Angebot bewerten:

Mit dem Fahrrad durch die Unterwelt

Betreiber:
Podzemlje Pece
Straße:
Glančnik 8 2392 Mežica
Telefon:
++386 2 870 01 80
Fax:
++386 2 870 01 65
E-Mail:
Im Norden Sloweniens erhebt sich als erster Zweitausender von Osten her der mächtige Berg Peca. Unterhalb seines Gipfels in einer Höhle schläft König Matthias.

Im Herzen haben Bergarbeiter neben dem Abbau von Blei-Zinkerz in über 300 Jahren ein Labyrinth mit 1000 km Gängen ausgehöhlt. Entlang einem der Gänge verläuft heute der einzigartige Radweg, auf dem man ein extravagantes Abenteuer erleben kann. Im Schein der Beleuchtung und in Begleitung des Führers kann man mit dem Fahrrad über 5 km einzigartigen unterirdischen Weges von einem Tal in das andere zurücklegen und dabei den Puls des Bergbaus unterhalb von Peca erleben sowie das Erz und die Mineralien in ihrem natürlichen Umfeld kennenlernen. Die Fahrt endet vor dem Bergbaumuseum, wo zahlreiche Erz- und Mineraliensammlungen sowie Fotografien aus dem Leben der Bergarbeiter besichtigt werden können. Vorgestellt wird jedoch auch eine richtige Bergbauwohnung. 

Sejalec 

Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             

Fotografien

 
Administrator : Zavod Novi turizem |
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen