Krippen stärken den weihnachtlichen Geist

In Slowenien gehören Krippen zu den beliebtesten Weihnachtssymbolen. Sie werden in den Kirchen und in vielen slowenischen Häusern unter dem Weihnachtsbaum aufgestellt. Die Figuren sind zumeist aus Kunststoff oder Holz, als Unterlage dient Moos aus den umliegenden Wäldern. Inzwischen findet man Krippen aber auch an anderen, ungewöhnlicheren Orten als unter dem heimischen Weihnachtsbaum. Jedes Jahr reihen sich Inszenierungen sogenannter „lebender Krippen“, die Sie in mehreren slowenischen Städten finden. Entdecken Sie einige der ungewöhnlichsten Krippenspiele in Slowenien!

Die Weihnachtsgeschichte in der Grotte von Postojna

Fahren Sie mit der Höhlenbahn mitten in eine der eindrucksvollsten Inszenierungen der Weihnachtsgeschichte! Auf dem Weg ins Innere der Grotte von Postojna werden Sie von Engeln und einzigartigen natürlichen Höhlenskulpturen begleitet. Über Ihnen leuchten tausende von Sternen. Und wenn Sie den eigentlichen Schauplatz der Geschichte erreicht haben, dann geht das Spektakel erst richtig los.  16 biblische Szenen, 150 Darsteller und die wundervolle Höhlenkulisse mit ihren eindrucksvollen Tropfsteinformationen werden Sie begeistern und mit festlicher Wärme erfüllen.

Weiterlesen

Das eisige Königreich in Mojstrana

In den letzten Tagen des Jahres verwandelt sich die Mlačca-Schlucht in Mojstrana in ein eisiges Königreich. Bereits am Eingang zur Schlucht erwarten Sie Kunstwerke aus Eis, die Mensch und Natur mit vereinten Kräften geschaffen haben. Im Inneren des eisigen Königreiches erhebt sich eine mächtige Eiswand, die den Schauplatz der jährlichen Inszenierung der lebenden Krippe bildet. Neben der Weihnachtsgeschichte kommt jedes Jahr auch eine andere Geschichte aus dem alltäglichen Leben hinzu, die den Besuchern zu denken geben soll. Eine Besonderheit dieses Krippenspiels ist unter anderem, dass die meisten Darsteller mit Steigeisen auftreten und dass der wunderschönen Eiskulisse mit lichttechnischen und anderen Effekten zusätzlicher Zauber verliehen wird.

Website aufrufen

Lebende Krippen im Zoo

In Slowenien gibt es auch Krippenspiele in denen Tiere auftreten. Die interessanteste Krippe mit tierischen Darstellern finden Sie im Tierpark von Ljubljana. Nach dem Vorbeizug einer festlich geschmückten Kamelkarawane, können sich die Kinder zu den Hirten und Schafen gesellen und im Stall die Heilige Familie und verschiedene Haustiere besuchen.

Erleben Sie die Weihnachtsgeschichte auch in anderen Teilen Sloweniens

Eine interessante Inszenierung der Weihnachtsgeschichte ist auch die lebende Krippe in der Höhle Pekel. Jedes Jahr zu Weihnachten und zum Stephanusfest wird die malerische Höhle, wo Sie ein einzigartiges Naturschauspiel bewundern können, zum Schauplatz der Inszenierung der biblischen Geschichte. In Tržič wird die Inszenierung der lebenden Krippe von der Wiederbelebung alter Weihnachtsbräuche begleitet. Hier kann man alte Krippen lokaler Schusterfamilien bewundern und mit den Kindern den Weihnachtsmann begrüßen. Neben lebenden Krippen finden sich in Slowenien auch interessante Krippenspiele ohne lebende Darsteller. In Ljubljana sind die Strohkrippe vor dem Zois-Palast und die Krippe mit lebensgroßen Holzfiguren auf der Burg von Ljubljana besonders sehenswert. Das größte Krippenspiel in Slowenien finden Sie in Bled. Unweit dieses Alpenjuwels erwartet Sie das Krippenmuseum in Brezje, wo Sie mehr als 400 Krippen aus aller Welt bestaunen können. Für die originellen Krippenkreationen, die von großer Kreativität und Fingerfertigkeit zeugen, wurden unter anderem auch Nussschalen, Tannenzapfen und Stein verwendet. In Banovci können Sie eine ganze Krippenausstellung bewundern, die von den Einwohnern im Weihnachtsdorf veranstaltet wird. Machen Sie einen Bummel durch das weihnachtliche Vojnik und bewundern Sie die größte Krippenausstellung in Slowenien.

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen