In die Berge, aber vernünftig

Ein altes slowenisches Sprichwort lautet: „Der Berg ist nicht verrückt – verrückt ist, wer ihn besteigt.“ Vor allem, wer sich unvorbereitet und unzureichend ausgerüstet auf den Weg macht. In den Bergen lauern zahlreiche Gefahren, die ein traumhaftes Naturerlebnis in einen wahren Albtraum verwandeln können. Deshalb sollte man der Bergwelt mit einem hohen Maß an Respekt und Vorsicht, vor allem aber gut vorbereitet und angemessen ausgerüstet begegnen. Um die atemberaubenden Ausblicke von den slowenischen Gipfeln auf sichere Art und Weise genießen zu können, sollten Sie die Anweisungen des Slowenischen Alpenvereins befolgen.

Planen Sie Ihre Route

Planen Sie Ihre Bergtour sorgfältig. Wählen Sie eine Route, die Ihrer psychophysischen Kondition entspricht und sagen Sie im Tal Bescheid, wohin Sie sich aufmachen und wann Sie planen, zurückzukehren. Achten Sie auf die Wettervorhersage und starten Sie Ihre Bergtour früh am Morgen, um eventuellen Nachmittagsgewittern zu entgehen. Wenn Sie eine längere Tour planen, ist es ratsam, sich bereits vor Aufbruch einen Übernachtungsplatz in einer Berghütte zu sichern. Tragen Sie sich in die Gipfelbücher ein und geben Sie Ihre Aufstiegs- und Abstiegsrichtung an.

Wählen Sie eine angemessene Ausrüstung

Beim Bergwandern geht nichts über angemessenes Schuhwerk – gute Wander- bzw. Bergschuhe mit einer hochwertigen Sohle. Da das Wetter in den Bergen schnell umschlagen kann, sollte man selbst bei Sommerhitze stets ein paar warme Kleidungsstücke, einschließlich Mütze und Handschuhe dabei haben. Sorgen Sie für geeigneten Sonnenschutz. Auch ausreichend Verpflegung – alkoholfreie Getränke und leichte, energiespendende Nahrung – gehören in jeden Wanderrucksack. Ebenfalls empfehlenswert sind Helm, Stirnlampe, geeigneter Wärmeschutz, Erste-Hilfe-Set sowie Wanderkarte und Kompass.

Weglose Gelände meiden

Sloweniens Berg- und Wanderwege sind mit der sog. Knaflič-Markierung (weißer Punkt auf rotem Kreis) markiert. Sollten Sie versehentlich von den markierten Wegen abkommen, setzen Sie den Weg nicht weiter ins Unbekannte fort. Wählen Sie eine Tour, die Ihrer körperlichen Verfassung entspricht. Nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie in den Bergen trotz Sommertemperaturen auf verschneite Abschnitte stoßen können, wo besondere Achtsamkeit gefragt ist.

Vorsicht ist besser als Nachsicht

Trotz aller Schönheit, die Sie bereithält, erfordert die Bergwelt auch ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und das Befolgen bestimmter Verhaltensregeln. Sorgen Sie für einen sicheren Auf- und Abstieg, handeln Sie verantwortungsvoll und behalten Sie auch die Sicherheit anderer Bergbesucher im Auge. Mehr Tipps für sicheres Bergwandern in der Sommerzeit finden Sie in der Broschüre des Slowenischen Alpenvereins (erhältlich in englischer Sprache). 

Sicher in die Berg

Entdecken Sie die Schönheit der Bergwelt auf sichere Weise

Gipfelblicke verzaubern einfach jeden. Entdecken Sie unverdorbene Natur auf gepflegten und markierten Wegen, handeln Sie verantwortungsbewusst und respektvoll und spüren Sie echte Herzlichkeit und Gastfreundschaft im Herzen der Bergwelt.

Slowenien – die Top-Wanderdestination

Das Wandern in Slowenien ist einfach der Hammer! Finden Sie heraus, warum das so ist.

Slowenien – die Top-Wanderdestination

Mehr

Wandern und Rucksacktouren

Slowenien ist ein Paradies für Wanderer. Mehr als 10.000 km markierter und angelegter Wanderwege.

Wandern und Rucksacktouren

Mehr

Die schönsten Wanderwege

Entdecken Sie einige der interessantesten Wege mit herrlichen Aussichten.

Die schönsten Wanderwege

Mehr

Die Bergwelt

Begeben Sie sich von der grünen Landschaft in die felsigen Höhen des slowenischen Berglands.

Die Bergwelt

Mehr

Machen Sie in gemütlichen Berghütten Rast

Kehren Sie in den beliebtesten slowenischen Berghütten ein.

Machen Sie in gemütlichen Berghütten Rast

Mehr

Mit Achtung in den Nationalpark Triglav

Der Nationalpark Triglav begeistert mit malerischer Natur und unvergesslichen Erlebnissen.

Mit Achtung in den Nationalpark Triglav

Mehr

Die Julischen Alpen

Die Julischen Alpen – ein Paradies für aktive Erlebnisse und Entspannung in der Natur.

Die Julischen Alpen

Mehr

Sloweniens beliebteste Berggipfel auf Instagram

Beliebte Wanderziele in Slowenien, wie die Besucher sie sehen.

Sloweniens beliebteste Berggipfel auf Instagram

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen