Zutaten:

Mürbteig

Strudelteig

Mohnfüllung:

300 g Mohn, fein gemahlen

100 g Kristallzucker

1 Päckchen Vanillezucker

Quarkfüllung:

1,2 kg Quark, Vollfettstufe

100 g Kristallzucker

2 Päckchen Vanillezucker

2 Eier

Prise Salz

Walnussfüllung:

300 g Walnüsse, gemahlen

100 g Kristallzucker

1 Päckchen Vanillezucker

Apfelfüllung:

1,5 kg Äpfel, säuerliche Sorte

Prise Salz

120 g Kristallzucker

2 Päckchen Vanillezucker

Prise Zimt

Sahneguss:

800 ml Sahne

3 Eier

Fettguss:

250 g Margarine, Butter, Schweineschmalz oder Pflanzenöl

 

Zubereitung:

Begonnen wird mit dem Mürbteigboden, auf den die erste Schicht Strudelteig und die Hälfte der Mohnfüllung kommen. Mit Fett- oder Sahneguss übergießen. Dann folgen die zweite Schicht Strudelteig mit der Quarkfüllung, die dritte Schicht Strudelteig mit der Walnussfüllung und die vierte Schicht Strudelteig mit der Apfelfüllung. Jede Schicht mit Fett- oder Sahneguss übergießen. Daraufhin alle Schichten in derselben Reihenfolge, d. h.  Mohn – Quark – Walnuss – Apfel, wiederholen.

Die achte Füllungsschicht mit der achten Strudelteigschicht bedecken und mit Sahne- oder Fettguss besprenkeln. Daraufhin folgt die letzte, neunte Strudelteigschicht. Das Ganze eine Stunde bei 180 °C backen. Ein fertiges Stück Prekmurska Gibanica muss zwischen 5 und 7 cm hoch sein und darf maximal 250 g wiegen.

Želim prejemati e-novice

Bodite obveščeni o dogajanju v slovenskem turizmu. Z naročilom na novice TTA boste tedensko prejemali najnovejše poslovne novice s področja turizma in druge aktualne informacije.

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen