Pilgerwege

In Slowenien sind mehrere Pilgerwege angelegt, die bedeutende Wallfahrtsorte miteinander verbinden. Die bekanntesten Wallfahrtskirchen sind die Maria-Hilf-Basilika in Brezje, die Ptujska Gora und die Sveta Gora bei Gorica. Die Wege, die an solchen Wallfahrtszentren vorbeiführen, werden in den letzten Jahren etwas besser besucht, auch deshalb, weil sie zu Wanderwegen beziehungsweise Wegen des Kulturerbes gehören. Einer dieser Wege ist der Hemma-Pilgerweg, benannt nach der hl. Hemma beziehungsweise nach Hemma von Gurk. Der Weg ist mit dem benachbarten Österreich verbunden. Von Österreich und Ungarn entstehen schrittweise noch der Marien-Pilgerweg und der St.-Martin-Pilgerweg.

Slowenien

Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen