Ein Tal vieler Rekorde und aktiver Erfahrungen

Die erste Assoziation, wenn man Planica erwähnt, ist definitiv das Skispringen. Günstige Bedingungen für die Entwicklung dieses Sports haben das Alpental im äußersten Nordwesten Sloweniens auf die Karte der größten Skisprungwettkämpfe gesetzt. Hier wurden Rekorde und Meilensteine, wie weit man Skispringen kann, gebrochen – von der Bloudek-Rožman-Schanze bis zur Goriška-Riesenschanze, der heute größten Skisprungschanze der Welt. Seit das moderne Nordic center Planica (nordisches Zentrum Planica) eingerichtet wurde, ist Planica auch an anderen Tagen im Jahr ein echtes Erlebnis für Sportler und Besucher.

Website aufrufen

»Planica, Planica, Schneekönigin …«

Im März findet im malerischen Tal in unmittelbarer Nähe der Grenze zu Italien und Österreich das größte Sport- und Unterhaltungsspektakel Sloweniens statt. Planica ist nämlich der traditionelle Austragungsort des Endwettkampfs der Weltmeisterschaft im Skispringen, das normalerweise von Zehntausenden von Besuchern besucht wird.

Website aufrufen

 

Bereits in den 1920er Jahren fanden in Planica Langlaufwettkämpfe statt. Mit der Einrichtung des Nordic center Planica (nordisches Zentrum Planica) wurde Planica auch in den Kalender der Sprint-Wettkämpfe der Weltmeisterschaft in diesem Wintersport eingetragen.

Auf Langlaufskiern die Natur genießen

Das Nordic Center Planica (Nordische Zentrum Planica) ist der ideale Ort, um zu trainieren und sich zu regenerieren, aber auch für zahlreiche andere Aktivitäten in der Natur, und das sowohl für Profi- als auch für Amateursportler. Neben sieben neuen Sprungschanzen und der berühmten Riesenschanze – sind im Winter verzweigte Langlaufloipen, auf denen auch Langlauffreunde nicht zu kurz kommen, geregelt.

Mit dem Fahrrad nach Planica

Man kann auch mit dem Fahrrad nach Planica gelangen. Die Fahrradverbindung zwischen dem nahe gelegenen Rateče, vorbei an Kranjska Gora und Gozd Martuljek nach Mojstrana, ist eine der schönsten slowenischen Routen. Ohne schwere Anstiege, mit schön geregelten Rastplätzen und Berghütten auf dem Weg ist sie für alle geeignet, auch für Kinder.

Website aufrufen

Noch mehr Aktivitäten in der Bergwelt?

Lernen Sie noch andere Aktivitäten kennen, die Adrenalin durch Ihre Adern treiben oder bei denen Sie sich einfach, während Sie die Gebirgsnatur bewundern, entspannen können.

Alpenländisches Slowenien

Das alpenländische Slowenien im Herzen der Berge, an Seen und Flüssen. Besuchen Sie den Nationalpark Triglav, Bled, Bohinj, Kranjska Gora oder das Soča-Tal.

Alpenländisches Slowenien

Alpenländisches Slowenien

Mehr

Die Bergwelt

Begeben Sie sich von der grünen Landschaft in die felsigen Höhen des slowenischen Berglands.

Die Bergwelt

Mehr

Adrenalinsport

Slowenien bietet auch Adrenalinsportlern unvergessliche Erlebnisse.

Adrenalinsport

Mehr

Skifahren

Slowenien ist ein Land kleinerer, familienfreundlicher Skigebiete, die sowohl für Anfänger und Kinder als auch für erfahrene Skifahrer geeignet sind.

Skifahren

Mehr

Wandern und Rucksacktouren

Slowenien ist ein Paradies für Wanderer. Mehr als 10.000 km markierter und angelegter Wanderwege.

Wandern und Rucksacktouren

Mehr

Mountainbiking

Zahlreiche Mountainbike-Wege sind sowohl für Anfänger als auch Spitzensportler geeignet.

Mountainbiking

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen