Zum Aufwärmen

Slowenien ist die Heimat zahlreicher Sportasse. Für den Sport schlagen auch die Herzen zahlreicher Slowenen, die sich in immer größerem Maße zumindest in ihrer Freizeit der einen oder anderen Sportaktivität widmen. Zu den beliebtesten Aktivitäten der Slowenen zählen Wandern, Radfahren und Laufen. Das grüne Land bietet mehr als 10 000 km markierter Wanderwege, 14 Raddestinationen, eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Erkunden der Höhlenwelt, zahlreiche Adrenalin-Erlebnisse in kristallklaren Flüssen oder in luftiger Höhe .

Slowenien ist auch als Top-Sportveranstalter bekannt. Besonders in der Winterzeit richtet es zahlreiche Weltcup-Rennen aus. Die wärmeren Monate stehen vor allem im Zeichen von Rad- und Laufveranstaltungen. Ein besonderes Gepräge verleiht diesen auch die einzigartige Naturkulisse, die so manchen Aktivurlauber überzeugt, nach Slowenien zu kommen.

Sind Sie bereit für den Ironman 70.3?

Slowenien begrüßt wieder den weltberühmten I Feel Slovenia Ironman 70.3, der im wunderschönen slowenischen Istrien seinen Lauf nimmt. Der sogenannte Halb-Ironman, das einzige derartige Event in einem Radius von 250 km, findet im malerischen slowenischen Istrien statt. Unter den Teilnehmern sind sowohl Profis als auch Freizeitsportler, die im Ironman eine Herausforderung sehen, um ihre eigenen Grenzen zu testen und zu überwinden.

Die kühnsten Triathletinnen und Triathleten hechten zunächst in Koper ins Meer. Nach einer Schwimmstrecke von 2 Kilometern schwingen sie sich in den Sattel und legen eine 90 Kilometer lange Radstrecke durch das von malerischen Dörfern, Olivenhainen und Weingärten geprägte Hinterland von Koper und Izola zurück. Zum Abschluss erwartet Sie ein 21-Kilometer-Lauf durch Sloweniens malerische Küstenstädte.

Egal, ob Sie das Event in Wettkampf- oder Fanmontur miterleben, oder ob Sie eher zufällig vorbeischauen – machen Sie sich auf ein unvergessliches Wochenende gefasst, das neben dem attraktiven Rennen auch ein buntes Begleitprogramm zu bieten hat.

Bei der Durchführung des Ironman 2019 wird besonderer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt – zum Einen durch eine noch bewusstere Herangehensweise bei der Abfallentsorgung entlang der Strecke, zum anderen durch die Verwendung von Produkten aus recycelten Materialien bei der Bewirtung der Teilnehmer.

In der Woche vor dem Ereignis werden die Teilnehmer Istrien auch mit ihren Gaumen kennenlernen. Dann steht nämlich die Ironman Restaurant Week auf dem Programm, in deren Rahmen jedes der teilnehmenden Restaurants sein eignes I Feel Slovenia Ironman 70.3 Slovenian Istria Restaurant Week Menü zubereiten wird.

Entdecken Sie das slowenische Istrien

Leuchtend blaues Meer, gesäumt von charmanten Küstenstädten mit eleganten Palästen und engen Gassen. Saftig grünes Hinterland, geprägt von schmucken Dörfern zwischen malerischen Olivenhainen und Weingärten. Blicke, die sich tief im Herzen verankern. Das ist das slowenische Istrien.

Erleben Sie den I FEEL SLOVENIA IRONMAN 70.3

Piran

Piran ist eine der größten mittelalterlichen Perlen an der Adria. Die auf der Salzherstellung entstandene Stadt prägen malerische venezianische Paläste und enge Gassen, deren Herz der Tartini-Platz ist. In den nahegelegenen Salinen wird noch heute nach einer 700 Jahre alten Methode Salz hergestellt. Hier gibt es auch ein einzigartiges Wellnessangebot im Freien.

Piran

Mehr

Koper

Die Stadt der hundert Sonnen erstrahlt mit reichen Spuren der Geschichte und mit buntem modernem pulsierendem Treiben. Ein Spaziergang zwischen den mächtigen Palästen wird durch eine Vielzahl an gastronomischen und anderen Veranstaltungen ergänzt. Schon seit vielen Jahren ist die Stadt als Hafen das maritime Tor zur Welt.

Koper

Mehr

Izola

Die sympathische Küstenstadt an der Pforte zum Mittelmeer hat eine reiche langjährige Fischertradition, die mit Olivenhainen und Weinbergen im Hinterland ausgezeichnet bereichert wird. Ein ganz besonderes Erlebnis bieten das legendäre gesunkene Überseeschiff Rex und der Meeresarchäologiepark in der Bucht Simonov zaliv.

Izola

Mehr

Portorož

Ein mondäner Küstenort, wo jeder etwas für sich finden kann. Das ganzheitliche Wellnessangebot zum Verwöhnen, die Sandstrände für lustige Strandvergnügungen, der Yachthafen, der Reiz des traditionellen Badeortes für ruhige Momente oder ausgelassene unendliche Partys in angesagten Nachtklubs am Meer oder aber Glücksspiele in den Casinos – all dies kann man in Portorož erleben.

Portorož

Mehr

Ankaran

Ankaran hat ein wohltuendes Klima, das die Gesundheit fördert, und einen geschützten Küstenabschnitt mit mediterraner Vegetation am Kap Debeli rtič. Ein Spaziergang an der Küste entlang bietet außergewöhnliche Anblicke wie die Muscheldüne (ein sog. Muschelfriedhof), der archäologische Fundort aus der Römerzeit in der Bucht Sv. Jernej und andere Spuren der Geschichte.

Ankaran

Mehr

Slowenisches Istrien

Das Hinterland der slowenischen Küste ist ein wahrer Schatz an ethnologischen, kulturellen und natürlichen Besonderheiten. Authentische Aromen Istriens, zahlreiche Aussichtspunkte und charmante Haufendörfer auf den Hügeln laden zum Entdecken ein. In der kleinen Kirche in Hrastovlje können Sie die einzigartige Freske des Totentanzes bewundern. Ein typisches istrisches Dorf können Sie im denkmalgeschützten Padna kennenlernen.

Slowenisches Istrien

Mehr

Aktivurlaub am Meer

Bereichern Sie Ihren Urlaub am Meer mit interessanten aktiven Erlebnissen. Neben zahlreichen Aktivitäten im, auf und unter Wasser können Sie die slowenische Küste und deren Hinterland auch mit dem Fahrrad oder auf Wanderwegen

Radtour auf der Parenzana

Treten Sie auf der ehemaligen Bahnstrecke Triest–Parenzo in die Pedale und machen Sie in Koper und Umgebung halt. Schauen Sie im Naturreservat Škocjanski zatok vorbei und bestaunen Sie in Koper den 54 m hohen Glockenturm der Domkirche.

Mehr

Radtour auf der Parenzana

Radtour auf der Parenzana

Treten Sie auf der ehemaligen Bahnstrecke Triest–Parenzo in die Pedale und machen Sie in Koper und Umgebung halt. Schauen Sie im Naturreservat Škocjanski zatok vorbei und bestaunen Sie in Koper den 54 m hohen Glockenturm der Domkirche.

Mehr

Klettergenüsse am Kraški rob

Klettergenüsse am Kraški rob

Der Kraški rob (dt. Karstkante) ist das Kletterzentrum des Landes, liegen hier doch mehr als die Hälfte aller slowenischen Routen. Am beliebtesten ist die Kletterwand bei Osp, Sloweniens ältestem Dorf. Zahlreiche Routen finden Sie auch in Črni Kal und Črnotiče. Entdecken Sie die natürlichen und kulturellen Besonderheiten des Kraški rob auch auf den Rad- und Wanderwegen. 

Mehr

Mit dem Rad durch das Land des Refosco

Mit dem Rad durch das Land des Refosco

Schwingen Sie sich aufs Rad. Entdecken Sie die malerischen Dörfer des Landes des Refosco, wie Marezige, Montinjan, Lopar, Popetre, Boršt, Truške und Sv. Anton, begleitet von herrlichen Ausblicken. Machen Sie unterwegs in einem der zahlreichen Weinkeller halt und kehren Sie im Herbst in einer der als „Osmica“ bekannten Buschenschenken ein, wo Sie sich mit einem edlen Tropfen und regionalen Gaumenfreuden stärken können.

Erkunden Sie die ländliche Umgebung Kopers

Erkunden Sie die ländliche Umgebung Kopers

Das Hinterland Kopers ist von zahlreichen von malerischen Dörfern, natürlichen und kulturellen Besonderheiten und von malerischen Olivenhainen und Weingärten gesäumten Fuß- und Wanderwegen durchzogen.

Mehr

Folgen Sie dem Duft des Mittelmeeres

Entdecken Sie das grüne, aktive und gesunde Slowenien. Erkunden Sie die Küstenstädte und ihr grünes Hinterland. Begeben Sie sich in Richtung Landesinnere und ergründen Sie den geheimnisvollen Karst und das weinreiche Vipava-Tal. Entspannen Sie in einzigartigen Wellnesszentren an der slowenischen Küste.

Sommerträume an der slowenischen Küste

Verbringen Sie Ihren Urlaub an der slowenischen Küste.

Sommerträume an der slowenischen Küste

Mehr

Aktives Urlaubsvergnügen an der slowenischen Küste

Entscheiden Sie sich für einen Aktivurlaub an der slowenischen Küste.

Aktives Urlaubsvergnügen an der slowenischen Küste

Mehr

Entdecken Sie die Schönheit des istrischen Hinterlands

Das Hinterland des slowenischen Teils von Istrien, das sowohl vom Mittelmeerraum als auch vom Karst geprägt ist, verzaubert mit charmanten Dörfern, die zahlreiche Kulturschätze in sich bergen.

Entdecken Sie die Schönheit des istrischen Hinterlands

Mehr

Erleben Sie Koper und sein Hinterland

Entdecken Sie den kulturellen und gastronomischen Reichtum des EDEN-Reiseziels Koper und seines Hinterlands.

Erleben Sie Koper und sein Hinterland

Mehr

Karst & Mediterranes Slowenien

Lassen Sie sich von Meeressonnenstrahlen streicheln oder vom mysteriösen Landschaftsbild der unterirdischen Höhlen umarmen.

Karst & Mediterranes Slowenien

Karst & Mediterranes Slowenien

Mehr

Geben Sie sich thermalen Erlebnissen an der Küste hin

Erleben Sie die Kraft des Meeres und des Thermalwassers – finden Sie Erholung und Entspannung an der slowenischen Küste.

Geben Sie sich thermalen Erlebnissen an der Küste hin

Mehr

Koper

Koper ist eine attraktive Küstenstadt mit einer malerischen Altstadt und pittoresken umliegenden Dörfern.

Koper

Koper

Mehr

Piran und seine Salinen

Piran, die schönste Stadt des Mediterranen Sloweniens.

Piran und seine Salinen

Piran und seine Salinen

Mehr
Istrien Slowenien

Istrien Slowenien

Lernen Sie die Geschichten der slowenischen Küstenstädte Izola, Koper und Piran kennen, entdecken Sie die Besonderheiten und Geheimnisse der ländlichen Gegenden, finden Sie Ideen für Ausflüge und sichern Sie sich Informationen über Unterhaltungsmöglichkeiten, Veranstaltungen, Nautik, Kongresstourismus sowie die natürlichen, kulturellen und kulinarischen Besonderheiten des Slowenischen Istriens.   



Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen