Angebot bewerten:

An der unteren Strömung der Temenica

Seite drucken In den Reiseplaner eingeben
Aus dem engen Quelltal Luknja fliesst die Temenica beim Dorf Prečna in das breite Becken Zaloška kotlina. Hier beginnt der Fluss mit drei Quellen dann in langen Mäandern in der Ebene ruhiger zu fliesseen und mündet fasst unbemerkt in den Fluss Krka. Die erhalten gebliebene Flussströmung, eine bunte Uferflora und eine überflutete Wiese bilden eine malerische Landschaft, auf dem mehrere bedrohte Pflanzen- und Tierarten zu finden sind. Die Zaloška kotlina füllte sich in der Vergangenheit mit dicken Schichten von Ton, der bereits seit Jahrhunderten für die Produktion von Ziegelsteinen verwendet wird. Hinter dem Ziegelwerk in Zalog haben sich in ausgegrabenen und mit Wasser zugeschütteten Tongruben ausserordentliche bunte Wasserbiotopen entwickelt. Sie zeichnen sich durch reiche Populationen von Wasserinsekten, Lurchen und vor allem Wasservögeln aus. Heute werden die Tongruben teilweise als Naturschutzgebiet in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Das Gebiet ist nicht für den Besuch der Öffentlichkeit hergerichtet; der Zutritt ist nur auf lokalen Wegen möglich.  


Kostenlos
GPS Northing (N) : 45,8181 
GPS Easting (E) : 15,0976 
Administrator : Zavod za turizem Novo mesto | ++386 7 393 92 63 | | last modified: 18.07.2014
Landkarte
GPS N: 45,8181
E: 15,0976

Buchen & Kaufen

Reservierung
Suchen:

Anreise:
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Erwachsene
Zimmer/Appartement
Kinder
SUCHEN
X

Cookies

Die Webseite verwendet sog. Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit Cookies einverstanden.
Ich stimme zu
Einzelheiten nachlesen