Herbstträume auf dem Land

Der Duft nach Heu. Der Duft nach Erde. Der Duft nach reifen Früchten und frischer Ernte. Der Duft nach Herbst. Entfliehen Sie dem Stadttrubel und genießen Sie ländliches Idyll. Verbringen Sie einen erholsamen Kurzurlaub auf dem Bauernhof, wo Sie von traditionellen Bauernfamilien bewirtet werden und einen Einblick in den Alltag auf dem Land bekommen. Im Spätsommer und Herbst geht es auf dem Land besonders lustig zu, denn dann heißt es wieder Erntezeit. Werden Sie Teil dieser Atmosphäre und helfen Sie bei authentischen bäuerlichen Verrichtungen mit.  Solche Erlebnisse werden Ihnen für immer in Erinnerung bleiben, da sie eine tiefe Verbindung mit den Gastgebern und ihrer Tradition ermöglichen.

Wo die Zeit stehen bleibt ...

Das Leben auf dem Land läuft um einiges ruhiger ab als in der Stadt. Beim Anblick der herrlichen grünen Umgebung, der bunten Felder, der malerischen Weinberge und der rauschenden Wälder wird Ihnen das Herz aufgehen. Fügt man dem noch die Herzlichkeit der Einheimischen und die leckere heimische Küche hinzu, dann ist das Bild der Idylle perfekt. Es lohnt sich daher allemal, etwas Zeit auf einem der zahlreichen, in ganz Slowenien verstreuten Ferienbauernhöfe zu verbringen.  Genießen Sie gesundes Essen aus eigenem, vielerorts auch ökologischem Anbau. Viele der Ferienbauernhöfe sind auch hervorragende Ausgangspunkte für Rad- und Wandertouren. Zwischen grünen Wiesen und Wäldern schlängeln sich Wege, die wie gemacht sind, um die Umgebung zu Pferd zu entdecken. Lernen Sie den Alltag auf dem Bauernhof kennen und versuchen auch Sie sich in der einen oder anderen Verrichtung.

 

Nehmen Sie die Herausforderung an und lernen Sie die bäuerlichen Verrichtungen kennen

So manche ganz alltägliche Verrichtung auf dem Bauernhof kann zugleich Herausforderung und Entspannung sein. Versuchen Sie sich im Heuharken, begleiten Sie den Bauern bei der Obsternte oder gehen Sie mit der Bäuerin in den Stall und lernen Sie, wie man Kühe melkt oder wie man frische von etwas älteren Hühnereiern unterscheidet. Versuchen Sie sich im Brotbacken oder der Zubereitung anderer heimischer Gaumenfreuden und genießen Sie am Ende den reich gedeckten Tisch. Verbringen Sie gesellige Stunden beim Maisschälen. Ein echtes Herbsterlebnis ist die Weinlese, bei der die Arbeit im Weinberg von Gesang und Akkordeonklängen begleitet wird. Auf den Ferienbauernhöfen im slowenischen Istrien können Sie auch bei der Olivenernte und beim Olivenölpressen helfen.

Ein lehrreiches und unterhaltsames Erlebnis für die ganze Familie

Die Kinder werden es bestimmt am meisten genießen, das Leben auf dem Bauernhof zu entdecken. Da die meisten Bauernhöfe weit genug von verkehrsreichen Straßen entfernt liegen, können Ihre Kleinen unbekümmert auf den Wiesen herumtoben und die Haustiere kennenlernen. Hier erfahren Sie aus erster Hand, woher und wie das Essen auf ihre Teller kommt. Zahlreiche Bauernhöfe verfügen über Kinderspielgeräte und einige bieten auch Animationsprogramme, bei denen sich die Kinder in verschiedenen bäuerlichen Verrichtungen, alten Bauernspielen oder im Brotbacken versuchen können.

Übernachten Sie im Heu

Auf manchen Bauernhöfen erwartet Sie nach einem anstrengenden Tag noch ein weiteres unvergessliches Erlebnis – eine Übernachtung im Heu. Übernachten Sie auf dem Hof Šenkova domačija, inmitten der herrlichen Bergnatur von Jezersko, in einem duftenden Heubett. Verbringen Sie auf dem Hof Pri Madroniču am Fluss Kolpa eine Nacht im Heu. Anspruchsvollere Besucher, die sich echten Komfort wünschen, aber dennoch den Duft von frischem Heu genießen möchten, kommen auf dem Bauernhof Lenar im Logar-Tal auf ihre Kosten. Auch auf dem Biobauernhof Pri Plajerju im idyllischen Trenta-Tal, auf dem Bauernhof Lešnik in der Nähe von Slovenj Gradec und auf dem Gutshof Firbas in Cogetinci können Sie im Heu übernachten.

Probieren Sie Karstschinken und Wein in einer traditionellen Osmica

Die Osmica ist eine Besonderheit des Mediterranen Sloweniens. Die Tradition stammt noch aus der Zeit, als die Bauern an acht Tagen im Jahr ihren Überschuss an Wein, Karstschinken und anderen hausgemachtem Produkten steuerfrei verkaufen durften. Dieser Brauch hat sich bis heute erhalten. Neben Wein und Karstschinken gibt es auch lokale Mehlspeisen, wie Štruklji und Strudel. Im Karst, den der Perückenstrauch im Herbst in ein leuchtend rotes Gewand hüllt, erwartet Sie die Osmica des Bauernhofes Kosmina in Brje pri Komnu. Im November öffnen die Osmica Mahnič – Šušič, die Osmica pri Tonhu in Vrabče, unweit von Sežana, sowie die Osmica pri Krčarju und die Osmica Na Lehtah – Leban in der Umgebung von Kostanjevica na Krasu ihre Tore.

Auch im Vipava-Tal können Sie im Herbst lokale Gaumenfreuden probieren, zum Beispiel in der Osmica auf dem Bauernhof Ferjančič und in der Osmica Avin; im Dezember erwarten Sie die Osmica Črnigoj und die Osmica Štrukelj unweit von Ajdovščina. Auch die Osmicas Vrban und Pri Mimici empfangen die Besucher mit offenen Armen.

Im Hinterland des slowenischen Istriens, das sich im Herbst unter dem Gewicht der Trauben und Oliven biegt, finden Sie unweit von Koper die Osmica Jakomin und die Osmica Štok.

Wenn es nach Hausgemachtem duftet ...

Fahren Sie aufs Land und erleben Sie authentische slowenische Küche. Erkunden Sie die von zahlreichen Wegen durchzogene Umgebung und entdecken Sie die Besonderheiten der slowenischen Tradition.

Wandern und Rucksacktouren

Slowenien ist ein Paradies für Wanderer. Mehr als 10.000 km markierter und angelegter Wanderwege.

Wandern und Rucksacktouren

Mehr

Sloweniens ländliche Gegenden

Auf dem Land – inmitten der Natur, in Gesellschaft der Einheimischen und bei heimischem Essen

Sloweniens ländliche Gegenden

Mehr

So schmeckt Slowenien

Kennen Sie schon die kulinarischen Besonderheiten der Alpen, des Mittelmeerraums, des Karstes und der Pannonischen Tiefebene?

So schmeckt Slowenien

Mehr

Sloweniens Weine

Wo kann man die Weine aus den drei Weinbauregionen Sloweniens verkosten?

Sloweniens Weine

Mehr

In Slowenien haben Sie kein Schwein, sondern Kartoffel!

Einfaches slowenisches Essen: Ohne Kartoffel geht gar nix

In Slowenien haben Sie kein Schwein, sondern Kartoffel!

Mehr

Honigsüße Verwöhnung in Slowenien

Kommen Sie ins Bienenparadies und gönnen Sie sich honigsüße Genüsse, heilbringende Bienenprodukte und interessante Bienenerlebnisse!

Honigsüße Verwöhnung in Slowenien

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Plus teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen