Umsichtig gegenüber den Genüssen auf Tourenskiern

Stellen Sie sich wie mit Sahne besprühte Berggipfel vor, die Sie in Ihren jungfräulichen weißen Schoß einladen. Lassen Sie sich von diesem Gefühl überwältigen, während Sie durch die unberührte Schneedecke segeln. Ein Gefühl grenzenloser Freiheit. Und obwohl Adrenalin in Ihren Adern aufsteigt, fühlen Sie unbeschreiblichen Frieden und Verbindung mit der echten Natur. Dies ist der Reiz des Tourenskifahrens. Hier gibt es keinen Raum für Rücksichtslosigkeit und Fehler, es sind jedoch viel Verantwortung und tiefer Respekt für die Berge und die Naturgesetze erforderlich.

 

ABC des Tourenskifahrens

Tourenskifahren ist eine Kombination aus alpinem Skifahren auf ungeregelten, natürlichen Skipisten und Langlaufen oder Wandern. Es verläuft normalerweise auf nicht markierten Steigungen und Hängen, die nicht zum Skifahren vorgesehen sind. Der Hauptunterschied zwischen alpinem Skifahren und Tourenskifahren besteht darin, dass für den Anstieg zur Steigung bzw. auf den Berg keine Skilifte oder andere Transportmittel verwendet werden. Auf den Berg begeben Sie sich zu Fuß oder mit Skiern auf denen »Felle« angebracht sind, um den Anstieg zu erleichtern. Tourenskifahren ist für ausgezeichnete Skifahrer gedacht, aber vergessen Sie nicht die entsprechende Tourenski- und Sicherheitsausrüstung. Die beste Zeit für Tourenskifahren ist im Winter oder Frühling, abhängig von den Schneebedingungen und der Lufttemperatur.

Was bevorzugen Sie?

Tourenskifahren hat mehrere »Schattierungen«, je nachdem, welche Art von Ausrüstung Sie wählen und welche Tour Sie für sich selbst festgelegt haben.

Touren-Snowboarding ist eine Kombination aus Snowboarding auf einer nicht markierten, natürlichen Skipiste und Wandern. Der Snowboarder befestigt das Board auf seinen Skirucksack und geht zu Fuß den Hügel hinauf, den Hang hinunter fährt er dann auf dem ganzen Schnee ins Tal hinunter.

Tourenskifahren ist eine Kombination aus Bergsteigen und Skifahren. Voraussetzung für diese Art des Skifahrens ist ein starker Wille für anspruchsvolle Anstiege und der Wunsch, sich in unberührter Natur zu bewegen. Diese Form des Skifahrens erfordert eine spezielle Ausrüstung.

Beim alpinen Skifahren steigen wir hinauf und fahren Ski in der gleichen Richtung. Meist handelt es sich dabei um anspruchsvolles Gelände wie Wände, Schluchten, Bergrinnen und sogar Wasserfälle. Eine Person, die sich für diese Disziplin entscheidet, benötigt eine zusätzliche Bergsteigerausrüstung.

Die Sicherheit steht an erster Stelle!

Tourenskifahren ist viel gefährlicher als klassisches alpines Skifahren. Wenn ein Skifahrer ungeregelte schneebedeckte Hänge hinunterfährt, ist er Lawinen und schneebedeckten Höhlen und Rissen ausgesetzt, in denen er verletzt werden kann. Umso wichtiger ist es, bei der Planung einer Tour auf verschiedene Dinge zu achten.

Überprüfen und berücksichtigen Sie sorgfältig die Wetter- und Schneebedingungen. Begeben Sie sich nicht auf Tourenskifahren in der Zeit, wenn das größte Risiko besteht, Lawinen auszulösen.

Sorgen Sie vor dem Aufbruch für eine angemessene Sicherheitsausrüstung und überprüfen Sie, ob diese funktioniert. Sorgen Sie außerdem für Ausrüstung und Kleidung, die für winterliche Bedingungen geeignet ist.

Gehen Sie zum Tourenskifahren, wenn Sie über ausreichende Ski-/Snowboardkenntnisse verfügen, gut vorbereitet sind und wissen, wie Sie im Notfall in den Bergen reagieren müssen.

Sorgen Sie für geeignete Ausrüstung

Für das Tourenskifahren benötigen Sie spezielle Tourenskier, entsprechende Bindungen und Skischuhe. Das ist natürlich nicht alles, was Sie mitnehmen müssen, wenn Sie die unberührten weißen Hänge erklimmen möchten. Eine geeignete Sicherheitsausrüstung kann in jeder Situation nützlich sein, in der Sie sich in den Bergen befinden. Vergessen Sie also Folgendes nicht:

  • das Sendegerät, das Sie unter der Kleidung tragen und das immer eingeschaltet sein muss; nur so können andere Skifahrer und Retter Sie im Falle einer Lawine finden;
  • die Sonde ermöglicht die genaue Suche nach Ort und Tiefe des Lawinenopfers;
  • Schaufel
  • Lawinenluftkissen
  • Kletterfelle
  • Skibrille
  • Steigeisen

Auf eine Tourenskifahrt mit Führer

Berghänge können ziemlich unvorhersehbar sein, daher besteht ein hohes Risiko, das ernst genommen werden muss. Begeben Sie sich also nicht alleine auf die unberührten weißen Hänge. Es ist am besten, eine Tourenskifahrt mit einem zertifizierten und erfahrenen Führer zu unternehmen, insbesondere, wenn Sie nicht viel Erfahrung haben und das Gelände, auf das Sie sich begeben, nicht kennen. Bergführer verfügen über Fachkenntnisse in Bezug auf Gelände und Wetterbedingungen. Gleichzeitig hilft Ihnen ein guter Führer dabei, Ihre Fähigkeiten auf eisigem Gelände zu verbessern und ein höheres Maß an Tourenski-Kenntnissen zu erreichen.

Top Standorte für Tourenskifahren in Slowenien

Sie haben also den idealen Tag und die günstigen Schneebedingungen ausgewählt sowie die notwendige Ausrüstung vorbereitet. Jetzt bleibt nur noch die Frage, wo Sie eine Tourenskifahrt unternehmen können. Schauen Sie sich einige der beliebtesten Standorte in Slowenien an.

Website aufrufen

Triglav-Magistrale

Das Tourenskifahren auf der Triglav-Magistrale ist ein Erlebnis, das jeder richtige Tourenskifahrer mindestens einmal in seinem Leben erleben sollte! Sie überqueren mit Ihren Skiern in 3-4 Tagen das schneebedeckte Gebiet zwischen Vogel und Komna.

Mehr

Triglav-Magistrale

Triglav-Magistrale

Das Tourenskifahren auf der Triglav-Magistrale ist ein Erlebnis, das jeder richtige Tourenskifahrer mindestens einmal in seinem Leben erleben sollte! Sie überqueren mit Ihren Skiern in 3-4 Tagen das schneebedeckte Gebiet zwischen Vogel und Komna.

Mehr

Die Gipfel über Pokljuka

Die Gipfel über Pokljuka

Das Alpenplateau Pokljuka ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Tourenskifahrt-Herausforderungen auf den umliegenden Gipfeln. Die beliebtesten Gipfel für Tourenskifahrer sind Mrežce, Debela peč, Viševnik und der kleine und große Draški vrh.

Mehr

Julische Alpen

Julische Alpen

In den Julischen Alpen finden Sie Standorte zum Tourenskifahren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Zu den beliebtesten zählen die kleine und große Mojstrovka und Kotovo Sedlo unter Jalovec.

Mehr

Steiner-Alpen

Steiner-Alpen

Smrekovec, Velika planina, Raduha und Dloskovška planota sind nur einige der Orte, die Tourenskifahrer in die Winterumarmung der Steiner-Alpen locken.

Mehr

Destinationen, an denen Sie Ihr Tourenskiparadies finden

In der Alpenwelt finden Sie eine Reihe anderer Standorte, die für Tourenskifahren geeignet sind. Schauen Sie sich einige Destinationen an, auf denen Sie auf einer unberührten Schneedecke nach Ihren Wünschen Vergnügen finden können.

Wenn Winteridylle die Inspiration für Erlebnisse ist …

Wenn der Schnee Wälder und Wiesen, Straßen und Häuser bedeckt und die Landschaft zu einem einzigen Wintermärchen wird, ist es Zeit für unvergessliche Erlebnisse auf dem Schnee. Sie können kindisch verspielt sein oder Ihren Frieden in der Umarmung des endlosen weißen Schnees finden.

Winterwanderungen und Schneeschuhtouren in Slowenien

Eine Winterwanderung oder Schneeschuhtour ist ein wundervolles Erlebnis.

Winterwanderungen und Schneeschuhtouren in Slowenien

Mehr

Die tollsten Wintererlebnisse in Slowenien

Probieren Sie etwas Gewagtes – wählen Sie aus einer Vielzahl von Winteraktivitäten in Slowenien aus.

Die tollsten Wintererlebnisse in Slowenien

Mehr

Unvergessliche Erlebnisse auf Langlaufskiern

Tipps für Langlaufgenüsse in der Natur.

Unvergessliche Erlebnisse auf Langlaufskiern

Mehr

Wintersport

Erleben Sie Winterfreuden im Schnee und auf dem Eis.

Wintersport

Mehr

Die beliebtesten Rodelziele in Slowenien

Verbringen Sie vergnügliche Stunden auf Sloweniens beliebtesten Rodelbahnen.

Die beliebtesten Rodelziele in Slowenien

Mehr

Skifahren

Slowenien ist ein Land kleinerer, familienfreundlicher Skigebiete, die sowohl für Anfänger und Kinder als auch für erfahrene Skifahrer geeignet sind.

Skifahren

Mehr

Fahren Sie Ski und lassen Sie sich in Slowenien verwöhnen

Gönnen Sie sich unvergesslichen Familien-Skispaß und tun Sie zugleich etwas für Ihr Wohlbefinden.

Fahren Sie Ski und lassen Sie sich in Slowenien verwöhnen

Mehr

Schneeparks in Slowenien

Gönnen Sie sich adrenalinreiche Vergnügungen in den Schneeparks Sloweniens!

Schneeparks in Slowenien

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen