Mehrwertsteuerrückerstattung

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Aufgrund des Grundsatzes des einheitlichen Europäischen Markts hat Slowenien die Möglichkeit abgeschafft, bei dem Überschreiten der Staatsgrenze eine Mehrwertsteuerrückerstattung geltend zu machen, denn zwischen den EU-Mitgliedsländern gibt es diese Art von Erleichterungen nicht.
 
Besucher aus Nicht-EU-Ländern müssen für die Mehrwertsteuerrückerstattung beim Verkäufer ein besonderes Formular erhalten, das der Verkäufer für Sie ausfüllt. Das Formular muss am Grenzübergang beim Verlassen des EU-Gebietes von den Zollorganen bestätigt werden. Gleichzeitig müssen Sie natürlich die Originalrechnung beilegen. Die gekaufte Ware muss ab dem Datum des Kaufs innerhalb von drei Monaten aus dem Land gebracht werden. Die Steuer wird Ihnen von den auf dem Formular für den zollfreien Einkauf angegebenen Organisationen zurückerstattet.
 
Für Mineralöl, Alkohol, alkoholische Getränke sowie Tabakerzeugnisse kann keine Mehrwertsteuerrückerstattung verlangt werden.

Landkarte

Slowenien

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen