Angebot bewerten:

Die Höhle des Königs Matjaž

Die Peca (2126 m) gehört zur nördlichen Bergkette der Ostkarawanken und ist der umfangreichste Kalkberg im Meža-Tal. Sie hat die Form eines hohen Plateaus, aus dem höhere Gipfel emporragen. Der höchste unter ihnen ist die Kordeževa glava (2126 m). Dieser Berg trennt das Podjuna-Tal (Jauntal) vom Meža-Tal; hier verläuft auch die Staatsgrenze zwischen Österreich und Slowenien. Seit dem Jahr 1928 steht auf dem Berg Mala Peca eine Berghütte (1665 m), daneben ist das Kapellchen St. Kyrill und Methodius. In unmittelbarer Nähe der Berghütte befindet sich die Höhle des Königs Matjaž (Mathias). Das ist ein teilweise künstlich ausgehöhlter Graben mit der Höhle, in der das Steinbild des legendären Königs steht. Die Höhle ist eine denkwürdige kulturelle Intressantheit. 


TIC Park kralja Matjaža 
Center 101 
2393 
Črna na Koroškem 
Telefon : +386 2 870 48 20 
Fax : +386 2 870 48 22 
E-mail :  
Homepage : www.crna.si 


individuell
GPS Northing (N) : 46,4865 
GPS Easting (E) : 14,7923 
Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             
Administrator : RRA Koroška d.o.o. | ++386 2 881 21 16 | | www.slovenjgradec.si...
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen