Angebot bewerten:

Synagoge Maribor

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Straße: Touristische Destination Maribor - Pohorje-Gebirge
www.maribor-pohorje.si
Die Synagoge von Maribor, die heute als Zentrum kultureller Tätigkeiten dient, ist ein Ort für all jene die Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen, Literaturabende und Rundtischgespräche besuchen wollen. Sie finden sie auf dem Platz Židovski trg im ehemaligen Judenviertel, ganz in der Nähe des Hauptplatzes.

Im Pulsschlag der Zeit
 
Erstmals wurde die Synagoge im Jahre 1429 erwähnt, sie ist aber sicherlich schon früher entstanden. Zu den übrigen Beweisen, die vom Bestehen einer jüdischen Gemeinschaft in unserer Stadt sprechen, zählt auch ihre vorübergehende Rolle als Sitz des jüdischen obersten Rabbinats für die Steiermark, KÄRNTEN UND KRAIN. Im Jahre 1501 wurde sie in die katholische Kirche Aller Heiligen umgebaut, nach 1785 nutzte man sie als Lagerraum.


Neben der Synagoge befanden sich einst noch das Haus des Rabbiners, die talmudische Schule und warhscheinlich der Friedhof, am Fluss Drau das Ritualbad.

 
Offnungszeit: Montag-Freitag 8.00-16.00, Samstag, Sonntag und Feiertage geschlossen.

Preisliste 2013:
1,00€/ pro Person

 


Synagoge Maribor 
Židovska ulica 4 
2000 
Maribor 
Telefon : ++386 2 252 78 36 
Telefon 2 : ++386 31 680 294 
Fax : ++386 2 252 78 37 
E-mail :  
Homepage : www.pmuzej-mb.si 


GPS Northing (N) : 46,5568 
GPS Easting (E) : 15,6477 
Fotografien
Administrator : Zavod za turizem Maribor - Pohorje | ++386 2 234 66 11 | | last modified: 12.07.2013
Landkarte
GPS N: 46,5568
E: 15,6477
Destination: Maribor - Pohorje
Ort: Maribor

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen