Angebot bewerten:

Voralpenweg


Der Voralpenweg (Slowenisch: Predalpska pot) führt vom Mittelpunkt Westsloweniens über den Süden des Landes bis in den zentralen Bereich Ostsloweniens, bzw. über das Bergland von Cerkno und Idrija über die hügelige Region Notranjska an einigen der bekanntesten arstsehenswürdigkeiten vorbei, dann durch die weiträumigen und einsamen Wälder von Kočevje und die weiche Weinberglandschaft der Region Dolenjska bis zu den östlichen Ausläufern des Berglands von Posavje. Der Voralpenweg verläuft auf anderen markierten Wegen und verbindet Wanderzentren in weniger besiedelten und weniger bekannten, dafür landschaftlich umso reizvolleren und interessanteren Gegenden der slowenischen Voralpenwelt. Hier kann man den ganzen Tag wandern, ohne auf einen Menschen zu treffen, andererseits aber intakte Landstriche erleben, die für die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Einheimischen, das köstliche Essen und ausgewählte Getränke bekannt sind.

Das Besondere des Slowenischen Voralpenweges ist die Möglichkeit, Tagesetappen von jedem Wanderzentrum auf einzelnen Abschnitten aus individuell zu organisieren und mit zusätzlichen Unterkunftsmöglichkeiten und Angeboten zu kombinieren. 
Dauer des Ausfluges : 30 Tage 
Dolžina : 470 km

Schwierigkeitsgrad
überwiegend leicht 



Pohodništvo giz. 
Internetseite : www.slovenia.info/pohodnistvo 

Slowenien

Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             
Administrator : STO |
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen