Pikol Lake Village: Schwimmender Luxus

Published: 8.10.2020

Back to news

Pikol Lake Village: Schwimmender Luxus

In Rožna dolina nahe Nova Gorica findet sich nicht nur ein Feinschmeckertempel sondern jetzt auch genussvoller Schlaf. Die Familie Pikol eröffnete hier das Pikol Lake Village: Vier Wasservillen nicht am See, sondern auf dem See, bieten perfekte Entspannung für Paare. In einer Waldvilla finden Familien Ruhe und Erholung.

Pikol Lake Village: Schwimmender Luxus

Vielen Feinschmeckern, auch jenseits der Grenzen Sloweniens, ist das Dorf Rožna dolina bereits ein Begriff: Inmitten einer üppig blühenden Umgebung bietet das Restaurant Pikol Genuss auf höchstem Niveau. Nur erlesene, saisonale Zutaten aus dem Vipava-Tal, Brda und der nahen Adria landen hier auf dem Teller. Herz des Restaurants ist die Familie Gašparin.
Boris Gašparin ist einer der erfahrensten slowenischen Sommeliers und Mitglied des Europäischen Ritterordens des Weines.

Maruška und ihr Sohn Tadej sind die treibende Kraft hinter dem Restaurant. Es gehört zu der renommierten Vereinigung junger europäischer Gastronomen (JRE, Jeunes Restaurateurs d'Europe). Für seine kulinarischen Kreationen wurde das Lokal erst kürzlich vom Guide Michelin ausgezeichnet.
Die Söhne Tadej und Taras produzieren erlesenen Wein unter der Marke Silveri – ganz im Sinne ihres Vaters und Großvater Silverij. Seit 40 Jahren werden die Marken Silveri und Pikol unter den Händen von drei Generationen stetig verbessert erweitert. In diesem Jahr erhielt die grüne Oase Pikol ein neues Gesicht: Sie eröffneten das erste schwimmende Glamping Ressort in Slowenien: das Pikol Lake Village.

Erwachen zwischen Lotusblüten

Eine Fotografie aus dem Jahr 1900 zeigt eine romantische Bootsfahrt auf den See, der sich direkt neben dem Restaurant befindet. Sie entfachte die Fantasie: Bei der Familie Gašparin entstand der Wunsch, ihren Gästen etwas besonderes anzubieten. Gäste sollten auf dem Wasser treibend zwischen weißen Lotusblumen aufwachen können. Das perfekte Erlebnis für alle, die Sehnsucht haben nach Natur, Ruhe und Rückzug aus dem Alltag.

„Im Jahr 2020 verwandelt Pikol sich in ein Dorf auf dem See. Das ist für unsere Familie eine große Neuerung, vor allem, was unseren Arbeitsansatz, unsere Philosophie und unserere Wahrnehmung betrifft‟, sagt Taras Gašparin. „Wir danken unseren Gästen für die Idee von einem schwimmenden Urlaub. Sie öffneten uns die Augen, indem sie auf die Schönheit hingewiesen haben, die uns umgibt. Wir leben hier in einer grünen Oase, die allen ein Gefühl der Unbeschwertheit vermittelt‟, betont Taras Gašparin, der ein historisches Foto der Inschrift in großen Druckbuchstaben zeigt.

Genuss pur in den Villen am See und im Wald

Pikol erschuf das erste schwimmende Glamping Ressort in Slowenien. Die romantischen schwimmende Hütten wirken beschaulich und vermitteln Gästen das Gefühl von Freiheit. Die Anlage verfügt über vier Hütten auf dem Wasser, die Wasservillen genannt werden. Sie sind ein idealer Rückzugsort für Paare. Eine zusätzliche Waldvilla ist der perfekte Platz für Familienurlaub. Am Morgen genießen Gäste ein reichhaltiges Frühstück mit lokalen Köstlichkeiten. Das Frühstück wird direkt in der jeweiligen Villa serviert.

Tagsüber können sie mit Elektrofahrrädern die wunderschöne Umgebung erkunden, einschließlich der malerischen Weinberge und grünen Weiten des Vipava-Tals. Abends verwöhnt sie Pikol mit kulinarischen Kreationen aus seinem erstklassigen Restaurant, das Anfang des Jahres vom Guide Michelin ausgezeichnet wurde.

Weinmarke Silveri: Spitzenweine im Namen des Großvaters

Die Familie Gašparin ist sehr stolz auf ihre eigene Weinmarke Silveri, benannt nach ihrem Großvater Silverij. Er war das erste Familienmitglied, das dem Charme der Spitzenküche erlag. Silveri ist Synonym für Qualität, Tradition und Erfolg. Die Produktion von Wein aus den eigenen Weinbergen basiert auf den Besonderheiten der Region Brda. Das bekannteste slowenische Weinanbaugebiet liegt nur eine kurze Autofahrt vom unteren Vipava-Tal und Nova Gorica entfernt. Die Weinberge von Brda liegen auf einem höher gelegenen Gelände, in einem hügeligen, voralpinen Gebiet, das von der mediterranen Wärme des Mittelmeers profitiert. Dort stellt Familie Gašparin ihre weltweit geschätzten Weine und Schaumweine nach einer streng traditionellen und klassischen Methode her.

Gäste können den Aufenthalt im Pikol Lake Village mit allen Sinnen genießen. Es erwartet sie Entspannung pur in einer der luxuriösen Wasservillen inmitten einer bezaubernden Natur. Daneben gibt es außergewöhnliche Küche, edle Weine, Schaumweine und die herzliche Gastfreundschaft der Familie Gašparin, die alles daran setzt, ihren Gästen einen unbeschwerten Urlaub zu ermöglichen.

Back to news

Contact

Sales & Marketing
telephone: +38615898550
e-mail: sales@slovenia.info

Sign up for the Trade News

Be up to date about what’s happening in Slovenian tourism. By subscribing to our newsletter you will receive the latest trade news in the field of tourism and other current information on a monthly basis.

Share with friends

Add to favourites Share on Facebook Share on Twitter Share on LinkedIn Share on Vkontakte Recommend to a friend