Piran – die Stadt, die auf dem Salz erwachsen ist

Piran gilt als eines der schönsten historischen Städte an der Adria. Malerische Bauten, die den Einfluss der Republik Venedig widerspiegeln, mächtige mittelalterliche Stadtmauern, romantische enge Gassen und der Duft nach Meer, der die gesamte Stadt durchweht, verleihen Piran seinen besonderen Charme. Und gerade das Salz ist das, was Piran am stärksten geprägt hat. Die Entwicklung des Küstenstädtchens war eng mit der Salzgewinnung verbunden, und noch heute gilt das Salz aus Piran als größtes Wahrzeichen der Stadt. Lernen Sie Piran von seiner salzigen Seite kennen und gönnen Sie sich unvergessliche Salz-Erlebnisse.

Der weiße Schatz des Meeres

Die Tradition des Salzanbaus in Piran und seiner Umgebung reicht mehr als 700 Jahre in die Vergangenheit zurück. Die Fläche der Salinen von Piran war seinerzeit um Einiges umfangreicher. Heute sind nur noch die Salinen von Strunjan und die Salinen von Sečovlje erhalten. Letztere bieten einen Einblick in die Tradition des Salzanbaus, die in einem kleineren Umfang noch heute bewahrt wird. Die Salinen sind auch ein reiches Geflecht von Ökosystemen, weshalb sie vielen, darunter auch einigen seltenen, Pflanzen und Tieren ein Zuhause bieten. Zwischen den Salzbecken können Sie sowohl spazieren gehen als auch Rad fahren.

Besuchen Sie die Seite

Der Geschmack nach Salz

Das Salz aus Piran ist für seine Qualität und seine natürliche weiße Farbe berühmt. Seine besonderen Eigenschaften verdankt es der Zusammensetzung des Bodenbeschaffenheit in den Salinen, den Naturkräften, wie Sonne, Wind und Meer, und dem Fleiß der Salzarbeiter, die das Salz nach einem mehr als 700 Jahre alten Verfahren und mit traditionellen Hilfsmitteln gewinnen. Das kostbarste Produkt aus den Salinen von Sečovlje ist die Salzblüte. Sie wird mit einem Höchstmaß an Geduld und Liebe gewonnen, was sich in ihrem ausgeprägten Duft und Geschmack widerspiegelt, der selbst die größten Küchenchefs und Gourmets überzeugt.

Bringen Sie einen Hauch von Piran in Ihre Küche

Zu den Hauptzutaten der istrischen und Piraner Küche zählen neben Salz auch Olivenöl und Fisch. Überraschen Sie Ihre Lieben mit einer Geschmackssymphonie aus dem slowenischen Küstenland und bereiten Sie Piraner Wolfsbarsch in Salzkruste zu.

Besuchen Sie die Seite

Spüren Sie die Kraft des Salzes auf Ihrer Haut

Das Meer ist eine wahre Schatzkammer an natürlichen Wirkstoffen, die unserem Körper guttun und unser Wohlbefinden steigern. Salzhäuser, die Sie an verschiedenen Enden Sloweniens finden, haben eine positive Wirkung auf Atemwege und Haut. Besondere Salz-Erlebnisse erwarten Sie im Thalasso Lepa Vida, einem Wellnesszentrum in einzigartiger natürlicher Umgebung, inmitten von Salzfeldern. Lassen Sie sich mit Salinenschlamm, Salzlake und traditionell gewonnenem Salz verwöhnen.

Besuchen Sie die Seite

Zu Ehren der Tradition des Salzanbaus

Lernen Sie beim traditionellen Salinenfest, das den Aufbruch in die Salinen und die Vorbereitungen auf die Salzgewinnung wiederbelebt, die Geheimnisse der Salzgewinnung kennen. Die Veranstaltung mit jahrhundertealter Tradition fällt mit dem Namenstag des hl. Georgs (23. April), des Schutzheiligen der Stadt Piran zusammen, dem auch die Domkirche über dem Stadtzentrum geweiht ist.

Ausflüge in die Umgebung

Entdecken Sie noch andere Schätze des Mediterranen Sloweniens. Von Piran aus bieten sich ein Ausflug in die Grotte von Postojna, ein Besuch auf dem Lipizzaner-Gestüt in Lipica, eine Erkundungstour durch die Karstwelt oder ein kulinarischer Streifzug durch die Region Goriška Brda an.

Karst & Mediterranes Slowenien

Lassen Sie sich von Meeressonnenstrahlen streicheln oder vom mysteriösen Landschaftsbild der unterirdischen Höhlen umarmen.

Karst & Mediterranes Slowenien

Karst & Mediterranes Slowenien

Mehr

Lipica

Lipica ist die Wiege der Lipizzaner.

Lipica

Lipica

Mehr

Grotte von Postojna

Die Grotte von Postojna und die Höhlenburg Predjama sind weltweite Besonderheiten!

Grotte von Postojna

Grotte von Postojna

Mehr

Der Karst

Ein verborgenes Wunder der Natur.

Der Karst

Mehr

Buchen Sie Ihr Erlebnis

Lassen Sie sich vom Rauschen des Meeres und vom Duft des Salzes verführen. Finden Sie sommerliche Entspannung an der slowenischen Küste. Buchen Sie noch heute Ihren Urlaub!

Von 215,00 € Entfliehe dem Alltag!

Entfliehe dem Alltag!

Gastronomie
Personen: 2 Nächte: 1

Entfliehen Sie dem Alltag und besuchen Sie Komen, einen Ort im Herzen des slowenischen Karstes. Gönn

Špacapan-Haus Komen
Von 270,00 € Schalte ab!

Schalte ab!

Gastronomie
Personen: 2 Nächte: 1

Wegen unseres schnellen Lebenstempos müssen wir ab und zu abschalten – unser Angebot für Ihr Abschal

Špacapan-Haus Komen
Von 320,00 € Nehmen Sie sich Zeit für sich

Nehmen Sie sich Zeit für sich

Gastronomie
Personen: 2 Nächte: 1

Nehmen Sie sich Zeit für sich im Herzen des Karstes. Steigen Sie hinab in den Weinkeller "Mirova kle

Špacapan-Haus Komen
Von 480,00 € Einfach nur genießen

Einfach nur genießen

Gastronomie
Personen: 2 Nächte: 2

Einfach nur genießen. Erleben Sie eine kürzere oder längere kulinarische Verwöhnung, begleitet von e

Špacapan-Haus Komen
Istrien Slowenien

Istrien Slowenien

Lernen Sie die Geschichten der slowenischen Küstenstädte Izola, Koper und Piran kennen, entdecken Sie die Besonderheiten und Geheimnisse der ländlichen Gegenden, finden Sie Ideen für Ausflüge und sichern Sie sich Informationen über Unterhaltungsmöglichkeiten, Veranstaltungen, Nautik, Kongresstourismus sowie die natürlichen, kulturellen und kulinarischen Besonderheiten des Slowenischen Istriens.   



Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen