Alpenwelt Sloweniens

Bovec

Im Triglav-Nationalpark, der von hohen Gipfeln der Julischen Alpen umgeben ist, ist Bovec ein wahrhaftes Alpenparadies für alle, die weg von Hektik der Städte fliehen und Aktivitäten an der frischen Bergluft genießen möchten.

Website aufrufen

Tolmin

Die Mittelstadt im Soča-Tal prahlt mit einer wunderschönen Altstadt und einem reichen Museum über Sopča-Tal. In der Nähe befindet sich das berühmte Kirchlein des Hl. Geistes, das schönste Denkmal der Zeit des Ersten Weltkrieges im Soča-Tal, das 2006 auf die Liste des Europäischen Kulturerbes eingeordnet wurde.

Website aufrufen

Idrija

Die älteste slowenische bergbauliche Stadt, die für ihren zweitgrößten Bergbau des Quecksilbers Weltweit bekannt ist. Hier finden Sie wunderschöne handgemachte Spitzen, kulinarische Besonderheit sind echte Žlikrofi von Idrija.

Website aufrufen

Bled

Die weltbekannte Stadt und eins der schönsten Urlaubsziele in den Alpen ist für die Insel inmitten des Sees berühmt. Oberhalb befindet sich auf einem mächtigen Felsen die Burg von Bled mit einem wunderschönen Ausblick auf den See.

Weiterlesen

Radovljica

Besuchen Sie das Zentrum der slowenischen Imkerei und die Stadt, die schon seit dem 14. Jh. mit einzigartigen, mittelalterlichen Gebäuden mit Fresken prahlt.

Website aufrufen

Tržič

Die Stadt ,wo einst der Feldmarschall Radetzky lebte, dessen berühmten Radetzkymarsch von den Wiener Philharmonikern beim Neujahr gespielt wird. Die Altstadt von Tržič ist seit 1985 als historisches Kulturdenkmal geschützt.

Website aufrufen

Škofja Loka

Die besterhaltene mittelalterliche Stadt mit der berühmten Burg von Škofja Loka und Zunfttraditionen lebt alle sieben Jahre mit seiner malerischen Passionsprozession, einer besonderen Aufführung des Leidens und der Auferstehung Christi nach dem ältesten Dramatext in der slowenischen Sprache.

Website aufrufen

Kamnik

Eine Stadt mit Tradition, Geschichte und reichem Kulturerbe befindet sich unterhalb der Berge Kamniške planine, Velika planina und in der Nähe des Arboretums Vočji Potok mit Golfspielplatz.

Website aufrufen

Slovenj Gradec

Besichtigen Sie die schönste Stadt Sloweniens 2012, die mit ihrem mittelalterlichen Altstadt und ihrer lebendigen, modernen Kulturstimmung sowie leckeren Kulinarik prahlt.

Website aufrufen

Ravne na Koroškem

Die Eisen erzeugende Stadt ist von Wäldern umgeben, sie ist mit den Skulpturen aus Eisen und Stahl verziert, die von über dreißig Künstlern aus fünfzehn Ländern im Rahmen der internationalen Bildhauersymposien Forma viva geschaffen wurden.

Website aufrufen

Mediterranes Slowenien

Izola

Das alte mediterrane Städtchen mit schmalen mittelalterlichen Straßen, wo die echte Tradition der Fischerei und des Weinbaus, mystische Spuren der Vergangenheit und Freundlichkeit der Einheimischen zu einem unvergesslichen Mosaik der Erlebnisse verflechten.

Website aufrufen

Piran

Die mediterrane Perle Sloweniens ist das Denkmal der bewegten Architektur der vergangenen Jahrhunderte. Im Geburtsort des berühmten Violinisten Giuseppe Tartini können Sie hören, wie das Konzert klassischer Musik auf den mittelalterlichen Straßen nachklingt.

Weiterlesen

Postojna

Gibt es jemanden, der noch nie von der berühmten Grotte von Postojna hörte? Hören Sie sich Geschichten über die Burg Predjamski grad an, besuchen Sie das lebendige Museum vom Karst, gehen Sie reiten oder begeben Sie sich in den Abenteuerpark von Postojna.

Website aufrufen

Sežana

Der berühmte slowenische Dichter Srečko Kosovel wurde eben hier geboren, inmitten des slowenischen Karstes, der heute mit einem besonderen botanischen Garten prahlt und als Eingangspunkt in das lebendige Museum vom Karst dient..

Website aufrufen

Ajdovščina

Schlösser und Burgen, zahlreiche Kirchen, bemalt mit Kunstwerken, Ausstellungsräumlichkeiten wie z. B. die Galerie Pilonova galerija, die den Nachlass des großen Künstlers und Einwohners Veno Pilon bewahrt, interessante Architektur, die gut erhaltene Stadtmauer Castra – all dies sind Gründe, um sich in Ajdovščina aufzuhalten.

Website aufrufen

Mittelslowenien

Vrhnika

Im Mittelslowenien, am westlichen Rand des Moors von Ljubljana besuchen Sie eine der grünsten Städte im Lande (die erste slowenische sog. Zero waste Gemeinde, Grüne Gemeinde 2011). Auch die Landschaft hier ist grün – das Moor, die hügelige Welt und der Fluss Ljubljanica, die eben hier in Vrhnika quillt und die Landschaft prägt.

Website aufrufen

Kočevje/Gottschee

Die Heimat der Bären. Begeben Sie sich auf den Weg und laufen Sie dem Bären hinterher in der mysteriösen Welt des Urwaldes Gottschees oder entdecken Sie die Stadt Kočevje, die mit ihrem interessanten Kulturangebot überzeugt.

Website aufrufen

Litija

Es wimmelt an den Gründen für den Besuch von Litija – besuchen Sie den traditionellen Karneval, Ritterspiele auf der Burg Bogenšperk, besichtigen Sie Vače, den Ort, der für Situla und sonstigen archäologischen Funde aus dem 5. und 6. Jh. v. Chr. berühmt ist, und GEOSS – geometrisches Zentrum Sloweniens.

Website aufrufen

Žužemberk

Visiting this town situated in the centre of the Suha Krajina region by the Krka River, you will come upon the magnificent Žužemberk Castle, explore the remains of the Roman road, the restored blast furnace at Dvor, the Church of St. Agnes, a several hundred years old linden tree, the remains of Venetian settlements, mills, the remains of a paper mill and a tannery, Roman tombstones, etc.

Website aufrufen

Kostanjevica na Krki

The only and the smallest Slovenian town on an island, also referred to as the Venice of the Dolenjska region, boasts a rich selection of art galleries, and outdoors you will find more than a hundred wooden sculptures which were made within the framework of the Forma Viva sculptors’ symposiums.

Trbovlje

Diese bergbauliche Stadt, wo über 200 Jahre die hochwertige braune Kohle abbauen, ist für geselligen Einwohnern und reiches Kultur- und Sportleben bekannt und ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen in die nahegelegenen Berge.

Website aufrufen

Laško

Das herausragende europäische Reiseziel (European Destination of Excellence – EDEN) im Bereich des zugänglichen Fremdenverkehrs. Laško ist auch eins der Reiseziele mit den schönsten grünen Erlebnissen in Slowenen, was auch das Zertifikat des grünen Schemas des slowenischen Fremdenverkehrs, Slovenia Green Destination Bronze bestätigt.

Website aufrufen

Žalec

Willkommen in der Umarmung des grünen Goldes – besuchen Sie den Bier-Springbrunnen Zeleno zlato (Grünes Gold), der eine Huldigung ans Hopfenbauererbe von Žalec und des unteren Savinjska-Tals (Sanntal) ist.

Website aufrufen

 

Velenje

Diese moderne grüne Stadt prahlt mit der neuen Stadtpromenade, mächtigen Wäldern, schon gepflegten Blumenbeeten und bietet zahlreiche Möglichkeiten für alle Liebhaber der Natur, Kultur und Veranstaltungen.

Website aufrufen

Pannonisches Slowenien

Murska Sobota

Die Stadt, die auf dem Gebiet von natürlichen Thermalkurorten liegt, prahlt mit der wunderschönen Burg der Renaissance und mit reichem kulinarischem Angebot von Gerichten aus Prekmurje.

Website aufrufen

Lendava

Unterhalb der Burg von Lendava erstreckt sich die weltbekannte Stadt von Bograč, die auch mit der reichen Weinbaugeschichte und dem Thermalwasser in den Thermen Lendava prahlt.

Website aufrufen

Ljutomer

Volksversammlungs-, Trabrennen-, Film- und Weinstadt und eine einflussreiche Hauptstadt von Prlekija. Nach der Besichtigung der Altstadt gönnen Sie sich in der Stadt oder Umgebung hochwertige lokale Spitzenweise und echte Gerichte von Prlekija.

Website aufrufen

Slovenske Konjice

Die Stadt mit dem jahrtausendalten Marktkern ist das Vorbild der Freundlichkeit und Gepflegtheit. Sie prahlt mit vielen Auszeichnungen der schönsten Ausflugsstadt Sloweniens, beim europäischen Wettbewerb Entente Florale gewann sie die Goldmedaille in der Kategorie der schönst gepflegten europäischen Städten.

Website aufrufen

Brežice

In dieser kleinen Stadt mit großem Herzen finden Sie Erholung in einem der größten Thermalzentren – Thermen Čatež. Hier können Sie das Architekturerbe entdecken, Rad fahren oder in die nahe Umgebung wandern.

Website aufrufen

Krško

Inmitten des grünen Weinbaugebiets liegt eine kleine Stadt mit reichem Kulturerbe, die ein hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen und Radfahrer ist. Besuchen Sie auch die nahegelegenen Weinberghäuschen, wo Sie lokale Weine probieren oder sogar übernachten können.

Website aufrufen

Sevnica

Wussten Sie, dass hier Melanija Trump, die Fist Lady und Ehefrau des US-Präsidenten geboren wurde? Inmitten der unversehrten Natur ist Sevnica ein hervorragendes Reiseziel für Ausflüge, Picknicks, Wanderungen, Radfahren und Angeln.

Website aufrufen

Črnomelj

Das malerische Städtchen inmitten des Weißkrains hat eine hervorragende Lage und spielt eine bedeutungsvolle historische Rolle. Sie prahlt mit der bekannten mittelalterlichen Altstadt, dank der die Stadt besonders reizvoll ist.

Website aufrufen 

Metlika

Entdecken Sie die Schätze Metlikas auf drei malerischen Plätzen und verbringen Sie einen Tag an der Kolpa, Sloweniens wärmstem Fluss. Die Stadt ist für Ihre charakteristische Küche und die traditionell verzierten Ostereier bekannt.

Website aufrufen 

Ich möchte den Newsletter erhalten.

Seien Sie über Ferien in Slowenien, Saisonangebote, aktuelle Veranstaltungen, Ausflugsmöglichkeiten und Reisen auf dem Laufenden. Holen Sie sich ein Stückchen des grünen Sloweniens in Ihr E-Mail-Postfach!

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Plus teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen