Urlaub im Einklang mit der Natur

Slowenien setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung ein, wie unter anderem zahlreiche Naturparks und Schutzgebiete belegen. Letztere machen bis zu 13 % der slowenischen Landesfläche aus. Sie können die natürlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten in den Naturparks, die mit ihrem nachhaltigen Management erfolgreich das renommierte slowenische Zeichen Slovenia Green Park erhalten haben, aktiv und umweltfreundlich kennenlernen – zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Verschönern Sie Ihren Urlaub und machen Sie ihn gleichzeitig umweltfreundlich. Entdecken Sie, warum jeder Park einzigartig ist und genießen Sie die Harmonie der Natur.

Machen Sie einen Spaziergang durch unsere grüne Geschichte

Sehen Sie sich das interaktive Video an und lernen Sie einige der interessantesten Fakten und grünen Geschichten kennen, die den nachhaltigen Weg Sloweniens enthüllen.

Interaktives Video abspielen

Machen Sie einen Spaziergang durch unsere grüne Geschichte

Machen Sie einen Spaziergang durch unsere grüne Geschichte

Sehen Sie sich das interaktive Video an und lernen Sie einige der interessantesten Fakten und grünen Geschichten kennen, die den nachhaltigen Weg Sloweniens enthüllen.

Mehr

Sprung zum Nationalpark Triglav

Der einzige Nationalpark in Slowenien und einer der ältesten Parks in Europa bietet viele Möglichkeiten für aktive und umweltfreundliche Freizeitgestaltung. Sie können dazu beitragen, die einzigartige Natur und das kulturelle Erbe der slowenischen Alpenwelt zu schützen, indem Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen, die viele der Hauptattraktionen des Parks verbinden.

Website aufrufen

Bewundern Sie die Umgebung, während Sie auf der Bohinj-Bahnstrecke, einer der malerischsten Eisenbahnstrecken in Europa, fahren. Im Zug ist auch genügend Platz für ein Fahrrad. Es gibt auch einen Autozug zwischen Bohinj und dem Soča-Tal.

Die Sehenswürdigkeiten können auch mit Hop-On- und Hop-Off-Bussen erreicht werden, die in allen größeren Siedlungen des Parks zu finden sind.

Sie können eine Bootsfahrt auf dem Bohinjer und dem Bleder See mit Touristenbooten auf elektrischen Antrieb unternehmen. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Fahrt auf dem Bleder See mit den traditionellen Pletna-Booten.

Natürlich können Sie sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad noch tiefer mit der unberührten Natur verbinden. Es gibt zahlreiche geregelte Wander- und Radwege.

Sehenswürdigkeiten, die Sie im Nationalpark Triglav besuchen müssen

 

Die Welt der Julischen Alpen, in der sich der einzige slowenische Nationalpark befindet, ist reich an Naturschätzen. Lassen Sie sich nicht das beeindruckende kulturelle Erbe, das von Ereignissen aus der Vergangenheit geprägt ist, entgehen.

Öko-Spaziergang durch den Regionalpark Kozjansko

Mystische Buchenwälder und Wiesenplantagen voller einheimischer Äpfel und Birnen bedecken eines der umfangreichsten Schutzgebiete Sloweniens. Die biologische Vielfalt wird durch eine nachhaltige Landwirtschaft erhalten, da die Menschen hier seit Jahrhunderten im Einklang mit der Natur leben.

Website aufrufen

Das Gebiet ist mit einem Netz von leichten Wanderwegen verflochten, die für alle Altersgruppen geeignet sind. Auf interessanten Lehr-, Themen- und Pilgerwegen können Sie seltene Vögel, Schmetterlinge und Blumen beobachten.

Rund um das Schutzgebiet werden auch Führungen organisiert, die sich auf das Wohl der natürlichen Umwelt und aller ihrer Bewohner konzentrieren.

Wenn Sie mit dem Zug zum Regionalpark Kozjansko gelangen, erwartet Sie eine zusätzliche Belohnung – ein Preisnachlass auf Verwöhnung in der preisgekrönten Therme Olimia.

Was können Sie im Regionalpark Kozjansko sehen?

Neben der reichen Artenvielfalt können Sie auf Ihren Wanderungen weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung und rund um den Park entdecken.

Landschaftspark Logarska Dolina (Logar-Tal) auf eigene Initiative

Erkunden Sie die Natur gerne mit dem Fahrrad? Der Landschaftspark Logarska dolina (Logar-Tal) bietet eine der malerischsten Radrouten in Slowenien und darüber hinaus. Die attraktive Panoramastraße Solčava führt von Solčava nach Podolševa und an Logarska dolina vorbei zurück nach Solčava.

Website aufrufen

Eine Radtour entlang der Panoramastraße Solčava lohnt sich. Wenn Sie ohne Fahrrad in den Landschaftspark Logarska dolina (Logar-Tal) kommen, können Sie sich ein Fahrrad an mehreren Standorten ausleihen.

Zum leichteren Radfahren gibt es neben Mountainbikes auch E-Bikes, mit denen Sie ohne größere Anstrengung atemberaubende Naturkreationen wie die mysteriöse Schneehöhle und den mächtigen Wasserfall Rinka erreichen können.

Im Sommer kann der Wasserfall auch mit dem Bus, der auch Fahrradtransport bietet, erreicht werden.

Entdecken Sie die Schätze des Logar-Tals

Ein mächtiger Wasserfall oder Spuren unserer Vorfahren aus der Urzeit? Sie können beides und noch viel mehr im Landschaftspark in der Umarmung der Steiner Alpen entdecken.

Der mysteriöse Untergrund des Regionalparks Höhlen von Škocjan

Die Schönheiten der slowenischen Naturparks enden nicht an der Oberfläche, denn der Regionalpark Škocjanske jame (Höhlen von Škocjan) lädt Sie zu einem einzigartigen Erlebnis des Karstuntergrunds ein.

Website aufrufen

Sie können das einzigartige UNESCO-Erbe nur mit Hilfe Ihrer Füße und damit ohne CO2-Fußabdruck entdecken. An jedem Tag des Jahres können Führungen durch die unterirdischen Canyons, Tunnel, Hallen und Abgründe durchgeführt werden.

Darüber hinaus führt ein Rundweg Škocjan durch den Park, der einen Einblick in die Besonderheiten der Karstlandschaft bietet und über die Bedeutung der Erhaltung einzigartiger natürlicher Lebensräume erzählt.

Im Park können Radsportbegeisterte auch die Sehenswürdigkeiten des Karsts – das Gestüt Lipica und seine fotogenen Lipizzaner – genießen.

Höhlen von Škocjan und Karstsehenswürdigkeiten in der Umgebung

Im Höhlenpark Škocjan selbst liegt Ihr Hauptaugenmerk auf der markanten unterirdischen Schlucht, aber auch in der Umgebung finden Sie atemberaubende Schätze. Sie können sich für das Trio der Karstsehenswürdigkeiten entscheiden, wo Sie neben den Höhlen von Škocjan auch weiße Lipizzaner besuchen und einen Blick in die Militärgeschichte werfen können.

Grüne Richtlinien für einen Besuch in Slowenien

Wir sind stolz auf unsere unberührte Natur und unser reiches kulturelles Erbe, das wir aktiv für unsere Nachkommen bewahren. Wir fordern Sie auf, uns dabei zu helfen. Befolgen Sie die grünen Richtlinien für nachhaltiges Management vor, während und nach Ihrem Besuch in Slowenien und beeinflussen Sie somit positiv die natürliche Umwelt und die lokalen Gemeinschaften.

Weiterlesen

Meine Art, sich in der Natur zu entspannen

Erstellen Sie gemeinsam mit uns die grüne Geschichte Sloweniens. Entdecken Sie das grüne Angebot und besuchen Sie unsere natürlichen Ecken und lokalen Gemeinden auf respektvolle und verantwortungsvolle Art und Weise. Lassen Sie die Hektik der Stadt hinter sich und lassen Sie sich von der Heiltherapie der Natur verwöhnen.

Atmen Sie die Frische der Naturparks ein

Sie können geschützte slowenische Gebiete auf verschiedene Arten entdecken. Wandern und Radfahren werden meistens bevorzugt, aber an einigen Orten können Sie auch Wasserabenteuer auf mehr oder weniger ruhigen Gewässern genießen. Wenn Sie Pferde lieben, können Sie auch die Welt der unberührten Natur zu Pferd kennenlernen. Egal für welche Aktivität Sie sich entscheiden, vergessen Sie nicht, verantwortungsbewusst Spaß zu haben und hinterlassen Sie keine Spuren in der natürlichen Umgebung.

Mehr

Atmen Sie die Frische der Naturparks ein

Atmen Sie die Frische der Naturparks ein

Sie können geschützte slowenische Gebiete auf verschiedene Arten entdecken. Wandern und Radfahren werden meistens bevorzugt, aber an einigen Orten können Sie auch Wasserabenteuer auf mehr oder weniger ruhigen Gewässern genießen. Wenn Sie Pferde lieben, können Sie auch die Welt der unberührten Natur zu Pferd kennenlernen. Egal für welche Aktivität Sie sich entscheiden, vergessen Sie nicht, verantwortungsbewusst Spaß zu haben und hinterlassen Sie keine Spuren in der natürlichen Umgebung.

Mehr

Entspannende Erlebnisse in Naturparks

Entspannende Erlebnisse in Naturparks

Die authentische Natur bietet eine angenehme Zuflucht vor dem Alltagsstress. Daher ist die Flucht in eine authentische natürliche Umgebung auch eine Gelegenheit, einen Moment innezuhalten, den Geräuschen der Natur zu lauschen und innere Harmonie zu finden. Vielleicht bekommen Sie durch das Beobachten des Lebens in der Natur Inspiration und Energie für neue Herausforderungen.

Mehr

Touristische Bauernhöfe mit einer grünen Geschichte

Touristische Bauernhöfe mit einer grünen Geschichte

Der Bauernhofbesuch kann für alle Familienmitglieder eine angenehme Erfahrung sein. Kinder werden sich gerne mit Haustieren anfreunden und herumlaufen, und Sie können die authentischen und vollen Aromen hausgemachter Gerichte genießen, Ihre Gedanken beim Entdecken der Bauerntätigkeiten entspannen oder einfach die grüne Aussicht auf die Umgebung genießen. Wenn Sie sich von einer grünen Denkweise leiten lassen, werden Sie auf jeden Fall einen Bauernhof wählen, der das Zeichen Slovenia Green trägt.

Mehr

Grüne Geschichte Sloweniens

Grüne Geschichte Sloweniens

Slowenien ist ein Pionier auf dem Gebiet der strategischen Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus auf nationaler Ebene. Mehr als 100 slowenische Reiseziele und Touristenanbieter haben bereits erfolgreich das slowenische Zeichen Slovenia Green erhalten, das ihren nachhaltigen Ansatz und ihre Verantwortung für die Umwelt widerspiegelt. Finden Sie Ihre bevorzugten grünen Ecken und Erlebnisse und schaffen Sie mit uns ein besseres Morgen.

Mehr

Nachhaltige Radtour von den Alpen bis zur Adria

Nachhaltige Radtour von den Alpen bis zur Adria

Radfahren ist an sich eine der grünsten Aktivitäten in der Natur. Jetzt können Sie eine Radtour von den Julischen Alpen bis zur Adria genießen, wo Ihr «roter Faden« tatsächlich grün sein wird. Bike Slovenia Green ist die erste Nachhaltigkeitsradtour der Welt, die Sie durch Reiseziele mit Nachhaltigkeitszertifikat bringt.

Mehr

Ihr perfektes Date mit der Natur

Die natürlichen Ressourcen Sloweniens sind außergewöhnlich und an jedem Ende Sloweniens werden Sie auf Meisterwerke der Natur stoßen, die Sie in Erstaunen versetzen werden.

Spüren Sie die heilende Kraft des Wassers

Mit den einzigartigen Thermal- und Mineralwassern Sloweniens.

Spüren Sie die heilende Kraft des Wassers

Mehr

Parks

Bestaunen Sie die riesige Vielfalt an Bäumen und anderen Pflanzen.

Parks

Mehr

Höhlen

Erstaunliche unterirdische Höhlen, wie die weltberühmte Grotte von Postojna.

Höhlen

Mehr

Die Bergwelt

Begeben Sie sich von der grünen Landschaft in die felsigen Höhen des slowenischen Berglands.

Die Bergwelt

Mehr

Sloweniens Gewässer

Lernen Sie die Frische und Reinheit der slowenischen Gewässer kennen.

Sloweniens Gewässer

Mehr

Quellen der Lebensenergie

Sorgen Sie mit einem Besuch der Kraftzentren dafür, dass Ihr Körper wieder von positiver Energie durchströmt wird.

Quellen der Lebensenergie

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen