victorious). Pogačar hat bereits beim letzten Rennen den Sieg eingefahren und gilt auch in diesem Jahr als einer der Hauptfavoriten für den Gesamtsieg der Tour of Slovenia. Neben beiden oben genannten werden bei dem heimischen Rennen noch Luka Mezgec, Jan Polanc und Jan Tratnik antreten.

In der Vergangenheit glänzte bei dem Radrennen durch Slowenien ein weiterer Radsportprofi, Primož Roglič, der zurzeit Rang 3 auf der UCI-Weltrangliste belegt. Zum ersten Mal gewann er die Tour of Slovenia 2015, zum zweiten Mal konnte er sich 2018 den Sieg holen.

Tadej Pogačar – der Wunderjunge, der die Radsportwelt aufgemischt hat

Einer der größten slowenischen Radsportstars, Tadej Pogačar, wird ebenfalls an dem Rennen durch Slowenien teilnehmen. Der zweifache Gewinner der prestigeträchtigen Tour de France und Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Spielen in Tokio hat auch einen Sieg bei dem letztjährigen Rennen durch Slowenien vorzuweisen. Pogačar ist auch ein Botschafter des slowenischen Tourismus. Möchten Sie mehr über ihn erfahren?

Lernen Sie Tadej Pogačar besser kennen

Fight for Green – Radrennen mit Nachhaltigkeitsnote

Die Tour of Slovenia läuft schon mehrere Jahre unter dem Slogan „Fight for Green“. Der Slogan hat eine doppelte Bedeutung: Die Radrennfahrer kämpfen um das grüne Trikot des Gesamtsiegers des Rennens, zugleich steht jedoch die Verpflichtung Sloweniens und des slowenischen Tourismus zum Umweltschutz und zu einer nachhaltigen Entwicklung im Vordergrund.  

Von den diesjährigen Ortschaften, die am Projekt Tour of Slovenia teilnehmen, wurden 17 Orte mit dem Label "Slovenia Green Destination" ausgezeichnet: sechs mit dem goldenen Umweltgütezeichen, fünf mit dem silbernen Umweltgütezeichen und sechs mit dem bronzenen Umweltgütezeichen.

Machen Sie einen Spaziergang durch unsere grüne Geschichte

Sehen Sie sich das interaktive Video an und lernen Sie einige der interessantesten Fakten und grünen Geschichten kennen, die den nachhaltigen Weg Sloweniens enthüllen.

Interaktives Video abspielen

Machen Sie einen Spaziergang durch unsere grüne Geschichte

Machen Sie einen Spaziergang durch unsere grüne Geschichte

Sehen Sie sich das interaktive Video an und lernen Sie einige der interessantesten Fakten und grünen Geschichten kennen, die den nachhaltigen Weg Sloweniens enthüllen.

Mehr

Grüne Geschichte Sloweniens

Grüne Geschichte Sloweniens

Slowenien ist ein Pionier auf dem Gebiet der strategischen Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus auf nationaler Ebene. Mehr als 100 slowenische Reiseziele und Touristenanbieter haben bereits erfolgreich das slowenische Zeichen Slovenia Green erhalten, das ihren nachhaltigen Ansatz und ihre Verantwortung für die Umwelt widerspiegelt. Finden Sie Ihre bevorzugten grünen Ecken und Erlebnisse und schaffen Sie mit uns ein besseres Morgen.

Mehr

Reiseziele, die von grünen Gedanken geleitet werden

Reiseziele, die von grünen Gedanken geleitet werden

Das Mosaik der grünen Geschichte Sloweniens besteht aus Einzelstücken, die ein Vorbild für die verantwortungsvolle Bewahrung des Natur- und Kulturerbes und die Beziehung zur Umwelt sind. Die Reiseziele, die am meisten Nachhaltigkeit anstreben, tragen das goldene Zeichen Slovenia Green. Es gibt auch Ziele auf dem guten grünen Weg, die ein Silber- oder Bronzezeichen besitzen.

Mehr

Verantwortungsvoll und bequem – grüne Unterkünfte auswählen

Verantwortungsvoll und bequem – grüne Unterkünfte auswählen

Es wird von Hotels und Ferienhöfe getragen. Es wird von Camps, Glampingunterkünften und Thermalbädern getragen. Es wird ebenfalls von einer Reihe anderer Unterkünfte getragen, wo nicht nur ein bequemes Bett und gutes Essen angeboten wird, sondern wo auch über den Tellerrand geschaut wird. Mit aller Verantwortung gegenüber den künftigen Generationen. Wählen Sie eine Unterkunft mit dem Gütezeichen "Slovenia Green Accommodation" und tragen Sie ein Stück zur Nachhaltigkeit bei.

Mehr

Bike Slovenia Green – eine Radtour, die grüne Reiseziele verbindet

Bike Slovenia Green – eine Radtour, die grüne Reiseziele verbindet

Erleben Sie ein einzigartiges Fahrraderlebnis auf dem Weg von den Julischen Alpen zur Adria. Machen Sie eine Fahrt auf der weltweit ersten nachhaltigen Radtour, die Reiseziele mit einem Nachhaltigkeitszertifikat verbindet.

Mehr

Slowenien – aufgehender Stern in der Radsportwelt

Der Radsport erfreut sich in Slowenien großer Beliebtheit. Durch solche Ereignisse steigert Slowenien seinen Wiedererkennungswert als ausgezeichnete Destination zum Radfahren und für Aktivurlaub. In den letzten Jahren bekam das grüne Land im Herzen Europas seinen Platz in der Radsport-Weltelite, vor allem dank der außergewöhnlichen Erfolge slowenischer Radsportler mit den außergewöhnlichen Primož Roglič und Tadej Pogačar an der Spitze. Slowenien hat sich auch öfters als erfolgreiches Gastgeberland großer Sportwettkämpfe bewiesen und die Tour of Slovenia ist da keine Ausnahme.

Weiterlesen

Radfahren in Slowenien

In Slowenien gibt es zahlreiche Möglichkeiten, das grüne Land mit dem Fahrrad zu entdecken. Ob nun eine Radtour mit der Familie, ein spektakulärer Aufstieg, eine Radtour durch das grüne ländliche Slowenien oder aber durch bezaubernde Städte – für jeden ist etwas dabei.

Bringen sie neuen Schwung in ihr leben mit Geschichten aus Slowenien 

MELDEN SIE SICH FÜR DEN NEWSLETTER GESCHICHTEN AUS SLOWENIEN AN UND ERHALTEN SIE EINEN ELEKTRONISCHEN FREIZEITFÜHRER KOSTENLOS DAZU!

Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an und lassen Sie sich über Urlaub in Slowenien, Saisonangebote und Ausflugsmöglichkeiten auf dem Laufenden halten. Noch ehe der erste Newsletter in Ihre Inbox geflattert kommt, erhalten Sie den umfangreichen Freizeitführer Slovenia Outdoor zum Herunterladen. Es erwarten Sie nahezu 100 Seiten voller Ideen und Anregungen für Sport und Freizeit im Grünen.

Anmeldung

Sind Sie bereit, sich die Tour of Slovenia anzusehen?

Legen Sie sich Ihre Fan-Requisiten bereit und unterstützen Sie Ihre Favoriten bei der Tour of Slovenia mit dem Ansehen der Liveübertragung auf Eurosport. Lernen Sie die beiden slowenischen Sportasse kennen und finden Sie heraus, worin das Geheimnis der slowenischen Sporterfolge liegt.

Nützliche Informationen und Sicherheitsrichtlinien für ein sorgloses Reisen durch Slowenien

Sehen Sie sich nützliche Informationen und Sicherheitsrichtlinien.

Nützliche Informationen und Sicherheitsrichtlinien für ein sorgloses Reisen durch Slowenien

Mehr

Primož Roglič – von der Skisprungschanze auf das Fahrrad und zum olympischen Gold

Entdecken Sie die Radwege Sloweniens, des Heimatlands von Primož Roglič – einem Radsportstar und Tokio Olympiasieger.

Primož Roglič – von der Skisprungschanze auf das Fahrrad und zum olympischen Gold

Mehr

Lernen Sie Tadej Pogačar, den zweifachen Sieger der Tour de France kennen

Lernen Sie Tadej Pogačar kennen, den jungen slowenischen Radsportler, der zweimal die berühmte Tour de France gewonnen hat.

Lernen Sie Tadej Pogačar, den zweifachen Sieger der Tour de France kennen

Mehr

Warum Slowenien ein erfolgreiches Sportland ist

Erleben Sie das aktive Slowenien und lernen Sie sein sportliches Herz kennen.

Warum Slowenien ein erfolgreiches Sportland ist

Mehr

Radfahren

Entdecken Sie Slowenien mit dem Rad. Die dynamischen Landschaften Sloweniens mit unzähligen Naturschönheiten sind die ideale Wahl für einen Fahrradurlaub.

Radfahren

Mehr

Regionen

Slowenien ist das einzige Land Europas, das auf engstem Raum ganze vier Welten vereint: die Welt der Alpen, des Mittelmeerraums, des Karstes und der Pannonischen Tiefebene.

Regionen

Mehr
Radfahren in Slowenien (Unterkünfte und Ausflugziele für Radfahrer)

Radfahren in Slowenien (Unterkünfte und Ausflugziele für Radfahrer)

In der Publikation finden Sie Beschreibungen von Radtouren aller Art, Informationen über Radunterkünfte, Schwierigkeitsstufen einzelner Radrouten sowie natürliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten entlang der Radwege, aber auch Vorschläge für Ihren Fahrradurlaub in Slowenien.



Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen