Skilegende Tina Maze hat in ihrer Karriere praktisch alles erreicht – von Olympiagold und Weltmeistertiteln bis hin zur höchsten Weltcuppunktezahl in der Geschichte des alpinen Skisports. Für ihre Erfolge wurde die mehrfache slowenische Sportlerin des Jahres auch im Ausland prämiert. Obgleich Sie sich inzwischen vom aktiven Rennsport verabschiedet hat, ist ihr Wunsch nach adrenalingeladenen Erlebnissen in freier Natur noch lange nicht erloschen. In diesem Sinne hat sie ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie Ihren Slowenien-Urlaub mit unvergesslichen Abenteuern noch abwechslungsreicher gestalten können.

1. Vorschlag: Mit dem Mountainbike auf zu adrenalingeladenen Erlebnissen

Tina Maze stammt aus Črna na Koroškem, deshalb beziehen sich auch ihre Tipps für Mountainbiker in erster Linie auf ihre Heimatregion Koroška. Entdecken Sie die einspurigen Mountainbike-Strecken zwischen Črna und Mežica oder erkunden Sie mit dem Rad oder Kajak die Gänge im Untergrund der Petzen. Nach Tinas Meinung sind auch die Radwege im Wald Panovec, unweit von Nova Gorica, ein echtes Erlebnis. Von hier haben Sie einen guten Ausgangspunkt für Streifzüge durch die Landschaft Goriška Brda.  

 

2. Vorschlag: Spüren Sie die wilde Energie der Soča

Die Soča mit ihrer charakteristischen smaragdgrünen Farbe ist eine Augenweide und ein Paradies für Naturliebhaber und Wassersportler. Adrenalingeladene Herausforderungen auf einem der schönsten Flüsse Europas begeistern auch Tina Maze. Stellen Sie sich mit Kajaks oder Raften der wilden Natur der klaren Soča. Probieren Sie etwas Neues und bezwingen Sie die Stromschnellen mit dem Fluss-Bob, dem Sit-on-Top-Kajak oder mit dem Bellyak. In den Schluchten der Nebenflüsse Sušec, Fratarica, Predelica und Pršjak, können Sie den Zauber des Canyonings in herrlich grüner Umgebung erleben.

3. Vorschlag: Erleben Sie bei einer rasanten Zipline-Fahrt die Welt aus der Vogelperspektive

In Slowenien kommen auch Fans von Seilrutschen oder Ziplines auf ihre Kosten. Gönnen Sie sich eine gehörige Portion Adrenalin und genießen Sie den Anblick der herrlichen Natur aus der Vogelperspektive bei einer atemberaubenden Zipline-Fahrt! Besuchen Sie den größten Zipline-Park Europas im malerischen Canyon Učja, der mit mehr als 10 Seilrutschen in einer Gesamtlänge von 4 Kilometern aufwartet. Überwinden Sie Ihre Höhenangst und wagen Sie eine waghalsige Abfahrt über dem Bovec-Tal. Hier erwarten Sie fünf Seilrutschen zwischen den Zweitausendern Kanin und Rombon. Die Zipline Kanin Slovenija war der erste Seilrutschenpark in Slowenien und gilt noch heute als einer der größten in Europa. Erleben Sie die Riesenschanze von Planica aus der Perspektive der Skispringer und wagen Sie eine Abfahrt auf der steilsten Zipline der Welt.

4. Vorschlag: Genießen Sie die Frische der Bergnatur

Entfliehen Sie der Sommerhitze und besuchen Sie die Berge, wo die Temperaturen um einiges erträglicher sind. Auch Tina Maze liebt die frische Bergluft. Sie empfiehlt gesicherte Bergpfade, wie den Weg zum Petzen in ihrer Heimatregion Koroška und den Weg zum Mangart in den Julischen Alpen. Die mit Drahtseilen gesicherten Klettersteige vermitteln ein Quäntchen des Adrenalins, das einem beim „echten“ Klettern durch die Adern schießt. Tina weist darauf hin, dass man sich stets Wege aussuchen sollte, die den eigenen Fähigkeiten entsprechen, und dabei niemals den Respekt vor der Natur verlieren sollte.

5. Vorschlag: Angeln Sie sich Ihren Ruhemoment

Nach aktiven und adrenalingeladenen Erlebnissen wird es Ihnen guttun, sich wie Tina einen Moment für sich zu gönnen und am Wasser zu entspannen. Schnappen Sie sich Ihre Rute und machen Sie sich zu einem Angelausflug auf. Slowenien bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Angeln und Fliegenfischen. Vergessen Sie aber nicht, sich vorher eine Angelerlaubnis zu beschaffen.

Erleben Sie Ihr Abenteuer in Slowenien

Tanken Sie neue Energie mit einmaligen Erlebnissen in der Natur, die Ihnen den Puls beschleunigen. Finden Sie Ruhe und Entspannung an klaren Gewässern.

Mountainbiking

Zahlreiche Mountainbike-Wege sind sowohl für Anfänger als auch Spitzensportler geeignet.

Mountainbiking

Mehr

Adrenalinsport

Slowenien bietet auch Adrenalinsportlern unvergessliche Erlebnisse.

Adrenalinsport

Mehr

Sloweniens Gewässer

Lernen Sie die Frische und Reinheit der slowenischen Gewässer kennen.

Sloweniens Gewässer

Mehr

Hochgebirge

Die schönsten Ausblicke von den höchsten Gipfeln.

Hochgebirge

Mehr

Mittelgebirge

Unternehmen Sie Wanderungen inmitten grüner Wälder. Sie können leichte Wanderwege erkunden oder höhere Berggipfel als Herausforderung wählen.

Mittelgebirge

Mehr

Top-Erlebnisse in Slowenien

Erleben Sie das innovative Slowenien!

Top-Erlebnisse in Slowenien

Mehr

Soča Tal

Soča – der smaragdgrüne Fluss unzähliger Besonderheiten

Soča Tal

Soča Tal

Mehr

Alpenländisches Slowenien

Das alpenländische Slowenien im Herzen der Berge, an Seen und Flüssen. Besuchen Sie den Nationalpark Triglav, Bled, Bohinj, Kranjska Gora oder das Soča-Tal.

Alpenländisches Slowenien

Alpenländisches Slowenien

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen