Tauchen Sie in eine etwas andere Filmwelt ein

Slowenien ist ein Paradies für Filmliebhaber. Zahlreiche thematische Filmfestivals locken mit facettenreichen und hochwertigen Inhalten. Lernen Sie einige der bekanntesten Festivals kennen, die Sie während Ihres Slowenien-Besuchs auf keinen Fall verpassen sollten.

LIFFe

Haben Sie von schnulzigen und vorhersehbaren Hollywood-Produktionen die Nase voll? Dann besuchen Sie im November das Ljubljana International Film Festival LIFFe, wo Sie neben den Werken renommierter Filmemacher auch die Werke talentierter Newcomer kennenlernen können. Zudem erhalten Sie Einblick in verschiedene Markttrends und werden so manche Extravaganz entdecken. Ein fester Bestandteil des LIFFe-Programms sind auch Retrospektiven von Filmen herausragender Autoren und Regisseure.

 

Mehr

LIFFe

LIFFe

Haben Sie von schnulzigen und vorhersehbaren Hollywood-Produktionen die Nase voll? Dann besuchen Sie im November das Ljubljana International Film Festival LIFFe, wo Sie neben den Werken renommierter Filmemacher auch die Werke talentierter Newcomer kennenlernen können. Zudem erhalten Sie Einblick in verschiedene Markttrends und werden so manche Extravaganz entdecken. Ein fester Bestandteil des LIFFe-Programms sind auch Retrospektiven von Filmen herausragender Autoren und Regisseure.

 

Mehr

Grossmann-Festival

Grossmann-Festival

Wenn Sie wollen, dass Ihnen mitten im Sommer das Blut in den Adern gefriert, dann kommen Sie nach Ljutomer zum Grossmann Fantastic Film and Wine Festival, das mit fantastischen, gruseligen, wilden, kultigen sowie unkonventionellen Filmen und Ihren Machern aufwartet. Spülen Sie Ihren Horror mit einem guten Tropfen aus der Umgebung von Ljutomer herunter und machen Sie zum Abschluss des Festivals bei der großen Zombie-Parade mit.

Mehr

Kino Otok

Kino Otok

Vor Beginn der Haupttouristensaison lädt das ehemalige Fischerstädtchen Izola zu einem Filmerlebnis der besonderen Art. Im Sommerkino Manzioli können Sie erleben, wie die Energie des Meeres mit den Bildern auf der Filmleinwand zu einer Einheit zusammenfließt. Neben Filmaufführungen in angenehmer Atmosphäre bietet das internationale Filmfestival Kino Otok auch ein vielseitiges Unterhaltungs-, Bildungs- und Kinderprogramm.

Mehr

Animateka

Animateka

Der Promotion animierter Dokumentar-, Abend- und Kinderfilme aus Ost- und Mitteleuropa ist das Animationsfilmfestival Animateka gewidmet. Seit 2004 findet es jedes Jahr Anfang Dezember statt und schließt auch die Werke von Studenten in sein Programm ein. Mit der Zeit hat sich das Festival, an dem Autoren und Autoritäten auf dem Gebiet der Animation teilnehmen, zu einer wichtigen Drehscheibe für den Austausch von Ideen, Erfahrungen und Meinungen entwickelt.

Mehr

Dokumentarfilmfestival

Dokumentarfilmfestival

Kriegsfolgen, Zensur und das Zurechtbiegen historischer Tatsachen, gesellschaftlicher Ausschluss, Migration, das Recht auf Freiheit und freie Meinungsäußerung sowie zahlreiche andere aktuelle Themen stehen im Mittelpunkt des Dokumentarfilmfestivals, das seit beinahe 20 Jahren in Ljubljana stattfindet. Eine Besonderheit ist der Preis für den besten Dokumentarfilm zum Thema Menschenrechte, der von Amnesty International Slovenija verliehen wird.

Mehr

Kinodvor

Zuschauer mit einem anspruchsvolleren Filmgeschmack kommen im Kinodvor auf ihre Kosten, das mit einem ausgesuchten aktuellen, ästhetisch und inhaltlich anspruchsvollen Programm aufwartet. Dabei kommen auch Kinder, Jugendliche und Senioren nicht zu kurz. Im Sommer können Sie in den beiden Kinodvor Sommerkinos Filmvorführungen unter freiem Himmel genießen: beachtete Filme der Saison und Premieren auf der Burg von Ljubljana und Filmklassiker auf dem Kongresni trg.

Website aufrufen

Erleben Sie die slowenische Bühnenkunst

Besuchen Sie ein etwas anderes Theater. Eines, das mitten auf der Straße stattfindet. Oder eines, das eine breite Palette moderner Bühnenkünste präsentiert. Lernen Sie die zeitgenössische slowenische Theaterproduktion kennen.

Ana Desetnica

Bei dem beliebten internationalen Festival treffen Sie Feuerschlucker, Jongleure, Puppenspieler, Akrobaten, Tänzer, Musiker und andere Artisten. Ana Desetnica hat noch eine jüngere Schwester, Ana Mraz, die Sie im Dezember in Ljubljana im Rahmen der Festveranstaltungen treffen.

Mehr

Ana Desetnica

Ana Desetnica

Bei dem beliebten internationalen Festival treffen Sie Feuerschlucker, Jongleure, Puppenspieler, Akrobaten, Tänzer, Musiker und andere Artisten. Ana Desetnica hat noch eine jüngere Schwester, Ana Mraz, die Sie im Dezember in Ljubljana im Rahmen der Festveranstaltungen treffen.

Mehr

Festival Borštnikovo srečanje

Festival Borštnikovo srečanje

Wenn Sie sich für die besten slowenischen Theater-Produktionen interessieren, besuchen Sie im Oktober die Stadt Maribor und ihre mehr als 50-jährige Kulturattraktion. Es handelt sich um ein Festival, bei dem ausgewählte slowenische Theatererfolge der vergangenen Saison vorgestellt werden. Die Besten der Besten werden von einer Fachjury ausgezeichnet. Eine besondere Ehre ist der Borštnik-Ring, den die besten Schauspielerinnen und Schauspieler für ihr Lebenswerk erhalten.

Mehr

Mladi levi

Mladi levi

Das internationale Festival Mladi Levi, das jedes Jahr im August neben etablierten auch junge, noch weitgehend unbekannte Künstler nach Ljubljana holt, steht im Zeichen innovativer Kunstansätze und dem Zusammenwirken verschiedener Kunstdisziplinen. Das Festival ist die richtige Adresse für alle, die auf der Suche nach Andersartigkeit, Kühnheit, Außergewöhnlichkeit und Experimentierfreudigkeit sind. Das Festival Mladi levi ist auch ein Ort für Diskussionen über verschiedene Kunstpraktiken und für neue Ideen in Bezug auf die Gestaltung neuer, andersartiger Programme.

Mehr

Woche des slowenischen Dramas

Woche des slowenischen Dramas

Sie interessieren sich für die Bühnenwerke slowenischer Autoren? Dann besuchen Sie die Woche des slowenischen Dramas. Das Festival, bei dem die Texte slowenischer Dramatiker zum Besten gegeben werden, findet im März in der Schauspielstätte Prešernovo gledališče in Kranj statt. Neben den erfolgreichsten Bühnenaufführungen des Vorjahres werden im Rahmen des Festivals auch mehrere Runde Tische und Workshops zum Thema Verfassen dramatischer Texte veranstaltet. Interessant ist das internationale Programm, bei dem Sie slowenische Bühnenwerke auch in anderen Sprachen kennenlernen können.

Mehr

Festival Exodos

Festival Exodos

Besuchen Sie Sloweniens größtes und ältestes Festival für zeitgenössische Bühnenkunst. In seiner mehr als 20-jährigen Geschichte hat es zahlreiche weltberühmte Künstler begrüßt und sich zu einem wichtigen Berührungspunkt europäischer und internationaler Kulturen entwickelt. Die aufgeführten Bühnenwerke werden jedes Jahr von einem anderen angesehenen europäischen Künstler ausgesucht und die zeitgenössischen Tanzvorführungen stammen jedes Mal aus einer anderen Region.

Mehr

Theater

Die Programme der slowenischen Theater sind in slowenischer Sprache, mit Ausnahme von Gastspielen ausländischer Theater. Die meisten fremdsprachigen Inszenierungen finden im Kultur- und Kongresszentrum Cankarjev dom statt. Vielleicht interessiert es Sie ja, wie Shakespeares Hamlet oder Homers Ilias auf Slowenisch klingen? Die beste Adresse dafür sind die beiden zentralen Theatereinrichtungen Sloweniens: Das Slowenische Nationaltheater Ljubljana und das Slowenische Nationaltheater Maribor. Das Slovensko Mladinsko Gledališče ist die richtige Adresse für jene Theaterfreunde, die auf Kühnheit und Innovationen setzen. Experimentiert wird auch im Theater Glej. Theater mit guten Programmen finden Sie auch in Celje, und in Nova Gorica, wo sowohl zeitgenössische als auch klassische Dramen aufgeführt werden. Die Slowenen haben aber auch ein eigenes Theater im benachbarten Italien, in Triest.

Kinder besuchen am liebsten das Puppentheater Ljubljana, das Puppentheater Maribor und das Mini Teater.

 

Passionsspiel von Škofja Loka

Tauchen Sie in die Vergangenheit ein und besuchen Sie im Jahre 2021 die Inszenierung des einzigartigen Passionsspiels von Škofja Loka, das mit rund 300 Jahren als ältestes erhaltenes Regiebuch Europas gilt. Das Passionsspiel wird in Form einer Prozession an seinem Ursprungsort, in der mittelalterlichen Altstadt von Škofja Loka aufgeführt, die eine hervorragende Kulisse bildet. Mehr als 600 Freiwillige und rund 80 Reiter in historischen Kostümen machen das Ereignis zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Website aufrufen

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen