Angebot bewerten:

Karstlehrpfad von Lebica bis Krupa

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Der Lehrpfad verläuft auf dem Flachkarst im Einzugsgebiet des Flusses Krupa und am Flusslauf entlang. Die zerklüftete Karstlandschaft mit zahlreichen Karsttrichtern, kleineren Quellen, steinernen Fluren, Streufeldern und Streuwäldern, natürlich erhaltene Wintereichen- und Weißbuchenwäldern und dem Fluss Kropa ist ein einzigartiger Schauraum der Natur. Drei kleinere Karsthöhlen, die Wasserkarsthöhle Lebica, die Höhle Malikovec und die die Höhle Judovska hiša, die der einzige nachgewiesene Ort in Bela krajine aus dem Paläolithikum ist, machen den Wanderweg zum besonderen Erlebnis. Weitere Karsterschienungen sind der einige Meter tiefe Einsturztrichter Vodenica mit einer Stauquelle und der Einsturztrichter Medvenica. Die Gehzeit auf dem Naturlehrpfad beträgt etwa 4 Stunden. 


8333 
Telefon : ++386 7 356 52 00 
Telefon 2 : ++386 40 625 148 
Fax : ++386 7 356 52 01 
E-mail :  
Internetseite : www.kc-semic.si 
Administrator : KC Semič - TIC Semič | ++386 7 35 65 200 | | last modified: 28.12.2013

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen