Meine Art, Essen zu genießen

Haben Sie Lust auf etwas Anderes, Besonderes und Leckeres? Die Restaurantwoche ist eine einzigartige Gelegenheit, die slowenische Spitzenkulinarik in all ihrem Charme kennenzulernen. Wenn Sie gerne gut essen, dann werden Sie bestimmt in einem der 105 teilnehmenden Restaurants einkehren, wo die Küchenchefs sich besondere Mühe geben, Sie zu begeistern. Und versuchen Sie nicht, sich herauszureden, dass Sie es sich nicht erlauben können. Die Menüs sind in allen Restaurants zu einem erschwinglichen Einheitspreis erhältlich.

Die Gäste haben die Gelegenheit, die Kulinarik, die sie noch nicht kennen, kennenzulernen. Das ist die beste Werbung, die man sich wünschen kann.

Andrej Kuhar,  der erste slowenische Sternekoch

Dies ist dann, wenn das Restaurant voll ist, die Gäste genießen und wir in der Küche auf vollen Touren arbeiten.

David Vračko, Restaurant Mak

Alles, was Sie über die Restaurantwoche wissen müssen

Gehen Sie gerne gut essen? Dann dürfen Sie die Restaurantwoche auf keinen Fall verpassen. Zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, können Sie sich auf einen ausgezeichneten zehntägigen kulinarischen Streifzug durch eine Mischung von Aromen machen, die Sie nicht kalt lassen werden. Die slowenischen Spitzenköche werden Sie mit mindestens drei Gängen mit ihrer Kreativität und ihrem Können verwöhnen.  An der Restaurantwoche nehmen nur jene Restaurants und Gasthäuser teil, die den strengen Gastronomiekritiker Uroš Mencinger von sich überzeugen können.

Die Restaurantwoche ist eigentliche eine Schule der Aromen, daher können Sie in dieser Woche zum Entdecker von Aromen werden. Es ist an den Küchenchefs, sich kreativ und innovativ zu zeigen, und an den Gästen, neugierig und freigeistig zu sein.

An der Restaurantwoche nehmen nur die Besten teil, daher ist in dieser Zeit mehr Wagemut bei den Küchenchefs und eine kritischere Bewertung bei den Gästen erlaubt.

Die Menüs in den teilnehmenden Restaurants sind zu einem Einheitspreis von 19 Euro für mindestens drei Gänge erhältlich.

Die Restaurantwoche ist für alle, die vom Alter und auch im Herzen jung sind. Hier haben junge Köche die Gelegenheit, ihr Wissen und ihre Kreativität zu zeigen, wobei es auch viele Junge unter den Gästen gibt. 

Viele haben Angst vor Spitzenrestaurants. Bei der Restaurantwoche tragen wir dazu bei, diese Angst zu verlieren.

Borut Jovan, selbstständiger Küchenchef

Dorthin, wohin das Herz Sie führt

Sind Sie verunsichert und wissen nicht, welches Restaurant Sie wählen sollten? Bei der Entscheidung, wohin essen gehen, kann Ihnen die Anzahl der Herzchen helfen, mit denen die teilnehmenden Restaurants bewertet sind. An der Restaurantwoche können nur diejenigen Restaurants teilnehmen, die sich zumindest ein Herzchen verdient haben.  Vier Herzchen kennzeichnen Restaurants, die nach diesen Kriterien zu den besten Spitzenrestaurants zählen. 

JB Restaurant

JB Restaurant

Das Reich des Spitzenkochs Janez Bratovž, das sich in einem von Plečniks architektonischen Meisterwerken in Ljubljana befindet, ist Treffpunkt für Feinschmecker. Es ist eines der 100 besten Restaurant...

Mehr

Haus Denk

Haus Denk

Am Rand der Hügellandschaft Svečinske gorice entstehen im Haus Denk unter der Leitung des Küchenchefs Gregor Vračko einzigartige Aromen, in denen sich die bewährte Familientradition mit dem Wagemut de...

Mehr

Gasthaus Pri Lojzetu

Gasthaus Pri Lojzetu

Das Schloss Zemono ist ein kulinarischer „Spielplatz“, auf dem der weltbekannte Küchenchef Tomaž Kavčič mit den reichen Aromen des Vipava-Tals spielt und sie auf innovativste Weise präsentiert.

Mehr

In der Restaurantwoche gibt es lediglich drei Gänge, doch mit ihnen bemühen wir uns um eine ganzheitliche Geschichte.

Ksenija Mahorčič, Gasthaus Mahorčič

Haben Sie schon einen Tisch reserviert?

Die Restaurantwoche ist nur für ausgewählte slowenische Restaurants und Gasthäuser reserviert, die sich ihre Eintrittskarte in diese elitäre Gesellschaft durch ihre Qualität verdienen. Ebenfalls sind nur jene Gäste eingeladen, die gerne gut speisen und neue Aromen entdecken. Haben Sie sich darin wiedererkannt? Dann wählen Sie so bald wie möglich Ihr Lieblingsrestaurant. Oder entscheiden Sie, welche Speisekarte Ihnen am besten gefällt, und reservieren Sie Ihren Tisch.

Website aufrufen

Es geht nicht nur um den Besuch eines Restaurants, um den Hunger zu stillen, sondern um ein wahres Erlebnis.

Jure Tomič, Ošterija Debeluh

Tipps für weitere kulinarische Entdeckungstouren

Wenn Sie die kulinarischen Streifzüge in der Restaurantwoche genossen haben und sich noch mehr davon wünschen, können Sie den Reichtum der slowenischen Kulinarik noch weiter entdecken. Ob ein Mittagessen beim Lieblingsküchenchef oder eine warme Mahlzeit direkt an der Nahrungsmittelquelle, z. B. auf Ferienbauernhöfen, überall können Sie interessante und volle Aromen entdecken.

Slowenien, wahrhaft köstlich

Slowenien, wahrhaft köstlich

Das traditionelle kulinarische Angebot ist gut zu verkosten, aber noch besser zu erleben. Wählen Sie Ihr Erlebnis auf 84 Seiten der Darstellung der Gastronomischen Region Europas 2021, die auch das Land der ausgezeichneten Weine und Honig ist. Zusätzlich zu den traditionellen Speisen aller 4 slowenischen Regionen werden noch die besten Meisterköche, die best bewerteten Restaurants und Gasthäuser, kulinarische Ereignisse, schmackhafte Souvenirs und vieles anderes dargestellt.  



Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen