Angebot bewerten:

Cerknica-See

Der Sickersee von Cerknica (“Cerkniško jezero”) ist eine der herausragenden Sehenswürdigkeiten des slowenischen Karstes. Heftige Niederschläge fluten im Herbst die Doline mit Wasser, das bei idealen Verhältnissen bis zum Frühsommer erhalten bleibt. Die überflutete Flur bietet ideale Laichplätze für Hecht, Schleie und Döbel und ist zudem ein äußerst nährstoffreiches Gewässer für Brut und Jungfische. Wenn der Sommer kommt, versickert das Wasser im Flussbett und mit dem versickernden Wasser schwinden auch die Fische. Bis dahin ist die Konzentration an Fischen sehr hoch, was einen erfolgreichen Fang garantiert. Der bei den Sportfischern beliebteste Fisch ist der Hecht, der aufgrund der Sickereigenschaft des Sees keine extremen Größen erreicht, aber angesichts der Dichte einen ertragreichen Fang garantiert. Schleie und Döbel hingegen erreichen kapitale Größen, ebenso der Karpfen. Über 10 kg schwere Karpfen sind kein seltener Fang. 

Bewirtschafter der Cernica-Sees:

· ZZRS

Tel.: +386 1 244 34 00
E-Mail:
http://www.zzrs.si/index.php/en/ 

· RD Cerknica

Tel.: +386 41 345 168
E-Mail:
http://www.rdcerknica.si/ 


GPS Northing (N) : 45,7547 
GPS Easting (E) : 14,3762 

Dolenje Jezero

Destination: Karst
Ort: Dolenje Jezero
Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             

Fotografien

   
Administrator : STO |
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen