Angebot bewerten:

Koper (Capodistria), Palais Almerigogna

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Straße: Koper 6000 Koper
Das Palais Almerigogna steht inmitten der mittelalterlichen Altstadt von Koper. Mit den angrenzenden Gebäuden steht er in einer Häuserreihe, die den Gortanov-Platz abschließt.

Der dreigeschossige Bau mit unregelmäßigen Achsen entstand durch den Zusammenschluss zweier älterer Gebäude, deshalb weist er eine ungewöhnlich lange Fassade auf. Wegen der in der Abfolge verschieden großer Öffnungen in verschiedenen Höhen sind die Etagen schwer erkennbar. Bildnerisch hebt sich das zweite Obergeschoss mit erhaltenen gotischen Fensterprofilen mit dreiblättrigen Abschlüssen und breiten Fenstergesimsen ab. Sie sind mit bunten Fassadendekorationen verbunden. Im Erdgeschoss ist nur das gotische Portal erhalten geblieben.

Das Palais gehört zu den herausragenden Baudenkmälern in Koper und in ganz Slowenien. Die dekorativ geschmückte Frontfassade ist beispiellos in Slowenien. Die Bemalung wurde 1969 restauriert. Die Dekoration ist stark verblasst, außer unter der Traufe. Das Palais ist in Privatbesitz und für Besichtigungen nicht zugänglich. 


GPS Northing (N) : 45,5463 
GPS Easting (E) : 13,7286 
Administrator : Turistično informacijski center Koper | ++386 5 664 64 03 | | last modified: 11.10.2011

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen