Angebot bewerten:

Europäischer Fernwanderweg E7

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Ljubljana
www.eupoti.com
Der Europäische Fernwanderweg stellt einen Teil des Weges vom Atlantik zum Schwarzen Meer. Slowenien überquert er vom Westen zum Osten. Am Anfang ist der Weg alpisch, wo er seinen höchstliegenden Punkt mit 1630 m am Porezen erreicht. Am Ende verläuft er über die Weiten der pannonischen Region nach Ungarn und weiter nach Rumänien. Dauer = Ungefähr 30 Tage; Länge = 600 km; Schwierigkeitsgrad = Leicht bis mittelschwer; Anfang = Grenzübergang Robič; Ende = Grenzübergang Hodoš; Weitere Informationen = EWW-Wegekommission Sloweniens, Bergführer E7 

Schwierigkeitsgrad
mittelschwere Tour 

Verlauf
im Mittelgebirge, im Hochgebirge, durchs Tal 



Joze Prah 
Strahinj 23 
1433 
Radece 
Telefon : 03 568 84 85 
Telefon 2 : 041 657 560 
E-mail :  
Fotografien
Administrator : Komisija za evropske pešpoti | ++386 41 657 560 | | last modified: 19.06.2013
Landkarte

Slowenien

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen