Auf den Flügeln der Volksphantasie

Spitzen auch Sie die Ohren, wenn Mythen und Legenden erzählt werden? In Slowenien treffen Sie fast in jedem Ort auf mindestens eine interessante Geschichte, die Ihre Phantasie anregen wird. Lassen Sie sich in die Welt der bekanntesten slowenischen Mythen und Legenden entführen! Es bleibt jedoch Ihnen überlassen, ihre Spuren zu finden und auf Flügeln der Phantasie die Schönheit Sloweniens zu entdecken.

Grafen von Cilli

Über die Grafen von Cilli gibt es allerlei Legenden und Geschichten. Die bekannteste ist die über die unglückliche Liebe zwischen Friedrich II. und Veronika von Deschenitz. Friedrichs Vater, Hermann II., widersprach dieser Liebe, er ließ Friedrich ließ in den Schlossturm sperren und Veronika ertränken. Die Legende besagt, dass Friedrich von einem getreuen Knappen gerettet wurde, der ihm durch einen Geheimgang Essen brachte.  

Website aufrufen

Matthias Corvinus

Die Legende über König Matthias handelt vom guten König, der zu Zeiten des karantanischen Fürstentums herrschte. Zu jener Zeit gab es in Kärnten goldene Zeiten, was anderen Herrschern auf die Nerven ging. So sandten sie Armee, um den guten König umzubringen. Matthias Corvinus und Mit hunderten Soldaten zog er sich in eine versteckte Höhle unter den Bergmassiv Petzen zurück und setzte sich an einen Steintisch. Die Legende besagt, dass Matthias Corvinus zurückkommen und die Ungerechtigkeit aus der ganzen Welt verjagen wird, wenn sich sein Bart neunmal um den Tisch geschlungen hat und vor dem Eingang in die Höhle mitten im Winter eine Linde wachsen wird. Bis dahin können Sie sein Königreich auf die interessantesten Weisen erforschen.  

Website aufrufen

Abenteuer mit dem Kajak in der Unterwelt der Petzen

Erleben Sie die Unterwelt der Petzen einmal anders. Paddeln Sie in Kajaks 700 m unter der Erde durch die mit Wasser überfluteten Stollen und unterirdischen Seen und entdecken Sie das frühere Leben des Bergwerks in Begleitung des einstigen Bergmanns.

Weiterlesen

Erasmus von Lueg

Erasmus von Lueg war ein tapferer Ritter, der sich gegen den Kaiser auflehnte und sich als eine Art slowenischer Robin Hood entpuppte. Vor der Armee des Kaisers suchte er Zuflucht in der Höhlenburg, wo er über ein Jahr deren Angriffen trotzte. Die Vorräte an Nahrung und sonstigem Bedarf bekam er durch Geheimgänge in der Karstunterwelt. Danach wurde er von einem seiner Diener verraten. Er gab den Soldaten des Kaisers ein Signal zum Angriff und diese überraschten Erasmus mit Steinkugeln und töteten ihn. Jedoch lebt der Geist von Erasmus weiter.

Website aufrufen

Goldhorn

Das Königreich des Goldhorns erstreckt sich auf dem Gebiet der Julischen Alpen. Die Legende besagt, dass einst hier ein Bock mit goldenen Hörnern herrschte, die der Schlüssel zu einem immensen Schatz waren. Eines Tages schoss der unglücklich verliebte junge Jäger aus Trentatal auf ihn, jedoch wuchs aus Blut des Goldhorns das Dolomiten-Fingerkraut, dank dem das Goldhorn wieder zu Kräften kam. Er stieß den Jäger in den Abgrund und zerstörte sein Königreich mit seinen Hörnern. Jedoch bleibt der Schatz im Triglav-Gebirge versteckt. Finden Sie ihn in den zahlreichen Naturschönheiten und -wundern.

Peter Klepec

Entdecken Sie die Volkserzählung über den schwachen Hirten Peter Klepec, der sich die Ungnade seiner Hirtenkollegen zuzog. Als er aber eine Bergfee vor der prallen Sonne beschützte, erwies sie sich ihm dankbar und verlieh ihm eine übernatürliche Kraft. So bändigte der Knabe die böswilligen Hirten und auch Türken, die später über den Fluss Kolpa einfielen. Laut Volksüberlieferung stammte Peter Klepec aus Osilnica, einem Ort, der von den majestätischen Wäldern von Gottschee am Oberlauf des Flusses Kolpa liegt. Betreten Sie sein Land und erleben Sie es auf Ihre Weise.

Website aufrufen

Geflügeltes Pferd Pegasos in Rogaška Slatina

Rogaška Slatina ist berühmt für sein einzigartiges Mineralwasser Donat Mg. Wussten Sie, dass laut einer Legende bei der Entdeckung der einzigartigen Quelle auch die griechische Mythologie ihre Finger im Spiel hatte? Der griechische Gott Apollon habe dem geflügelten Pferd Pegasos gesagt, wo es mit seinem Huf einzuschlagen habe, um die Heilquelle aufzumachen. Pegasos wurde so durch seine Entdeckung ein wichtiger Teil von Rogaška Slatina, was auch seine Statue in der Stadt bezeugt.

Website aufrufen

Martin Krpan

Obwohl die Erzählung über Martin Krpan vom slowenischen Dichter Fran Levstik verfasst wurde, nahmen die Slowenen diesen Hünen aus Vrh pri Sveti Trojici für ihren Helden mythologischer Dimensionen. Die Geschichte handelt vom Salzschmuggler, der außergewöhnlich stark war, was einst sogar der Kaiser allein erleben konnte. Als der schreckliche Riese Brdavs in Wien hereinstürmte, erinnerte sich der Kaiser sofort an Krpan. Martin Krpan zog in den Kampf mit Brdavs nur mit einem Schlachtbeil, einer Holzkeule aus der Linde der Kaiserin und seiner Stute und besiegte den Riesen. Somit bekam er unter anderem eine Genehmigung zur Saumfahrt von englischem Salz.

Website aufrufen

Legende über die versunkene Glocke

Die Legende über die versunkene Glocke handelt von der Schlossherrin Poliksena, die als Zeichen ihres Nachtrauerns wegen ihres verstorbenen Mannes ihr ganzes Gold und Silber ansammelte und aus diesem Vermögen eine Glocke für die Kapelle auf der Insel Blejski otok am Bledersee gießen ließ. Jedoch begann bei der Beförderung der Glocke über dem See ein Gewitter zu toben und das Boot mit der Glocke sank. Die traurige Witwe verließ Bled und ging in ein Kloster in Rom. Die Geschichte hörte der damalige Papst, der eine neue Glocke gießen und sie in den Kirchturm auf der Insel Blejski otok aufhängen ließ. Und diese Glocke soll angeblich über eine besondere Kraft verfügen.

 

Erleben Sie Märchen auf Schritt und Tritt

Wenn Sie durch Slowenien bummeln und die Natur- und Kulturwunder sowie wunderschöne versteckte Ecken und freundliche Einwohner entdecken, bekommen Sie wahrscheinlich das Gefühl, in einem Märchen zu sein.

UNESCO Weltkulturerbe

Slowenische Welterbestätten

UNESCO Weltkulturerbe

UNESCO Weltkulturerbe

Mehr

Burgen

Slowenien ist von zahlreichen Burgen, Schlössern, Palästen, Hochburgen und Festungen geprägt.

Burgen

Mehr

Entdecken Sie Orte für eine erholsame Auszeit in der Natur

Wählen Sie Ihre Oase der Ruhe und Entspannung.

Entdecken Sie Orte für eine erholsame Auszeit in der Natur

Mehr

Parks

Bestaunen Sie die riesige Vielfalt an Bäumen und anderen Pflanzen.

Parks

Mehr

Erleben Sie das sakrale Erbe Sloweniens.

Lernen Sie auf erlebnisreiche Art und Weise die Perlen des slowenischen sakralen Erbes kennen.

Erleben Sie das sakrale Erbe Sloweniens.

Mehr

Finden Sie den Ausweg aus slowenischen Escape Rooms

Treten Sie ein in eine Welt voller Spannung und Abenteuer. Besuchen Sie Sloweniens Escape Rooms und bahnen Sie sich Ihren Weg in die Freiheit!

Finden Sie den Ausweg aus slowenischen Escape Rooms

Mehr

Karneval in Slowenien

Traditionelle slowenische Karnevalsfiguren und Bräuche auf einen Blick.

Karneval in Slowenien

Mehr

Besuchen Sie die ungewöhnlichsten Museen in Slowenien

Treten Sie ein in die Welt der außergewöhnlichen Museen Sloweniens.

Besuchen Sie die ungewöhnlichsten Museen in Slowenien

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen