Auf ein Rendezvous mit Geschichte und Kunst

Ein Museums- oder Galeriebesuch kann ein wahres Erlebnis sein. Sammlungen von Gegenständen, Dokumenten, und Kunstwerken lüften den Schleier des Geheimnisses, wie unsere Vorfahren gelebt, gearbeitet und geschaffen haben. Zu den interessanten Museen und Galerien, die es in Slowenien zu besuchen lohnt, zählt auch die Nationalgalerie in Ljubljana, die in diesem Jahr das 100. Jubiläum ihres Bestehens feiert. Entdecken Sie große slowenische und in Slowenien entstandene Kunstwerke aus der Zeit vom hohen Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert.

 

Auf einen Streifzug durch die Galerie

Die Nationalgalerie ist eine wahre Schatzkammer des älteren slowenischen Kunstschaffens. Bei einem Spaziergang durch die Galerieräume können Sie Kunstwerke verschiedener Epochen und Kunstrichtungen entdecken. Darunter sind Arbeiten anerkannter slowenischer Künstler, die sich auch im Ausland durchgesetzt haben. In der Galerie treffen Sie auf nahezu ikonische Werke, wie Ivan Grohars Sämann, Anton Ažbets Schwarze Frau oder Ivana Kobilcas Die Kaffeetrinkerin. Einen besonderen Platz nehmen auch die Arbeiten des international renommierten Malers Zoran Mušič ein. Zu den Sehenswürdigkeiten der Galerie zählt auch der Robba-Brunnen, der einst auf dem Stadtplatz in Ljubljana gestanden hat.

 

Lernen Sie die Frau kennen, die die Kunstwelt aufgerührt hat.

Ivana Kobilca gilt als beliebteste slowenische Malerin aller Zeiten. Die meiste Zeit ihres Lebens verbrachte sie in den europäischen Metropolen und war unter anderem auch assoziiertes Mitglied der Nationalen Gesellschaft der Schönen Künste in Paris. Genau dieser herausragenden realistischen Malerin wird die neue ständige Ausstellung zum 100-jährigen Jubiläum der Galerie gewidmet sein, die vom 21. Juni 2018 bis zum 10. Februar 2019 zu sehen sein wird. Die Ausstellung wird auch Werke präsentieren, die der breiteren Öffentlichkeit bislang noch nicht vorgestellt wurden. 

 

Erlebnisse zwischen Meisterwerken

Die Begeisterung für Kunst können Sie bereits bei Ihren Kleinen fördern. Der freche Galerie-Kobold Gal hilft Ihnen dabei. Besuchen Sie sein Zimmer, wo Sie an kreativen Workshops teilnehmen, in Gals Bilderbüchern schmökern und sich Tipps zum Kennenlernen der Galerie-Schätze holen können. Die Nationalgalerie heißt auch Brautpaare willkommen, die sich hier das Ja-Wort geben wollen. Sie können Sich von Kustoden durch die Ausstellungsräume führen lassen, oder sich die ständigen Ausstellungen mithilfe digitaler Führer in Ihrem eigenen Tempo anschauen. Die interaktiven Geschichten der Kultur-App Nexto offenbaren Geheimnisse der ausgestellten Bilder, die für das Auge unsichtbar sind. Erleben Sie interessante und unterhaltsame Events, die anlässlich des Europäischen Jahres des Kulturerbes einmal monatlich in der Nationalgalerie stattfinden und jedes Mal einem anderen europäischen Land gewidmet sind. Interessante Einblicke in die Kunst und die ausgestellten Werke erhalten Sie auch bei den geselligen Donnerstagabenden. Wer bei der Besichtigung der Kunstwerke seine eigene künstlerische Ader entdeckt, kann sich auch selbst im Zeichnen und Malen versuchen. 

Auf ins Museum!

Der einzigartigen Mission, die Museen in unserer Gesellschaft haben, ist der Internationale Museumstag gewidmet, der am 18. Mai gefeiert wird. An diesem Tag locken Museen und Galerien in ganz Slowenien mit freiem Eintritt und einer Reihe interessanter Erlebnisse. Ein besonderes Erlebnis ist auch die Museums-Sommernacht im Juni, wenn in den Museen, Galerien und anderen Kulturhäusern eine Menge interessanter und unterhaltsamer Veranstaltungen stattfinden.

Kulturveranstaltungen in Slowenien

Im Kulturbereich gibt es immer etwas Interessantes zu erleben. Erleben Sie Kulturveranstaltungen in ganz Slowenien.



Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen