Trnič-Eis

Der Käse Trnič kann auch bei der Zubereitung unterschiedlichster Speisen verwendet werden, deshalb möchten wir Ihnen ein ganz besonderes Rezept von Primož Repnik vom Gasthaus Repnik vorstellen.

Rezept (für 4 Personen)

Zutaten:

Für das Eis:

150 g Milch

150 g süße Sahne

2 Eigelb

100 g Zucker

100 g cremigen Käse

30 g Trnič

Für den Keks:

200 g gemahlene Haselnüsse

200 g Zucker

200 g Butter

Zum Garnieren:

8 Walnusskerne

50 ml Wasser

50 g Zucker

150 ml Öl

200 g getrocknete Aprikosen

Zubereitung:

Milch, Eigelb, Sahne und Zucker über Wasserdampf aufschlagen. 
Geriebenen Trnič und cremigen Käse unterheben. Für 12 Stunden in den Gefrierschrank geben. Zwischendurch öfter umrühren (oder mixen), damit das Eis weicher wird.

Für den knusprige Keksboden alle Zutaten verkneten, in Klarsichtfolie einwickeln und für 3 Stunden in den Kühlschrank geben. Die Masse mit beliebig großen Förmchen gestalten. In den Backofen geben und knusprig backen.

Zum Dekorieren Zucker und Wasser verrühren, die Walnusskerne dazugeben und kochen, bis das Wasser verdunstet ist. Dann die Nüsse in Öl anrösten. Aprikosen in Wasser einweichen. Alles zusammen in einen leistungsstarken Mixer mixen.

Želim prejemati e-novice

Bodite obveščeni o dogajanju v slovenskem turizmu. Z naročilom na novice TTA boste tedensko prejemali najnovejše poslovne novice s področja turizma in druge aktualne informacije.

Mit Freunden teilen

Zur Favoritenliste hinzufügen Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Pinterest teilen Auf Vkontakte teilen Einem Freund empfehlen