Historische Städte machen Spaß

Sloweniens historische Städte können sich eines einzigartigen kulturellen und historischen Erbes rühmen. Bummeln Sie durch die Altstädte, die Geschichten aus vergangenen Tage erzählen ... Erzählen? Ja, mit interessanten Erlebnissen und Ereignissen können Sie in die Vergangenheit eintauchen und das einstige Leben in den Städten kennenlernen. Fügen Sie dem noch ein Quäntchen Modernität und Originalität hinzu und Sie bekommen ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Bereit für einen Streifzug?

 

Treten Sie ein in die Welt der Ritter und Hofdamen

Möchten Sie einmal die Zeit zurückdrehen und das einstige Leben auf den Burgen und Schlössern kennenlernen? In zahlreichen historischen Städten können Sie das Heldentum der Ritter, die Kunst des Degenfechtens, die Tänze des Hofstaats und das Flair des Mittelalters nacherleben. Versuchen Sie sich auf der Burg von Celje wie die Ritter im Degenfechten und Bogenschießen, oder besuchen Sie im Herbst die größte mittelalterliche Veranstaltung Sloweniens, wenn es heißt: Das Celjer Land lädt ein. Erleben Sie in Sloweniens ältester Stadt Ptuj die Ptujer Burgspiele und tauchen Sie bei den Römerspielen in die Zeit der Römer ein. Lassen Sie sich beim Mittelaltertag im Juli ins Mittelalter zurückversetzen, oder erleben Sie im September bei der Veranstaltung Pravljična noč in dan auf Burg Žužemberg eine Nacht und einen Tag wie im Märchen. Ein besonderes Geschichtserlebnis für Familien erwartet Sie auf Burg Struga bei Novo mesto, wo Sie Ihr Geschichtswissen unter Beweis stellen und sich den Herausforderungen des Burglebens stellen müssen. Ein etwas anderes Geschichtserlebnis erwartet Sie in Škofja Loka, wo alljährlich die Veranstaltung Historial Škofja Loka stattfindet und alle sechs Jahre das Passionsspiel von Škofja Loka aufgeführt wird, das sogar auf der UNESCO-Welterbeliste verzeichnet ist.

Nur ein Katzensprung zwischen Stadt und Natur

Eine Besonderheit Sloweniens ist auch, dass die Stadtzentren nur einen Katzensprung von der grünen Natur entfernt sind. Hier können Sie viel Interessantes erleben. Versuchen Sie sich in der Umgebung von Radovljica im Minigolf und schicken Sie Ihre Kinder auf Goldsuche.  Erklimmen Sie das Baumhaus im Stadtpark von Celje, dass sowohl entspannende Momente in der Natur als auch interessante Gesellschaftsevents zu bieten hat. In Piran können sich die Kinder im Landschaftspark Strunjan auf die Spuren der Meerjungfrauen begeben, in den Salinen von Sečovlje erfahren, wie das Salz, dass die Mühlen am Meeresgrund mahlen, aus dem Wasser geholt wird, und bei einem Bummel durch die Straßen von Piran von der Legende vom tapferen Ritter St. Georg leiten lassen, der es mit dem Drachen aufgenommen hat.

In Gesellschaft von Tieren und Pflanzen

Ergänzen Sie ihre Erkundung der historischen Städte mit einem Besuch in verschiedenen Parks, Gärten und Museen, wo Pflanzen und Tiere im Mittelpunkt stehen. Besuchen Sie den Themenpark Mini Zoo Land in Slovenjske Konjice, wo Sie interessante exotische Tiere, altehrwürdige Kulturen, Cowboys und Indianer und sogar Piraten auf einem echten Piratenschiff treffen. Besuchen Sie in der Nähe von Kamnik das Arboretum Volčji potok, wo Sie neben blühenden Gefilden Dinosaurier und Wale in Lebensgröße bewundern können. Schauen Sie bei einem Streifzug durch das malerische Küstenstädtchen Piran im Aquarium vorbei, wo Sie die lebhafte Unterwasserwelt der Adria kennenlernen oder einen Blick in die Welt der Muscheln und Schnecken werfen können. Besuchen Sie nur wenige Kilometer entfernt, in der Nähe von Koper, den Naturpark Škocjanski zatok, wo Sie verschiedene Vogelarten beobachten und den Park auch mit Pferden entdecken können. Zu Pferd können Sie auch die idyllische Bergumgebung oberhalb von Jesenice erkunden, die im Mai von einem blühenden Meer aus Narzissen bedeckt ist. Auf einem der dortigen Ferienbauernhöfe warten nämlich unvergessliche Erlebnisse in Gesellschaft dieser einzigartigen Tiere auf Sie. 

Besondere museale Erlebnisse

Jede Stadt hat ihr eigenes Museum, wo die Geschichte der Stadt oder typische Handwerke vorgestellt werden. Auch in den historischen Städten Sloweniens werden Sie auf zahlreiche interessante Museumssammlungen treffen, die es zu besichtigen lohnt. Besuchen Sie in Celje das einzige Kindermuseum des Landes mit einer eigenen Bank und einer Spielzeugausstellung, durch die Sie der Fuchs Herman führt. Sind auch Ihre Kinder große Feuerwehrfans? Dann besuchen Sie mit ihnen das Slowenische Feuerwehrmuseum in Metlika. Schließen Sie sich im Museum von Tržič dem Hirschlein Jaka an, der Sie auf aktive Weise durch die Geschichte der Handwerksstadt Tržič führt. Hier befindet sich auch das Slowenische Skimuseum.

Die geheimnisvolle Welt unter der Erdoberfläche

Echte Abenteuer erwarten Sie auch unter der Erdoberfläche. Im Antonius-Stollen versteckt sich der freche Bergwerkskobold Perkmandlc, der irgendwo im Stollen den Grubenschatz versteckt hat. Lösen Sie die Rätsel, lernen Sie die Geschichte des Bergwerks kennen und finden Sie den Schatz. Begeben Sie sich nach einem Stadtbummel mit dem Kobold Kranjček auf eine aufregende Entdeckungsreise durch die Gänge unter der Krainer Altstadt. Obgleich die Gänge von Menschenhand erschaffen wurden, werden Sie hier auf Tropfsteine und Höhlentiere, wie den Grottenolm treffen. Eine echte Höhlenwelt mit wunderschönen Kalksteinkunstwerken erwartet Sie in der Kostanjeviška jama, in der Umgebung von Kostanjevica na Krki.

Und dann noch auf etwas Süßes ...

Ein Streifzug durch historische Städte kann eine auch süße Erfahrung sein. In Radovljica können Sie sich im April mit Schokolade verwöhnen lassen und in das lebhafte Schokoladengeschehen beim Schokoladenfestival eintauchen. Schon allein der Weg nach Radovljica kann ein Erlebnis sein, wenn Sie mit dem Museumszug anreisen. Ende September kommen Naschkatzen beim Festival Süßes Istrien in Koper auf ihre Kosten.  Hier können Sie sowohl leckere traditionelle Süßigkeiten als auch kreative Konditor-Kunstwerke kennenlernen.

In den historischen Städten ist was los

Wählen Sie Events aus, bei denen Vergangenheit und Gegenwart auf unterhaltsame Weise miteinander verfließen.



Auf kulturelle Schatzjagd

Entdecken Sie den Reichtum des slowenischen historischen und kulturellen Erbes. Erleben Sie den Zauber der Städte und Naturjuwelen, die markantesten Zeugen der Vergangenheit und unvergessliche Abenteuer für alle Generationen. 

Kulturstädte

Kulturstädte

Warum nur eine Stadt besuchen? In Slowenien können Sie binnen kurzer Zeit eine ganze Reihe von Stadterlebnissen verbuchen. Wählen Sie aus einer Vielzahl historischer Städte aus und gehen Sie auf Entdeckungsreise.



Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen