Angebot bewerten:

Das Gebirge Gorjanci

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Das Gebirge Gorjanci ist das bekannteste und meistbesuchte Gebirge der Region Dolenjska, das sich über dem Krško-Becken zum Berggipfel Trdinov vrh erhebt. Der slowenische Teil des Gebirges Gorjanci stellt nur einen Teil eines ökologisch einheitlichen Raumes dar, der sich noch bis weit in die Republik Kroatien hinein erstreckt. Die Gorjanci sind ein bedeutendes Trinkwasser-Reservoir für das gesammte Becken von Novo mesto, da sich auf den steilen Hängen des Gebirges zahlreiche Wasserquellen befinden. Die meistbekannte unter ihnen ist die mythologische Gospodična und Minutnik; klare Quellen, wie Kobila, Pendirjevka und Klamfer, haben in die Nordhänge tiefe und malerische Täler geschnitten. Die Natursehenswürdigkeiten werden von weiten Buchenwäldern mit erhalten gebliebenen Urwaldresten auf dem Berg Ravna gora und dem Gipfel Trdinov vrh geprägt. Zahlreiche floristisch interessante Arten von Ginster und verschiedene Waldgesellschaften, die sich unter dem Einfluss vielfältiger ökologischer Bedingungen vor allem im Tal Kobila entwickelt haben, machen die Umgebung ziemlich abwechslungsreich. Das Gebiet soll in naher Zukunft als Naturschutzgebiet erklärt werden. Gorjanci sind auch von grosser Bedeutung als Sport- und Freizeitgebiet. Es gibt hier zahlreiche gekennzeichnete Bergwege, und zwei ständig geöffnete Berghütten auf Gospodična und Miklavž.  


individuell
Kostenlos
GPS Northing (N) : 45,7664 
GPS Easting (E) : 15,2973 
Administrator : Zavod za turizem Novo mesto | ++386 7 393 92 63 | | last modified: 11.09.2012
Landkarte

GABRJE

Landkarte
GPS N: 45,7664
E: 15,2973
Ort: GABRJE

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen