Zutaten:

Hähnchenkeulen und -flügel

Mehl

Eier

Semmelbrösel

Salz

Öl zum Braten

Zubereitung:

Die Hähnchenkeulen und -flügel waschen und salzen. In Mehl wälzen, dann in die gequirlten Eier tunken und in Semmelbröseln wälzen. In Öl braten. Ursprünglich wurden statt Öl auch Schweinefett oder Leinöl verwendet.

Želim prejemati e-novice

Bodite obveščeni o počitnicah v Sloveniji, sezonski ponudbi, aktualnih prireditvah, možnostih za izlete in popotovanjih. Vnesite košček zelene Slovenije v svoj e-predal.

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen