Angebot bewerten:

Hemma Pilgerweg

Hemma - Pilgerweg verbindet die Ortschaften, die mit dem Leben der Heiligen Hemma verbunden sind. Hemma regierte mit ihrem Mann Wilhelm II. von Friesach-Zeltschach dem Gebiet von Friaul bis Ober Steiermark und Unterkrain. Trotz des Todes ihres Mannes und ihrer Söhne und anderer Heimsuchungen verlor Hemma ihr Glauben nicht. Sie widmete ihr Leben der Sorge um die Armen und der Gründung der zahlreichen Pfarren. Sie gründete Benediktinerinnen in Gurk in Kärnten, wo sie den Aufenthalt vor ihrem Tod aufsuchte. Das Kloster wurde in 1072 stillgelegt und das Klostergut wurde der neugegrundeten Diözese Gurk-Krka gegeben. Heilige Hemma ist in der Kripta des Domes in Gurk begraben. Der Weg f'uhrt durch Kärenten, Steiermark, Unterkrain und Oberkrain und ist mit dem gleichnamigen Weg in Österreich verbunden (Hemma-Pilgerweg). Der Weg auf Das Škofja Loka Gebiet führt: - Poljanska tal: Žiri, Hl. Drei Könige Kirche, Hl. Anna Kirche auf Ledinica, Hl. Tilen Kirche - Škofja Loka: Touristisches info zentrum - Crngrob: Die Kirche der Maria Verkündigung - Železniki: Die Kirche der Mutter gottes in Suša - Sorica: Kirche des Hl. Nikolaus 
Ort: Žiri
Landkarte

Buchen & Kaufen

Anreise
 
Abfahrt
 
Alter der Kinder (bei Reiseantritt)

Slowenien - ein geselliges Land

             

Fotografien

 
Administrator : Razvojna agencija Sora d.o.o. | ++386 4 517 06 00 |
Melden Sie einen Fehler.
Melden Sie einen Fehler.
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen