Schlüpfen Sie in Ihre Wanderschuhe!

Eine Besonderheit Sloweniens ist, dass die Stadtzentren nur einen Katzensprung von der Natur entfernt sind. Deshalb sollten Sie auch bei einem Besuch Ljubljanas und anderer Städte stets Ihre Wanderschuhe dabeihaben. Die Berge und Hochebenen in diesem Teil Sloweniens sind größtenteils leicht zugänglich und begeistern mit guter Stimmung und schönen Ausblicken, sodass die meisten Besucher immer wieder gern zurückkehren. Wenn Sie noch Zweifel haben, überzeugen Sie vielleicht die beliebtesten Fotos dieser Wanderziele auf Instagram.

Schaffen Sie neue Erinnerungen in Slowenien und teilen Sie diese mit uns

Werden Sie Botschafter Sloweniens! Finden Sie Ihren Ort der Erfrischung in der Natur, fangen Sie Ihre Sommererlebnisse mit dem Fotoapparat oder der Kamera ein und teilen Sie sie in den sozialen Netzwerken mit Hilfe von #ifeelsLOVEnia. Sie können dabei sogar Preise gewinnen!

Weiterlesen

Wie die Hirten über die Velika planina

Nur wenige Kilometer von Kamnik entfernt liegt die malerische Alm Velika planina, wo Sie umgeben von Nadelbäumen und Weiden die Seele baumeln lassen können. Hier ist die Hirtentradition noch immer lebendig und die schmucken Hirtenhütten verleihen der Alm im Schoße der Steiner Alpen etwas Märchenhaftes. Eine kürzere oder längere Wanderung auf der Velika planina ist eine gute Gelegenheit, um hausgemachte Milchprodukte, wie den berühmten Käse Trnič zu probieren. Die Velika planina ist sowohl zu Fuß als auch mit der Seilbahn erreichbar. Die Alm ist auch ein hervorragender Ausgangspunkt, um die umliegenden Gipfel zu besuchen.

Website aufrufen

A post shared by Stepan Romanov (@stepanrmnv) on

A post shared by RTVSLO.si (@mmcrtvslo) on

Von der Hauptstadt auf die Šmarna gora

An sonnigen Nachmittagen und an den Wochenenden zieht es zahlreiche Einwohner von Ljubljana auf den Berg Šmarna gora, der nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt liegt. Machen Sie es Ihnen nach und wählen Sie aus vielen unterschiedlich anspruchsvollen Wegen den richtigen für sich aus. Am Gipfel erwarten Sie eine kleine Kirche und ein Gasthaus mit guter Hausmannskost. Genießen Sie den wunderschönen Blick auf die Hauptstadt, und weiter in Richtung Steiner Alpen, Julische Alpen und Dolenjska. Die perfekte Gelegenheit für ein gutes Foto.

Website aufrufen

A post shared by 🔝 #hribovc (@hribovc) on

Streifzüge durch das Bergland von Polhov Gradec

Wenn Sie von der slowenischen Hauptstadt ein paar Minuten in Richtung Westen fahren, treffen Sie auf das Bergland von Polhov Gradec, das dank seiner leichten Zugänglichkeit ein beliebtes Ziel für Wanderer aus Nah und Fern ist. Gehen wir auf den Lovrenc? So wird der Berg Polhograjska gora, einer der beliebtesten Gipfel im Bergland von Polhov Gradec, von den Einheimischen genannt. Vielleicht verzaubert Sie der höchste Gipfel dieses Berglands, der Tausender Tošč, oder die benachbarten Pasja Ravan und Grmada. Auf der gegenüberliegenden Seite, aus Richtung Medvode, locken zwei weitere, vor allem bei Familien mit Kindern beliebte Wanderziele: Sveta Katarina und Sveti Jakob.

 

A post shared by Alja Nike Skrt (@aljaskrt) on

Vom Moor von Ljubljana herrlichen Ausblicken entgegen

Das Moor von Ljubljana bietet zahlreiche Möglichkeiten für Spaziergänge und Wanderungen. Wunderschöne Ausblicke erwarten Sie auf dem Gipfel des Krim, der auch „südlicher Wächter des Moores von Ljubljana“ genannt wird. Hier erwartet Sie auch eine Berghütte, wo Sie sich stärken können. Unweit von hier erhebt sich der Berg Kurešček, ein beliebter Ausgangspunkt für Pilger und Wanderer. Das ideale Ziel für einen Familienausflug ist Sv. Ana. Diese außerordentlich beliebte Fotolocation bietet wunderschöne Blicke auf das Moor, die umliegenden Berge und die Alpengipfel. Am Fuße der Sv. Ana erwartet Sie noch der malerische See Podpeško jezero.

 

A post shared by sLOVEnija (@nasvetzaizlet) on

A post shared by Daniela ✨ (@nely.77) on

A post shared by Blaz Gvajc (@blazg) on

Durchstreifen Sie die Wälder von Kočevsko

Die weitläufigen Wälder von Kočevsko sind eine gute Wahl für alle, die dem Stadtrummel entfliehen und in wilder, ursprünglicher Natur zur Ruhe kommen wollen. Folgen Sie den Spuren des Braunbären, des Königs der Wälder von Kočevsko, und entdecken Sie altehrwürdige Urwälder sowie zahlreiche natürliche und kulturelle Besonderheiten. Machen Sie auch am See Kočevsko jezero halt, der nicht nur ein beliebtes Angelziel ist, sondern auch der perfekte Ort für schöne Fotos, die Sie mit Ihren Freunden teilen können.

Website aufrufen

Auf Streifzug durch Kozjansko

Durchstreifen Sie die Streuobstwiesen des Regionalparks Kozjansko. Auf zahlreichen Wanderwegen und Lehrpfaden können Sie die biotische Vielfalt des Parks sowie das kulturelle und sakrale Erbe der Region Kozjansko kennenlernen. Lassen Sie den Blick über die malerischen Weinberge streifen. Stärken Sie sich mit einem autochthonen Kozjanskoer Apfel.

Website aufrufen

A post shared by Ana Pogacar (@anapogacar) on

Beliebte Wanderziele um den Cerknica-See

Der Sickersee von Cerknica ist ein wahres Wunder der Natur. Er ist von Hochebenen und Bergen umgeben, die auch zahlreiche Wanderer und andere Besucher anziehen. Der Berg  Slivnica bietet einen herrlichen Ausblick auf den Cerknica-See und das Gebiet Notranjsko podolje. Der Legende nach sollen hier einst Hexen gelebt haben, heute ist die Slivnica dank ihrer leichten Zugänglichkeit ein beliebtes Ausflugsziel. Auch die Bloke-Hochebene, die als Wiege des Skifahrens gilt, ist einen Besuch wert. Machen Sie am See Bloško jezero halt und erholen Sie sich im Resort Glamping Lake Bloke. Anspruchsvollere Wanderer können sich ins Bergland Javorniki aufmachen und sich dem Zauber der Buchen- und Tannenwälder hingeben. 

Website aufrufen

A post shared by Ana Pogacar (@anapogacar) on

A post shared by Jost Gantar (@jostgantar) on

Das verträumte Bergland von Škofja Loka

Das idyllische Bergland von Škofja Loka hat schon zahlreiche Maler und Literaten inspiriert. Vielleicht inspiriert es auch Sie dazu, ein unvergessliches Foto zu machen und mit Ihren Freunden zu teilen. Besteigen Sie den Blegoš, der Sie mit herrlichen Blicken auf das Selca-Tal auf der einen und das Poljane-Tal auf der anderen Seite belohnt. Der Ratitovec ist der höchste Gipfel des Berglands von Škofja Loka und gilt als König des Selca-Tals. Ein beliebtes Wanderziel ist auch der Berg Lubnik.

Website aufrufen

A post shared by Luka Sifrer (@lukasifrer) on

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen