Angebot bewerten:

Wo Peter Klepec Kräfte sammelt

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Betreiber : TIC Ribnica

Straße: Škrabčev trg 23, Vas, 1336 Kostel
Telefon: ++386 1 894 80 70
E-Mail:
Von Ljubljana fährt man über Pijava Gorica, Velike Lašče, vorbei an Nova Štifta, über Ribnica und Kočevje nach Kostel. Die Burg Kostel (12) wird Sie mit ihrer abwechslungsreichen Geschichte und der dominanten Lage auf einem Felsen begeistern. Oberhalb der Straße, kurz vor dem Dorf Fara wird Sie der 15 m hohe Wasserfall Nežica (10) erfrischen. Weiter geht es an der Kolpa bis Osilnica und seinen sieben Kirchen. Zuerst erblickt man in einem Mäander die Annenkirche, dann in Bosljiva Loka die Kirche des hl. Veit aus dem 17. Jh., in Ribjek die Kirche des hl. Egyd, die noch ein altes mit Schindeln gedecktes Dach aufweist. Die größte von den sieben Kirchen ist die Kirche der hl. Peter und Paul in Osilnica, die Kirchen in Čačiče, Papeži und Žurge hingegen begeistern mit wunderschönen Aussichten. Wenn Sie sich nicht für sakrale Architektur interessieren, können Sie stattdessen das Tal der Kolpa und Čabranka erkunden, die bei Osilnica in die Kolpa mündet. 
Fotografien
Administrator : Občina Kostel | ++386 1 894 80 70 | | last modified: 02.04.2008

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen