Angebot bewerten:

Der Hopfen

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Der Hopfen (Humulus lupulus L) gehört zur Familie der Hanfgewächse und ist eine mehrjärige Industriefplanze, die aus Asien stammt. Die Dolden besitzen an der verdecken Oberfläche der Blütenkelche und Hüllblätter Harzkügelchen, aus denen man das gelbe Lupulin gewinnen kann. Es wikrt als Geschmacksstoff und Konservierungsmittel. In den Hopfengärten werden nur die weiblichen Pflanzen angebaut; der Wurzelstock, verleibt in der Erde, die über der Erde befindichen Pflanzenteile sind Reben, Blätter und Dolden - Samen. Die Hopfenernte erfolgt von Mitte August, bis Ende September, wenn die Dolden noch nicht ganz reif sind, aber reich an Lupolin sind. Die meiste Hopfen wird im Brauwesen als Beigabe in der Bierbereitung und in der Pharmazie verwendet. In der Bierbereitung ist der Hopfen ein unersetzlicher Rohstoff, denn er gibt dem Bier die angenehm abgerundete Bitterkeit. 


Ökomuseum des Hopfenanbaus und Brauwesens Sloweniens 


GPS Northing (N) : 46,2448 
GPS Easting (E) : 15,1683 
Fotografien
Administrator : Zavod za kulturo, šport in turizem Žalec | ++386 3 712 12 69 | | last modified: 27.10.2012
Landkarte
GPS N: 46,2448
E: 15,1683
Destination: Eurobasket 2013
Ort: Žalec

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr

Nächte
Zimmer
Erwachs/Zmm.
Auf Google-Landkarten anzeigen
Erweiterte Suche
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen