Slowenien ist ein Land der 5-Sterne-Erlebnisse. Der Luxus, den Sloweniens Tophotels zu bieten haben, reicht von exquisiten Hotelzimmern bis hin zu unvergesslichen Fünf-Sterne-Erlebnissen. Das Prestige des grünen, gesunden und aktiven Sloweniens verbirgt sich in seinen natürlichen und kulturellen Superlativen. In Sloweniens 5-Sterne-Hotels setzt man auf perfekten Service und ist der Überzeugung, dass echte 5*-Erlebnisse auf dem perfekten Zusammenspiel von hohen Servicestandards und dem Besten, was die lokale Umgebung zu bieten hat, beruhen. Die Philosophie, dass ein gutes Hotel unvergesslichen Erlebnissen Tür und Tor öffnen kann, teilt man auch im Intercontinental, dem ersten Fünf-Sterne-Hotel im Stadtzentrum von Ljubljana. Gönnen Sie sich Erfahrungen der Luxusklasse auf Empfehlung der slowenischen Hoteliers im Zentralen, Alpinen, Mediterranen und Pannonischen Slowenien.

Intercontinental, die neue Definition von Luxus im Herzen Ljubljanas

Ljubljanas erstes Fünf-Sterne-Hotel ist Teil der internationalen Hotelkette Intercontinental, die mit neuen Dimensionen von Luxus neue Trends setzt. Das höchste Hotelgebäude in der Grünen Hauptstadt Europas 2016 bildet das Tor zur Innenstadt. In jedem Aperitif auf der Terrasse oder in der Bloom Lounge, die offen mit den Alpen liebäugelt, ist das Zusammenspiel des lebendigen Stadttreibens und der Ruhe der Natur zu spüren. Das Restaurant B im 20. Stock des Hotels wird immer mehr zu einem Hotspot der Stadt. Hier schwingt Sternekoch Alfredo Russo den Kochlöffel, der in seinen Kreationen lokalen Zutaten eine kosmopolitische Note verleiht. Auch die geräumigen Zimmer sowie der exklusive Fitness- und Wellnessbereich vermitteln das Gefühl, auf einer Wolke über der Stadt zu schweben.

Bled, ein Luxusmärchen im Schoße der Alpen

Das glamouröse Grand Hotel Toplice Bled zählt zu den Small Luxury Hotels of the World. Sein größter Luxus ist die einmalige Lage am Ufer des Bleder Sees. Der Blick, den die Zimmer und der Privatstrand bieten, ist mehr als ein Erlebnis mit fünf Sternen, denn die idyllische Szene der Insel mit der Kirche vor der dramatischen Kulisse der Julischen Alpen und der auf einem steilen Felsen thronenden Burg wirkt wahrhaft als sei sie gerade einem Märchenfilm entsprungen. Eine Besonderheit des hoteleigenen Wellnesszentrums Luisa ist die Thermalwasserquelle. Die Seele füllen kann man auch auf der herrlichen Terrasse unter Kastanienbäumen – am besten bei einem Stück der berühmten Bleder Cremeschnitte.              

5*-Quartett im Mediterranen Slowenien

Im Kurresort Portorož thront schon seit 1910 eines der schönsten Hotels des gesamten Adriaraums. Noch heute spiegelt es die Eleganz der Donaumonarchie wider. Hier tanzte der österreichische Erzherzog Franz Ferdinand Walzer und hier residierten Stars wie der amerikanische Regisseur Orson Welles und die Filmdiva Sophia Loren. Heute genießen die Gäste im Hotel Kempinski Palace Fünf-Sterne-Service gepaart mit der herausragenden Küche des slowenischen Istriens. Nicht weit von hier liegt das im Zen-Stil renovierte Fünf-Sterne-Hotel Mind Hotel Slovenija, das die Geschichte von der 800-jährigen Tradition des edlen Salzes aus den Salinen von Piran erzählt. Der ursprüngliche Kontakt zur Natur ist ein Wert, den das Hotel Slovenija mit seinen Gästen teilen möchte, die zudem ein ganzheitliches Medical-Wellness-Angebot genießen können. Auf dem Aussichtshügel Sveti Lovrenc, wo der Blick das gesamte „slowenische Monaco“ einfängt, thront ein weiteres Wahrzeichen von Portorož. Im Reminisens Premium Hotel Metropol ist das Grand Casino Portorož, der slowenische Spielsalon mit der längsten Tradition, zu Hause. Auf der Promenade zwischen Portorož und dem mittelalterlichen Küstenstädtchen Piran, der Perle der slowenischen Küste, sorgt das Grand Hotel Bernardin mit Privatstrand und dem Perfect Summer Club für Fünf-Sterne-Erlebnisse.

Das 5*-Wasserschloss von Otočec

Das Hotel Grad Otočec ist Mitglied der renommierten Vereinigung von Luxushotels und Restaurants Relais & Châteaux. Sloweniens einziges Wasserschloss thront auf einer Insel inmitten des grünen Flusses Krka, der sich zwischen den Hügeln der Region Dolenjska entlang schlängelt. In dem von einem malerischen Schlosspark mit autochthonen Baumarten und weißen Schwänen umgebenen Hotel fühlt man sich wie im Märchen. In unmittelbarer Nähe des Schlosses liegt ein exklusiver 18-Loch-Golfplatz.

Thermaler Luxus: Rogaška und Moravske Toplice

In Rogaška, das auf eine hundertjährige Tradition zurückblickt und zu den berühmtesten Kurzentren Europas zählt, entspringt Donat MG, das magnesiumreichste natürliche Mineralwasser der Welt. In dem Städtchen, das als idyllischer Park konzipiert ist, sind gleich zwei Fünf-Sterne-Hotels zu Hause. Im Hotel Aleksander, das ein modernes Spa-Zentrum sein Eigenen nennt, empfiehlt man Ausflüge in die unversehrte Natur, wo Sie mitten im Wald auf Mineralwasserquellen stoßen können. Besonders anspruchsvolle Gäste können ein Appartement auf dem Dach des Hotels mieten, das über eine 230 m² große Terrasse und eine Privatsauna verfügt. Auch im Atlantida Boutique Hotel in Rogaška bemüht man sich, erstklassigen Service mit Naturerlebnissen zu verbinden. Hier hilft Ihnen ein persönlicher Wellness-Mentor, Körper, Geist und Seele in Harmonie zu bringen. Ein breites Angebot an ganzheitlichen Vorbeuge- und Heilverfahren erwartet Sie im berühmten Medical Center Rogaška. Inmitten der Pannonischen Ebenen Sloweniens sonnt sich das Hotel Livada Prestige, das zur Gruppe Sava Hotels & Resorts gehört. In Moravske Toplice wird Sie neben dem schwarzen Thermomineralwasser mit natürlichem Peloid auch der erstklassige Hotelservice begeistern, denn das Livada ist Europas einziges Hotel, wo man Thermalbäder auf dem Zimmer genießen kann.

Sloweniens 5*-Hotels öffnen Erlebnissen mit fünf Sternen Tür und Tor

In Sloweniens Tophotels sorgt das perfekte Zusammenspiel von erstklassigem Service, den Schönheiten der Natur und der Einzigartigkeit der lokalen Umgebung für unvergessliche Luxuserlebnisse.

Wellness und Selfness

Wählen Sie Verwöhnung, Entspannung und Regeneration in den Wellnesszentren der slowenischen Thermen und Heilbäder.

Wellness und Selfness

Mehr

Golf

Sloweniens Golfplätze sind in die idyllische Landschaft eingebettet.

Golf

Mehr

Piran und seine Salinen

Piran, die schönste Stadt des Mediterranen Sloweniens.

Piran und seine Salinen

Piran und seine Salinen

Mehr

Bled

Bled ist das Wahrzeichen der Schönheit Sloweniens.

Bled

Bled

Mehr

Thermen und Heilbäder

Slowenien ist ein Land der Wasser und Thermen.

Thermen und Heilbäder

Thermen und Heilbäder

Mehr

Ljubljana

Die Hauptstadt Sloweniens und Grüne Hauptstadt Europas 2016. Diese bezaubernde und lebendige Stadt begeistert Sie auf jedem Schritt und Tritt.

Ljubljana

Ljubljana

Mehr

Top für Feinschmecker

Schöpfer der neuen slowenischen Küche

Top für Feinschmecker

Mehr

Städte

Kleine Städte für große Erlebnisse.

Städte

Mehr

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Plus teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen