Angebot bewerten:

Risto Savin, musiker

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Straße: Šlandrov trg 25, 3310 Žalec
www.turizem-zalec.si

Die Schaffernsperiode des Komonisten Risto Savinwar für die Entwicklung der slowenischen Musik von ausserordentlicher Bedeutung. Der Übergang vom 19. ins 20. Jahrhundert war nämlich besonders dadurch gekennzeichnet, dass man den für das sloweniche Folkso charakteristischen Besonderheiten immer mehr Ausdruck verlieh. Dies wurde besonders in der Litetatur, Malerei und auch in der Musik deutlich, in der Savin zu den wichtigsten Vertretern gehört.

Die Familie Risto Savin oder Friderik Širca, wie sein richtiger Name lautete, stammte aus dem Gebiet von Notranjska. 1816wurden seine Vorfahren in Žalec ansässig. Der 1859 geborne Friderik wuchs in einer Familie mit zahlreichen Geschwistern auf. Neben seinen Eltern gab es noch zwei Schwestern und drei Brüder. Bei keinem von ihnen war ein grösseres musikalisches Talent erkennbar, ausser bei Friderik, der schon sehr jung mit dem Komopnieren begann.

Zu seinen wichtigsten Werken zählen Kompositionen aus dem Bereich der Chor-, Orchester, Kammer- und Klaviermusik.Unter anderem schrieb er auch mehrere Bühnenstücke, wie zum Beispiel die "Teepuppe" und die opernwerke "Die schöne Vida" udn "Matija Gubec".
 


geführt
individuell
GPS Northing (N) : 46,2519 
GPS Easting (E) : 15,1669 
Administrator : Zavod za kulturo, šport in turizem Žalec | ++386 3 712 12 69 | | last modified: 27.10.2012
Landkarte
GPS N: 46,2519
E: 15,1669
Ort: Žalec

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen