Zwischen Bergleuten und Meisterköchen

Mit dem ältestem Lift des Landes geht es ins Bergwerksmuseum Sloweniens. Im tiefstgelegenen Speisesaal Sloweniens können Sie Einblick in das Leben der Knappen nehmen und erstklassige Speisen aus der Villa Herberstein genießen.

Erleben Sie die Unterwelt mit all Ihren Sinnen

Nach einem herzlichen „Glückauf“ geht‘s mit Sloweniens ältestem Lift 160 Meter ins Erdinnere zum tiefstgelegenen Speisesaal des Landes. Hier erwartet Sie die mehrfach prämierten Küchenchefs der Villa Herberstein mit einem überraschenden 4-Gänge-Menü, der sog. „Štajgerjeva južna“.

Begleitet von Musik und Animation genießen Sie klassische Knappenspeisen neu interpretiert – ein Erlebnis für all Ihre Sinne. Nach einer Fahrt mit der Grubenbahn geht es noch in die Schwarzkaue auf ein Glas Sekt.

Fakten, die Sie vielleicht noch nicht kannten:

 

Würde man das gesamte Lignit, das über die Jahre im Bergwerk von Velenje abgebaut wurde, in Waggons laden und diese aneinanderreihen, würde man einen Güterzug erhalten, der zweimal um die Erde reicht.

Das Kohlebergwerk von Velenje, das insgesamt 55 Kilometer noch immer aktiver Stollen sein Eigen nennt, ist eines von wenigen Bergwerksmuseen in diesem Teil Europas.

Velenje wird auch „Wunder des Sozialismus“ genannt, denn die Stadt ist das Produkt der Aufbauschicht ihrer Bewohner.

An den beim Kohleabbau in Velenje entstanden Seen lockt heute ein beliebtes Sport- und Freizeitzentrum mit einem der besten Naturstrände Sloweniens.

Verlauf der Erlebnistour:

  • Vor dem Bergwerksmuseum Sloweniens werden Sie von Ihrem Guide erwartet und mit Schutzhelm und Stirnlampe ausgestattet. Nach einem Willkommenstrunk und einem Knappengruß aus der Küche geht es mit dem ältesten noch in Betrieb befindlichen Aufzug Sloweniens ins Bergwerk.
  • Unten angekommen, besichtigen Sie die ehemalige Grube und erfahren allerlei Interessantes über den Bergbau.
  • Im tiefstgelegenen Speisesaal Sloweniens erwartet Sie „Štajgerjeva južna“, ein 4-Gänge-Abendessen aus der Villa Herberstein. Zu den kulinarischen Gaumenfreuden gibt es erstklassige Weine sowie Musik und Animation.
  • Zum Abschluss geht es nach einer Fahrt mit der Grubenbahn noch in die Schwarzkaue, wo Sie ein Glas Spitzensekt und ein Überraschungssouvenir erwarten.

 

Verfügbarkeit: mehrmals jährlich zu vorbestimmten Terminen und nach vorheriger Vereinbarung

Dauer: 3 Stunden

Izhodišče: Muzej premogovništva Slovenije, Stari jašek - Koroška cesta, Velenje

Ausgangspunkt: Bergwerksmuseum Sloweniens, Stari jašek – Koroška cesta, Velenje

Preis: 475 € pro Person (für 2 Personen), 250 € pro Person (für 6 Personen) bzw. 110 € pro Person (für Gruppen ab 25 Personen), inkl.

  • Besichtigung des Bergwerkmuseum Sloweniens mit lizensiertem Tourführer
  • Verleih von Schutzhelm und warmer Kleidung
  • Willkommenstrunk und Knappengruß aus der Küche
  • Fahrt mit dem ältesten Aufzug in Slowenien und Besichtigung der interessantesten Teile des Bergwerks
  • 4-Gänge-Menü „Štajgerjeva južna“ mit Weinbegleitung und Musik
  • Fahrt mit der Grubenbahn
  • Glas Sekt
  • Überraschungssouvenir

 

Weiterlesen

Ins Erdinnere auf ein Abendessen der Spitzenklasse

Wecken Sie alle fünf Sinne im einzigartigen Bergwerksmuseum Sloweniens.

Reservieren Sie eine Besichtigung

Zavod za turizem Šaleške doline
Vila Bianca
Stari trg 3
SI-3320 Velenje
Tel.: +386 (3) 896 18 64
E: turizem@velenje.si

Website aufrufen

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen